AKG WMS 450 oder Sennheiser EW165

K

Kiddy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.09
Mitglied seit
14.09.03
Beiträge
23
Kekse
0
Hallo,

ich habe 2 Funkmikrosysteme Sennheiser EW165 im Einsatz, bin damit recht zufrieden. Nun möchte ich mir noch zwei weitere Systeme zulegen, die EW165 sind aber ziemlich teuer. Aufgrund des Preises kommt auch das AKG WMS 450 in Frage. Hat jemand Erfahrungen mit dem D5 bzw. C5 hinsichtlich Klang, Zuverlässigkeit, Rückkopplungsempfindlichkeit, Reichweite? Ist es mit dem EW165 vergleichbar?

Danke. Ronny
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Wir haben das WMS450 mit dem C5-Kopf.
Das C5 besitzt nicht ganz die Klarheit des legendären C535, es ist jedoch deutlich rückkoppelungsfester und es ist auf jeden Fall ein hervorragendes Kondensator-Gesangsmikrofon.
Die Funkstrecke ist AKG-mäßig professionell und steht den legendären WMS81-Systemen in nichts nach - ausser der deutlich besseren Bedienbarkeit.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben