Acappella Jazz

von turko, 10.03.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. turko

    turko Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    30.09.08
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    13.379
    Erstellt: 10.03.19   #1
    Es ist zwar nicht ausgesprochen JAZZ, was ich mit einigen Freunden auf dem Felde des Acappella-Ensemblegesangs zu realisieren versuche,
    aber zumindest die harmonische Sprache meiner Arrangements ist weitgehend die des Jazz.

    Wer also Lust hat, in unser Projekt (soweit es halt gediehen ist …) mal hineinzuhören:

    https://www.dropbox.com/sh/nx2i6chkyjx8hve/AACgMrOUwCCrH2ryHjXDYPFAa?dl=0


    LG
    Thomas
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    857
    Kekse:
    5.229
    Erstellt: 11.03.19   #2
    Hallo Thomas,

    ausgezeichnet, spannende Zusammenstellung, klasse Arrangements, wunderbarer Klang, sowohl vom "Satz" al auch aufnahmetechnisch.
    Bitte mehr...

    Es würde mich und vermutlich Andere)sehr interessieren, wie du das aufgenommen hat (Live, mit DAW, Mikros, Ausrüstung, Zeitlicher Aufwand etc.)
     
  3. Jenzz

    Jenzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Ahnsen
    Zustimmungen:
    285
    Kekse:
    2.708
    Erstellt: 11.03.19   #3
    Aloha :-)

    Klasse !! Ich liebe den Sound dieser etwas grösseren Besetzungen !


    Ich nehme an, ihr kennt 'Voces8' ?


    Jenzz
     
  4. turko

    turko Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    30.09.08
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    13.379
    Erstellt: 11.03.19   #4
    Location: Kleines Tonstudio
    Setting: Live - alle gleichzeitig miteinander (10 Sänger), aber jeder auf eine eigene Spur in ein eigenes Mikro
    Mikros: Dynamische Mikros, EV Co-11
    DAW: Ja. Ich glaube, das Studio verwendet Reaper ...
    Zeitlicher Aufwand: Für die Aufnahme dieser 6 Nummern 1 Tag.
    Das Mixing habe ich nach Spurexport selbst zu Hause gemacht (CUBASE) und dafür insg. 3 Wochen verbraten (natürlich jeweils nur die Abende - da nur Hobby !)
    Zeit für Einstudierung: Ca. 1 Jahr mit wöchentlichen Proben

    LG
    Thomas
    --- Beiträge zusammengefasst, 11.03.19, Datum Originalbeitrag: 11.03.19 ---
    Danke für die Blumen.

    Nein, Voce8 kenne ich (noch) nicht … aber sicher nicht mehr lange … :)

    Thomas
     
  5. Jenzz

    Jenzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Ahnsen
    Zustimmungen:
    285
    Kekse:
    2.708
    Erstellt: 11.03.19   #5
    Aloha :-)

    Naja, die sind auch so in der Art wie ihr unterwegs... Bin auch erst vor kurzen durchs Radio (NDR Kultur) auf die gestoßen...







    Dafür, dass ihr das 'nur' als Hobby macht seit ihr schon verdammt gut unterwegs !!

    Jenzz
     
  6. turko

    turko Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    30.09.08
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    13.379
    Erstellt: 11.03.19   #6
    Wie gesagt, ich werde die Anregung gerne aufnehmen und voces8 kennenlernen.

    Meine eigene musikalische Heimat liegt im Acappellabereich eher bei REAL GROUP, Singers Unlimited, A Special Blend, und vor allem TAKE 6.

    Thomas
     
  7. Jenzz

    Jenzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Ahnsen
    Zustimmungen:
    285
    Kekse:
    2.708
    Erstellt: 11.03.19   #7
    Jo, Take 6 sagt mir auch was...

    Ich höre solche Sachen ganz gern, weil dort oft auch Voicings vorkommen, die ich aufs Vibraphon übertragen kann...

    Jenzz
     
  8. turko

    turko Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    30.09.08
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    13.379
    Erstellt: 11.03.19   #8
    Verstehe ... :)
     
Die Seite wird geladen...