Aktuelle Meinungen zu Musikraft-Parts (spez. Qualität, Trussrod-Probleme bei Necks)

von fendero, 13.09.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. fendero

    fendero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.14
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    145
    Kekse:
    513
    Erstellt: 13.09.20   #1
    Hi Leute,

    ich plane zur Zeit mal wieder einen Partscaster Bau. Die letzten Male habe ich Teile von Warmoth (Hals) und MJT (Body) genutzt, sehr gute Erfahrungen habe ich gemacht!

    Dieses Mal wird es wieder ein MJT Body, allerdings möchte ich jetzt einen Hals von Musikraft ausprobieren, leider kann mir Warmoth nicht das bauen das ich möchte.

    Über Musikraft stolpere ich hier und da immer mal wieder über schlechte Erfahrungen, deswegen wollte ich mal fragen ob es hier Leute gibt die (relativ) aktuelle Erfahrungen mit Musikraft haben.

    Ich lese vermehrt das Musikraft irgendwie Probleme mit ihren Trussrods hat. Ich denke viel kann man selbst beheben (wobei das auch nicht nötig sein sollte), aber ein defekter Halseinstellstab ist schon ne doofe Sache. Dazu soll der Support von MK echt auch nicht so toll sein.

    Aber alles nicht meine eigenen Erfahrungen, nur im Internet gelesen!

    Würde mich freuen wenn jemand seine Erfahrungen mitteilen würde!
    Grüße!
     
Die Seite wird geladen...

mapping