Abstand zum Humbucker korrekt?

von Fragile, 25.12.05.

  1. Fragile

    Fragile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #1
    Entschuldigt die vermutlich dämlich anmutende Frage, aber ich bin ein Anfänger und habe meine erste Gitarrenstunde erst nach den Ferien, deshalb kann ich meinen Lehrer noch nicht fragen.

    Nun, wie man bei den beiden beigefügten Bildern sehen kann, ist der Abstand zum Humbucker auf beiden Seiten unterschiedlich groß(Auf der einen Seite kann ich meinen kleinen Finger hineinschieben, auf der anderen nicht.)

    Ist das in Ordnung?

    Mfg Fragile
     

    Anhänge:

  2. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 25.12.05   #2
    Ach eine blöde Frage ist das auf keinen Fall!
    Das hat schon seinen Grund und zwar ist der Stag ein bsichen asymetrisch aufgesetzt das hat was mit der Saitenstörke zu tun
    Bei mir ust das genauso, und es ist total normal.

    übrigens hübsche Finger^^
     
  3. Fragile

    Fragile Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #3
    Oh, danken für die Antwort. Ich war schon etwas verunsichert, wegen der ganzen negativen Epiphone-Berichten(Ich neige zu Paranoia :) ).

    Durch ausgiebes Stöbern hat sich auch nun die zweite Frage erledigt(Sie betraf schnarrende Saiten :) )


    (Ich bedanken mich zudem für das Kompliment :) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping