"50 Watt reichen für alles" vs. "Ich brauch mindestens 100 Watt"

von TomC, 19.09.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TomC

    TomC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    10.03.15
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Vienna City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    547
    Erstellt: 19.09.07   #1
    Ich würde gerne mit euch auf einen Konsens hier kommen, damit das Mal ausreichend diskutiert wird, ohne dabei einen armen Hilfesuchenden zuzumüllen...

    Für mich ist klar, dass beide Varianten ihre Vorteile haben, wobei ich selbst ein 50 Watt Top spiele.

    Das Argument mit der Endstufensättigung zieht bei mir schon mal überhaupt nicht, weil das meiner Meinung nach bei 50 W kaum zum Aushalten ist... Und 100 Watt liefern dir im Clean-Bereich schon einen merkbaren Headroom Zuwachs... Und wenn jetzt jemand eine 7-saitige um 2 Ganztöne runtergestimmt hat und dann noch seeeeeehr laut spielen will, dann kann ich mir vorstellen, dass 50 W schon hart an der Grenze sind (Physikalische Erklärung um tieffrequente Schwingungen zu Erzeugen braucht man deutlich mehr Leistung als bei hochfrequenten Schwingungen.)...

    Ich erwarte mir jetzt eigentlich eine angeregte wenn nicht schon hitzige Disskusion...
    bitte... ^^
     
  2. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 19.09.07   #2
  3. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
  4. averan

    averan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Bockhorn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 19.09.07   #4
    ...wird das werden fürchte ich. Zum einen hast Du ja schon selber festgestellt, das beide Varianten je nach Einsatzzweck Vor- und Nachteile haben. Zum anderen gibt es im Board -zuweilen nahezu fanatische- Anhänger der einen oder anderen Richtung, bei denen man befürchten müsste das Blut fliessen würde wenn die Diskussionen hier von Auge zu Auge geführt worden wären :screwy: , aber das ist wieder ein anderes Thema.

    Eine "Konsesmeinung" kann es daher m. M. nicht geben.

    Ausserdem wird diese Diskussion in nahezu jedem "Kaufberatungsthread" hier geführt :rolleyes: .
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.09.07   #5
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping