6/8 Blues in A

von Gammelpeter, 10.03.08.

  1. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 10.03.08   #1
  2. Teachdaire

    Teachdaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    10.07.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Münster - Erphoviertel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.671
    Erstellt: 10.03.08   #2
    Wow, dass ist ein klasse Backing, auf sowas habe ich gewartet, Danke Danke Danke!

    Und direkt gezeigt, was man damit machen kann, Respekt, besonders weil es ein First Take ist. Man hört zwar an ein paar Stellen kleine Verspieler, aber nie so das es stören würde. Der verzerrtere Part ist super, am Ende hatte ich den Eindruck, das ein wenig die Luft raus ist, aber der Track ist ja auch nicht gerade kurz.

    Gruß

    Nico
     
  3. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 10.03.08   #3
    Ich finde deine Aufnahme auch gut! Spielst du viel Blues? Klingt jedenfalls so.
    Und wo bekommt man solche Backings her?
     
  4. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 11.03.08   #4
    Peter, sehr gut! Nur am Anfang bist Du etwas unsicher, danach ists klasse :great:. Is aber auch megamäßig lang.

    Vielleicht werd ich mich auch mal an dem Ding versuchen (hab wohl hoffentlich jetzt mal wieder etwas mehr Zeit).

    Viele Grüße
     
  5. Gammelpeter

    Gammelpeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 11.03.08   #5
    :rolleyes: janee, is klar! ;)


    also danke für euer feedback, ich hatte heute nachmittag eben bock auf blues. aber @louis: ich spiele normalerweiose recht wenig blues, eher rock und härtere sachen.
    der jamtrack ist von dieser seite:
    http://www.guitarbt.com/index.php?page=dl_list&cat=Jam%20Tracks

    würd mich freuen wenn sich noch der eine oder andere dranwagen würde :great:
     
  6. dfens

    dfens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.04
    Zuletzt hier:
    26.02.16
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    723
    Erstellt: 11.03.08   #6
  7. prs11

    prs11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    167
    Erstellt: 12.03.08   #7
    so, war ma bissi ski fahren und jetz geht´s wieder an die arbeit.....:rolleyes:


    @gammelpeter: danke für den tollen track. sehr schöner jam. hast du sehr schön eingespielt, gefällt mir gut. ist mir aber etwas zu trocken am anfang, trotzdem:great:

    @dfens: hast du über das ganze noch einen reverb drüber gelegt? hört sich so an. schöner take:great: hab ein bisschen das blues typische vibrato vermisst. dadurch wird m.E. nach der ton der eigentlich stehen gelassen werden sollte zu oft angeschlagen, aber ansonsten:great:


    und hier mein schnellschuß, der war so first der take das das ende bissi länger wurde:rock: war halt so schön drin:rolleyes:

    http://www.file-upload.net/download-723112/prsbluesjam120308.mp3.html

    grüße an alle

    prs
     
  8. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 12.03.08   #8
    @Dfens + PRS: beide Versionen sind mir für so nen schönen "schleppenden" Blues deutlich zu rockig. Auch vom Sound: zuviel Gain. Wobei ich den Eindruck habe, PRS hat sich von Gary Moore inspirieren lassen.

    Werd mich wohl nachher auch mal an nem "Schnellschuß" versuchen, vielleicht werd ich ja auch zu rockig? :confused:

    Viele Grüße
     
  9. prs11

    prs11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    167
    Erstellt: 12.03.08   #9
    @musiker01: yes, danke ! wegen gary moore hab ich überhaupt angefangen mit gitarre spielen. mit eines der besten komplimente überhaupt;) auch wenn dir der take nicht so gefällt, trotzdem, danke nochmal:p:rock:

    gruß prs
     
  10. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 13.03.08   #10
    PRS, hab nicht gesagt, das mir Dein Track nicht gefällt, aber der Sound ist mir halt zu "Gain"-mäßig :p.

