650€ für einen gebrauchten Marshall TSL 100 angemessen?

  • Ersteller SplashWylde
  • Erstellt am
S
SplashWylde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.11
Registriert
04.04.10
Beiträge
6
Kekse
0
Nabend zusammen!
Ich hätte die Chance, einen gebrauchten TSL 100 für 650€ zu bekommen.( inkl. 5-Wege Footswitch)
Er hat nur leichte Gebrauchsspuren und ist voll funktionsfähig.
Da der Verkäufer nicht weit von mir entfernt wohnt, würde ich ihn natürlich anspielen, aber findet ihr den Preis okay?

mfg Marc:rock:
 
H
H?rman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.14
Registriert
17.03.04
Beiträge
725
Kekse
3.267
Ort
Springstille
Kannst ihn ja versuchen auf 550 - 600 runterzuhandeln, dann ist es imho ein durchschnittlicher Gebrauchtpreis, dafür müsste er dir aber auch sehr gefallen und deinem Wunschsound entsprechen dann beim anspielen.

Ich hab ihn mal vor 2 Jahren kurz gehabt und mir hat er nicht besonders gefallen. Nicht schlecht, aber eben nur ein durchschnittlicher Mittel(preis)klasse Verstärker. Nicht mehr und auch nicht weniger. Aber das war ja eigentlich auch nicht gefragt :redface:

Die letzten Ebay Auktionen kamen zu folgendem Ergebnis

EUR 567,58
EUR 560,55
EUR 577,59

Zwei sind letzte Woche trotz 1 Euro Startgebot auch gar nicht weggegangen


mfg Ronald
 
Julian
Julian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.19
Registriert
20.03.04
Beiträge
2.040
Kekse
19.633
Zwei sind letzte Woche trotz 1 Euro Startgebot auch gar nicht weggegangen

:confused:
Das würde heißen, dass niemand einen Euro geboten hat und das halte ich für ausgeschlossen :gruebel:

Wenn der Zustand wirklich gut ist und es für dich ein "unkomplizierter" Kauf wäre, sind 650 wohl durchaus noch im Rahmen. Als ich früher noch Marshall gespielt habe, habe ich mich mit den Preisen ein wenig beschäftigt, in der Tat ist der Wertverfall recht hoch.
Im Gegensatz zu Ebay hast du (anscheinend) aber die Möglichkeit, mit aller Zeit der Welt den Amp auf Herz und Nieren zu testen. Das ist schon was wert. Ich würde versuchen noch ein klein wenig runterzuhandeln und ihn dann, bei Gefallen, zu kaufen. Mein Amp ist es nicht, aber wenn du ihn magst.. Go for it :)
 
H
H?rman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.14
Registriert
17.03.04
Beiträge
725
Kekse
3.267
Ort
Springstille
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.215
Kekse
115.606
Ort
Berlin
So sehen beendete Angebote aus, wenn der Mindestpreis des Verkäufers nicht erreicht wurde (was man ja bei Anzeigenerstellung einstellen kann).
Sieht man auch oft bei Auktionen, z.B.:
http://cgi.ebay.de/ASTOUNDING-1950-...usicalInstr_Amplifiers_RL&hash=item19bd8ff14e
;)

Ontopic:

650 € ist ein mäßiger Preis für einen 100er. Ich habe schon optisch gute Exemplare für ca. 550 Euro weggehen sehen.
600 wäre da wirklich Obergrenze, wenn der Amp erstklassig erhalten und gepflegt ist. Eventuell Footswitch etc. ?

Greetz,

Oliver
 
S
SplashWylde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.11
Registriert
04.04.10
Beiträge
6
Kekse
0
ich werde aufjedenfall versuchen ihn runterzuhandeln.:great:
 
Marco_HH-Guitar
Marco_HH-Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
721
Kekse
1.133
Ort
Hamburg

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben