Acoustic Spade GA-10 CE okay?

von gardengrove, 11.03.06.

  1. gardengrove

    gardengrove Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.03.06   #1
    Hallöchen. Ich spiele eigentlich e-Gitarre und möchte gern auch ne Acoustic in der band unterbringen bzw. in einigen lidern ;). Jetzt hab' ich hier beim Musik-Service folgendes Prachtstück gefunden (ich bin Linkshänder). http://www.musik-service.de/spade-ga-10-ce-acoustic-guitar-lefthand-black-prx395753006de.aspx

    Kann man was damit anfangen? Kenn mich dabei nich so aus. Ist die Marke "Spade" etwas was man kaufen kann? Muss ich Angst vor Bundunreinheit haben? Rauscht das Ding schon beim anstecken an die PA bzw. sind die Pickups (nennt man das auch bei solchem semi-acoustic Gitarren so?) in ordnung?

    Danke.

    Gardengrove
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 11.03.06   #2
    Nunja - das, was ich bei Spade-Gitarren getestet habe, das war schon ganz gut, zumindest die Rechtshändermodelle :rolleyes: Auch Bundrein :)
    Aber verstärkt habe ich die noch nicht getestet, aber da denke ich nicht, dass man in der Preisklasse was besonderes erwarten darf :o Ich persönlich denke, dass das bei Spade-Gitarren nicht übermäßig gut ist, aber zumindeast auch nicht fürchterlich - akustisch finde ich die Gitarren gut :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping