5150 MK1 - MK2 optischer Unterschied

von Earthfox, 08.07.05.

  1. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.07.05   #1
    Woran kann ich optisch den Unterschied zwischen MK1 und MK2 erkennen. Hat der MK1 neben dem Standbyschalter groß EVH oder PEAVEY stehen? Ich hab nämlich 2 Verschiedene gesehen, die beide behaupten die MK1 version zu haben.
     
  2. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 08.07.05   #2
    An der Anzahl der Potis, der Mk2 hat zwei getrennte EQs dür Clean und Lead-Sound!
    Die alten 5150 hatten ein EVH Block Logo, die neueren so n EVH Script Logo... können also beide Mk1 sein!
     
  3. Earthfox

    Earthfox Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.07.05   #3
    Block bedeutet EVH in dieser Schrift und Script Edvard von Halen als Unterschrift?
     
  4. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 08.07.05   #4
    Jo! 5678910
     
  5. Earthfox

    Earthfox Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.07.05   #5
    Streiten sich da auch die Gemüter, welcher besser ist? Also der mit der EVH schrift oder der Unterschrift?
     
  6. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 08.07.05   #6
    Keine Ahnung, aber ich höre auch keinen Unterschied zwischen 5150 und 6505, das ist doch eh alles Verfolgungswahn...
     
  7. Earthfox

    Earthfox Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.07.05   #7
    Was wär denn ein realistischer Preis für nen gut erhaltenes 5150 Top?
     
  8. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 08.07.05   #8
    Früher kriegte man die Teile im Schnitt für 650,- €... heute... naja, der 5150 Hype halt...
     
  9. Earthfox

    Earthfox Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.07.05   #9
    Klasse. Vielen Dank!
     
  10. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 08.07.05   #10
    Sagen wir es so, ich würde nicht den Neupreis von nem 6505 zahlen... ich würde mein Limit bei maximal 700,- € ansetzen, es ist halt ein gebrauchtes Teil und ich höre nunmal die Flöhe nicht husten...
     
  11. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 08.07.05   #11
    Das ist ne Einstellung, die sich hier mal einige zu Herzen nehmen sollten. :)
     
  12. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 08.07.05   #12
    Es ist doch so, ich bin immer noch der festen Ansicht, dass in nem 6505 das gleiche drin ist wie in nem 5150... Und wenn manche Leute sich einbilden dass ein 5150 besser klingt weil es vorne 5150 drauf steht kann ich es nicht verstehen und nur müde lächeln... Mir ist es scheiß egal, ob vorne jetzt Fritz Müller, Rivera oder sonst was drauf steht, hauptsache es klingt!
     
  13. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 14.07.05   #13
    Hallo Leute,

    es gibt klanglich keinen Unterschied zwischen 5150 und 6505.Bis auf den neuen Namen ist alles absolut identisch.Weil der Meister als Endorser für den 5150 abgesprungen ist,darf Peavey wegen Verweigerung der Lizenz den Namen 5150 nicht verwenden.
     
  14. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 14.07.05   #14
    wow wirklich? das les ich jetzt grad zum ersten mal (ironie aus)
     
  15. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.05   #15
    :D :great:
     
  16. RolnStone

    RolnStone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.13
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 22.04.06   #16
    Der originale 5150 mit dem originalen geilen fetten Sound ist nur ein
    5150 mit den EVH Buchstaben anstatt dem Gekraggel und noch wichtig ist das es eine USA Version ist. Denn die Europa Version klingt nach einem Haufen Scheiße und rauscht sich zu tode.
     
  17. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 22.04.06   #17

    :D :great: Eine super Aussage:screwy:
     
  18. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 22.04.06   #18
    Ja klar, und die einzige Gitarre die gut klingt ist eine Gibson Les Paul aus dem Jahre 59, die einen Lackriss genau rechts neben dem Bridge-PU hat und eine Messing Buchse! :great:

    Mal ehrlich, bist du noch normal?
     
  19. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 22.04.06   #19
    Dann frage ich mich wieso Leute wie Van Halen selber sagen, dass die europäischen Verstärkerversionen z.T. einfach agressiver und auch zum gewissen Teil fetter klingen ?
    Ich vertrete den Standpunkt mittlerweile ähnlich, wobei dieser Punkt für mich auch wieder unter diese Flohkrankheit fällt.

    Ich habe noch nicht die großartigen Vergleichsmodelle gehabt, da ich auch nicht ständig durch die Welt toure aber ich habe immerhin gewisse Unterschiede feststellen können.
    Mag aber auch einen Grund haben ... z.B. die verwendeten Bauteile für unser europäisches Stromnetz. Wer weiß.
    Ich benutze sowieso nur Geräte bei denen ich nicht noch großartig mit einem Trafo/Spannunswandler herumfummeln muss.

    Viel Spaß mit einer USA Version und den damit verbundenen Problemen.
    5150, 6505 ... Relevante Unterschiede hört da eh keiner.

    Manche User sollten div. Threads doch einfach fern bleiben.
     
  20. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 22.04.06   #20
    ich finde das der 6505 besser klingt als der 5150...weil der 6505 bissel rauscharmer is.....hab se beide etwa 8 stunden getestet...und hab mich dann fuer den 6505 entschieden
     
Die Seite wird geladen...

mapping