    Hier aber jetzt, wie versprochen, meine Version (ebenfalls ein "First-Take", ohne jegliche Nachbearbeitung):

    http://www.myspace.com/joergflocken

    Kleinere Fehler dürft Ihr behalten :p

    Viel Spaß beim Hören
     
  11. Gammelpeter

    Gammelpeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 13.03.08   #11
    @dfens: eigentlich ganz gut dein track, freut mich dass du dich beteiligt hast!

    ein paar kritikpunkte bzw. verbesserungsvorschläge hab ich aber trotzdem:
    erst mal zum sound: hi-gain ist voll ok für mich ;) aber du hast schon recht viele höhen drin, was dann zu sonem backing recht harsch daherkommt.
    dann zu deinem spiel: bei einigen läufen ist mir aufgefallen dass du einfach teile der skala der reihenfolge nach rauf- bzw. runterspielst, da könntest du mehr variieren indem du töne überspringst etc.
    dann ist mir aufgefallen dass du bendings oft auf die eins bringst, auch da mehr varieren, das macht das ganze interessanter (ich weiß 4 min sind nicht gerade kurz) . außerdem "überbendest" du manche töne, d.h. du schießt übers ziel hinaus (z.b. bei 2:00 - 2:03) also da noch n bissl mehr drauf achten.

    soll jetzt aber nicht heißen dass ich deinen track schlecht finde, im gegenteil, da sind schon gute ansätze drin. aber ich denke du könntest einfach noch mehr aus dir rauskitzeln!

    @ prs: du hast coole parts drin, dein fingervibrato gefällt mir ganz gut! das tapping fand ich wiederum etwas unpassend. trotzdem gut gespielt!
    allerdings ist der sound recht künstlich das liegt bestimt nicht nur am gain anteil. das delay trägt dazu bei dass der sound überladen klingt, und irgendwie scheint mir das alles etwas stark komprimiert. ich tippe auf einen modeller, vll. anderen grundsound wählen? k.p.

    @musiker: schöner sound, gut gespielt, hab wenig auszusetzen,außer dass dein spiel etwas mehr legato vertragen könnte. und dass du deine gitarrenspur deutlich zu laut gemischt hast ;)
     
  12. dfens

    dfens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.04
    Zuletzt hier:
    26.02.16
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    723
    Erstellt: 13.03.08   #12
    @Gammelpeter: Danke Dir, werde dran arbeiten. Vielleicht noch ein Take mit weniger Gain und weniger Höhen. Mal schauen was ich aus dem V-amp rauskitzeln kann.

    @prs: Sehr schöner Track. Das mit dem Reverb hab ich nur gemacht weil es auch auf meinem Take draufliegt, wegen dem "harmonischen Gesamtbild".

    Andre
     
  13. Teachdaire

    Teachdaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    10.07.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Münster - Erphoviertel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.671
    Erstellt: 13.03.08   #13
    So, Nico hat auch was zustande gebracht. Bin zwar nicht ganz so zufrieden, aber da in diesem Thread ja alle bisher One Takes vorgestellt haben, will ich da natürlich gleichziehen. Ist vielleicht sogar ganz gut, wenn man mal nicht versucht das perfekte Take zu finden.

    http://www.dateihoster.de/de/file/7238/Blues-A-teach-mp3.html

    Und wie immer gilt: werd mich heute nachmittag euren Fassungen widmen und FB posten.

    Gruß

    Nico
     
  14. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 13.03.08   #14
    Ich fand den Track cool, hat mich an eine bekannte Nummer erinnert....
    deswegen hier meine Version. Es sind ein paar Spuren mehr drauf ;), aber ich hab's mit dem Bearbeiten nicht übertrieben. Zeitaufwand: ca. 3 Std.

    Klingt evtl etwas muffig. Ich hatte keinen Bock, noch lange am EQ zu schrauben - also nehmt's mal als "vintage".... :D

    http://www.file-upload.net/download-725974/bluesjamA-Loversmonday2.mp3.html
     
  15. Teachdaire

    Teachdaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    10.07.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Münster - Erphoviertel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.671
    Erstellt: 14.03.08   #15
    So, ist doch etwas später geworden, aber hier noch mein FB zu euren Tracks:

    @prs: klingt alles top gespielt, aber ich würde mich insoweit Musiker01 anschließen, als dass mir das viel zu rockig klingt, sowohl vom sound als z.T. auch vom Spiel her, sorry.

    @dfens: Bei deinem Track bin ich etwas zwiegespalten, eigentlich finde ich ihn super, aber er bewegt sich hart an der Grenze des "zuviel Gain". Stellenweise denke ich "YEAH play the blues, play it dirty", an anderen Stellen ist es dann doch wieder zu viel...

    @musiker: soundmäßig eher mein Ding, man hört zwar das es ein Schnellschuß ist, aber ich finde das sowas immer Charme hat. Besonders die ersten zwei Minuten. Danach drehst du wie ich finde ein wenig zusehr auf, ich denke da hätte man mit weniger Tönen mehr machen können.

    @lostlover: Da muss ich morgen nochmal reinhören, bin gerade zu verwirrt. Gesang? Mundharmonika? Hast du das alles eingespielt? Erster Eindruck klingt auf jeden Fall :great:

    Grüße

    Nico
     
  16. relact

    relact Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    3.514
    Ort:
    Cielo e Terra
    Zustimmungen:
    1.842
    Kekse:
    62.097
    Erstellt: 14.03.08   #16
    sry, ich hab grad nicht Zeit, mir alle Eure Beiträge zum Durchhören ...

    aber das muß kurz sein, weil's mir echt taugt:

    @gammelpeter: cooles backing ... ein blues, zu dem man walzer tanzen kann ... :D ... super idee

    @lolo :D: du machst mich grad noch zum blues fan .... :D ... und das heißt schon was! was soll ich da groß reden: perfekt gemacht ... :great: ... mit hand und fuß ... konzept und klasse ... großartige ausführung!
     
  17. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 14.03.08   #17
    @LostLover ... Hut ab, verneig ... wie geil ist das denn :eek: :great:

    versteh garnicht, wieso du mit ner Country-Kapelle rumtingelst:p

    Das Gitarren-Solo nach dem Harp-Solo finde ich brillant.

    Sound auch voll ok, solltest du den Track noch mal in die Finger kriegen, mach beim Harp-Solo bitte ne kleine Automation und schiebs in die Stereo-Mitte ;) oder einfach generell die Harp nicht so weit draußen stehen lassen.


    ähm, "Monday, Tuesday .... " alle Tage schei*e ??? :D:D


    @die anderen: mach ich später ;)
     
  18. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 14.03.08   #18
    Danke für die Blumen, Jungs :) :)

    @ foxy: Dein wunsch ist mir Befehl...hab den Link ersetzt, da ist jetzt eine neue Version hinterlegt. Und die Country-Band hab ich mittlerweile geknickt...

    @ teachdaire: Ja, Gesang, Harp, Gitarre...musste ich alles allein machen...mir hilft ja keiner, schluchz! ;)
     
  19. prs11

    prs11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    167
    Erstellt: 14.03.08   #19
    @alle kommentare: danke für die Kritik, ja, das is wohl der rocker mit mir durchgeganen. ich steh aber irgendwie voll auf den bluesstyle von gary moore. und der sagte ja selbst mal " das einzige was ich dem blues geben kannn ist lautstärke":great: recht hat er gehabt :D

    @gammel: weil... peter heißt du ja nich:D:D Nur Spaß...

    ich spiele über das tonelab se, hab aber schon beim download im büro, also andere anlage, gemerkt, das der sound von anlage zu Anlage doch stark varieren kann. Muß mir da wohl mal so einen allgem. verträgliche grundsound einstellen, der auf allen anlage gleich klingt.

    die anderen beiträge höre ich mir die tage an

    schöne grüße prs
     
  20. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 14.03.08   #20
    @Lost Lover: wie Geil ist das denn??? :great::great::great: Mundharmonika :great:

    Hast auch ne supergute Stimme :great::great::great: (*neidisch bin*)

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...