Aktivbox am Mischpult anschließen

von t-im-o, 20.01.07.

  1. t-im-o

    t-im-o Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #1
    Hi,

    wir, eine junge punkband, haben jetzt endlich ein mischpult "behringer xenyx 24 kanal" und eine aktivbox db basic 200. nun ist das problem ,dass wenn ich die box übers mischpult schalte, ist der ton ganz leise und es ist mir bis jetzt auch nciht gelungne, diesen über irgendeinen regler lauter zu stellen.

    haben auch nicht viel ahnung von der materie, noch zumindest nicht:confused:.

    habe unter der suchfunktion nichts passendes gefunden, deshalb hoffe ich, dass uns jmd. helfen kann.

    danke im voraus.

    mfg timo.
     
  2. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 20.01.07   #2
    Hilfreich wäre es zu wissen, wo die Box angeschlossen ist und mit was für einem Kabel.

    Was zeigt das VU-Meter am Mixer an? (LED-Ketten)
    Ist der Volume-Regler an der Box aufgedreht?
    Sind die Gain-Einstellungen korrekt?
    Hängt die Box am Main-Out per XLR?
     
  3. t-im-o

    t-im-o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #3
    einfach mit klinke. und das mikro ist dann mit male/female anschluss am mischpult. benötigen wir für die box zum mischpult spezielle kabel??
     
  4. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 20.01.07   #4
    Das Xenyx hat aber doch XLR-Ausgänge?
    Sind die Mikros mit XLR angeschlossen?
    Was zeigt das VU-Meter?
     
  5. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 20.01.07   #5
    Wenn sich bei Betätigung keines Reglers/Faders was tut, möchte ich mal wetten, daß Du die Kanäle nicht auf den Main-Mix geroutet hast. Also mal den Schalter "Main" neben den Kanalfadern der betreffenden Kanäle betätigen (vorher Masterfader runter!). Das superleise Signal, welches Du hörst, ist wohl lediglich Übersprechen auf den Summenbus.

    der onk mit Gruß
     
  6. t-im-o

    t-im-o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #6
    ok, danke, ich werd mal versuchen ob's dann funzt:). vielen dank.

    ja, das pult hat xlr ausgänge
     
  7. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 20.01.07   #7
    ... dann solltest Du die auf jeden Fall verwenden, weil deutliche Vorteile ggü. dem Anschluß per Klinkenkabel.

    der onk mit Gruß
     
  8. t-im-o

    t-im-o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #8
    das hab ich mir gedacht, aber wir hatten gerad nichts anderes da:o.

    was sind die vorteile??
     
  9. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 20.01.07   #9
    Verriegelbare Stecker und symmetrische Signalführung.

    der onk
     
  10. domunion

    domunion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #10
    machen die das signal denn lauter?

    lg
    dominik
     
  11. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 21.01.07   #11
    Symmetrisch bringt ggü. unsymmetrisch +6dB, sofern der Eingang des angeschlossenen Gerätes keine automatische Pegelanhebung bei unsymmetrischem Anschluß eingebaut hat. Der Hauptvorteil symmetrischer Leitungsführung liegt aber in der geringen Empfindlichkeit bzgl. Einstreuungen.

    der onk
     
  12. t-im-o

    t-im-o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #12
    also, jetzt noch mal für blöde, wie mich:o.

    was brauch ich jetzt alles, um die box über das mischpult laufen zu lassen??
     
  13. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 22.01.07   #13

    Vom Mischpult zur Box ein stinkfurznormales Mikrofonkabel passender Länge. Also auf einer Seite XLR-male auf der anderen XLR-female und das Kabel bitte mit zwei Innenleitern plus Schirm (also stinkfurznormal). :D

    der onk


    PS: Main-Taste am Kanal schon gedrückt?;)
     
  14. t-im-o

    t-im-o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #14
    ok, danke, erstmal wird morgen ein neues kabel besorgt, da das klinke ding schrott ist. werde dann berichte, ob's läuft. vielen dank für den flotten einsteigerkurs im box anschließen:D.
     
  15. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 24.01.07   #15
    nur der Vollständigkeit halber:
    ..... im Aktivbox anschließen
     
  16. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 24.01.07   #16
    Hm, meines erachtens hat das xenyx 24xx auch zwei Klinke-Mainouts, die man dann mit handelsüblichem Mono(unsymetrisch)- oder Stereo(symetrisch)kabel mit der Basic200 verbinden könnte.

    Also abchecken:
    1) Mikro korrekt angeschlosse und eingeschaltet!!! (dazu Taster "Solo" des Kanals betätigen und an VU-Anzeige Level ablesen und ggf. über Gain-Regler des Kanales korrigieren)

    2)Fader offen, Taster "Main" im Kanalzug angewählt.

    3) Mute aus

    4) Fader "Main Mix" offen

    5) Aktivbox an und mind. 1/4 Level


    Oder hast du ein Kondensator-Mic und die Phantompower nicht an...?
     
  17. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 24.01.07   #17
    trotzdem: die Klinke-Klinke-Lösung halte ich für dilettantisch
    die paar Euros für ein amtliches XLR-Kabel müssen einfach sein
     
  18. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 24.01.07   #18
    auf kurzer Strecke (<10m) ist das doch völlig Pillepalle ob Klinke(symmetrisch oder unsymmetrisch) oder XLR. Allerdings habe ich au den XLR Eingang benutzt, weil mir Leute durch unbeabsichtigtes Drauftrerten das Kinkenkabel rausgezogen haben. Geht halt bei XLR nicht so einfach.
     
  19. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 24.01.07   #19
    siehste....
    Klinke ist was für Instrumente und meinetwegen Inserts (aber nur auf der Pult-Seite)
     
  20. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 24.01.07   #20
    die Ironie an der Sache ist: das Klinke-Klinke Kabel war teurer als ein 1m längeres Klinge-XLR kabel desselben Herstellers (Klotz). Allerdings wars ne Monoklinke, was die ganze Sache desymmetriert. muss noch auf Stereo umlöten (das Kabel hat sogar 2 Adern+Schirm)
     
Die Seite wird geladen...

mapping