6-string tieferstimmen ???

von Rockofire, 29.05.06.

  1. Rockofire

    Rockofire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    23.08.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.06   #1
    Hallo Gemeinde...ich habe meine Ltd Viper 6-Saiter auf B runterstimmen wollen und dafür Gibson Saiten 011-050 aufgezogen, aber irgendwie schlabbern die Saiten immer noch ganz schön locker und die Stimmung hält auch nich so besonders :confused:

    Gibt es da einen Trick oder muß ich noch dickere Saiten aufziehen ???

    Danke schon mal im voraus
     
  2. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 29.05.06   #2
    leider gibts keinen Trick....hilft nur dickere Saiten drauf zu geben

    mfg
     
  3. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 29.05.06   #3
    Pitch shifter gäbe es :cool:

    Aber wer will schon was digitales ^^
     
  4. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 29.05.06   #4
    die Viper hat eine 24,75" Mensur, oder?
    Da brauchst du für B (H) auf jeden Fall 12er, oder 13er...und eher 13er
     
  5. Phyuk Yiu

    Phyuk Yiu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.06   #5
    Tag auch!
    Ich spiele auf ner Ibanez RG 321 auf Dropped B (also B - F# - b - e - g# - c#), ich benutze dafür einen 7-Saiter Satz und lasse die hohe e-Saite weg. Funktioniert perfekt und die Saiten sind auch nicht locker!
     
  6. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.507
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 29.05.06   #6
    für solche sachen gibts doch extra diese zakk wlyde strings von ghs boomers. da gibts sätze von 11-60 oder 11-70. perfekt für extrem tunings
     
  7. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 30.05.06   #7
    hi !

    habe nen dropped d tuning und nutze die die dario 0,11 auf 0,46 und da schlabbert und eiert NIX !


    Greetz darki !
     
  8. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 30.05.06   #8
    Auf B ne Gitarre mit ner 24,75" MEnsur runterzustimmen ist fast schon Vergewaltigung.
    Ich hab beispielsweise n 12er(-54) Satz drauf und spiel auf D(bei 24,75").
    Auf meiner Spaßgitarre für 159,-€ hab ich n 12er(-60) drauf und die hab ich auf C(ebenfalls 24,75"), die benutz ich aber für Stonerrock, da darf dass dann so klingen wie es eben klingt.
    Dort tritt dann auch langsam das Problem mit der Intonnation auf, da dicke Saiten beim Drücken sich verstimmen (können). Kommt eben drauf an wie kräftig man spielt, ob man ne klassische Fingerhaltung hat, wie lang man spielt...

    Auf B müsste man 13-65(Rockers) spielen oder sogar 14-68(D'Addario).
    Falls du die durch deine Mechaniken bekommst(, wenn nicht kann man Bohren), musst du erstmal den Trussrod nachziehen. Das wird n Spaß! Wie bei einem Freischwebendem Vibrato kannst du dann allmählich neustimmen, ziehen, neustimmen etc.

    So nehmen wir mal an dass alles hast du einwandfrei hinbekommen, ärgerst du dich wahrscheinlich, weil irgendeine Saite am ersten Bund aufliegt(schlecht) oder schnarrt(nicht so schlimm, trotzdem schlecht, da das die Schwingung abdämpft). Was machen? Neuer Sattel! Am Besten zum Gitarrendoktor und nen Knochensattel draufhauen lassen.
    So nun dürfte nichts mehr schnarren oder sonstwas, aber deine Intonnation ist scheiße, weil zu dicke Saiten auf zu kleiner Mensur.

    Wie schon gesagt C ist schon n Problem, bei 24,75"! Ich würde max auf C# runterstimmen, bei nem ernstzunehmenden guten Sound. D wäre besser, mit 12-54er keine Intonnationsprobleme.
    Kauf dir ne Bariton und B ist ganz sicher kein Problem! Aber dann keine Viper, weil die sowieso schon etwas kopflastig sind.
     
  9. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.679
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 30.05.06   #9
    da kann ich memo nur recht geben.B ist schon echt eine sehr komische stimmung für eine gitarre mit 6 saiten.dafür gibt es ja die siebensaiter.
    ich spiele in C mit 12-56er saiten und hab nicht wirklich probleme mit dem schnarren der saiten daür ist aber die oktanereinheit nicht mehr die beste.es geht und ist echt nur wenig,aber trotzdem ist das problem da.eine gitarren mit mehr oder weniger normaler mensur ist für so tiefe stimmungen nicht gemacht.
     
  10. Rockofire

    Rockofire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    23.08.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.06   #10
    Na vielen Dank erstma für die verschiedenen Tips. Ich glaube das mit dem 7-Saiter Satz wird wohl die nächste Variante sein welche ich probieren werde.
    Bariton Gitarre hab ich schon mal in den Händen gehabt aber da kam ich mit meinen kurzen Wurstfingern nich ganz klar :rolleyes:
    Und dieser Zakki Satz hat mir mal einer gesagt, ist zwar oben rum ganz geil aber die hohen Saiten wären auch zu dünn.
    Naja ich werd mal einen 7-Saiter kaufen...
    Cheers
     
  11. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 30.05.06   #11
    entweder siebensaiter satz oder da gibts von dadario so schicke 13-56er sätze benutz ich für standard c..... dürfte allerdings auch noch ziemlich gut bei h funktionieren..... jedenfalls bei meiner standard fender mensur :D
     
  12. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    500
    Erstellt: 30.05.06   #12
    musste mal ne yamaha drop 6 ausprobieren. die liegt in der mensur zwischen bariton und langer standard mensur. heißt dass griffbrett ist lediglich (glaub ich) 2cm länger als bei ner normalen mensur. das aufs ganze griffbret verteilt merkst du gar nicht. mein sänger hat sone klampfe. die ist ziemlich geil bespielbar und auch auf b gestimmt. wäre ein guter mittelweg
    musste mal bei
    planet-guitar.irgendaws (net?) nachschauen. die haben ein gutes review. brauchst auch keine so fetten saiten aufziehen
     
  13. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 30.05.06   #13
    Gut gemacht! Aber B ist doch schon n bisschen tiefer, da kommt man mit nem 11er Satz wohl kaum aus....
     
  14. Jealbreaker

    Jealbreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.06   #14
    Mein Tipp: Yamaha Drop6 Seiten ist quasi ein 7-Saiter Satz wo halt die dünne e-Seite fehlt.....und C und Drop H is überhaupt kein Problem damit!

    So jetzt noch eine frage meinerseits: Ich hab mir vor ein paar tagen eine 7-Seiter (Ibanez RG7321) gekauft und wollt jetzt auch einige Sachen von Korn spielen! Das Runterstimmen ist hier nicht das Problem nur irgendwie mach ich mir sorgen um den Hals weil ich nicht weiß ob so was absolut schlecht für den hals ist oder ihm nichts ausmacht! Wär wirklich dankbar falls sich da jemand auskennt....ach ja und Kron spielt auf A nicht auf H also 1 komplette Tonstufe......

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

mapping