Alesis IO|2 asio problem bitte helft mir

von tbhotsauce, 02.09.06.

  1. tbhotsauce

    tbhotsauce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #1
    hi,

    ich hab nen riesen problem...wenn ich die asio treiber von der cd installiere und die mitgelieferte software cubase LE installiere fällt er immer durch den asio test, und ueberhaupt in anderen anwendungen spackt das mit dem asio irgendwie :( z.b. samplitude stürzt ab und ich muss extra auf mono einstellen damit es aus beiden ohren kommt etc....vorher hatte ich nen effes mic am line in drinne (auch mono) und in der spur sind ja 2 spuren und dort wurden 2 aufnahmen angezeigt und jez bei mono nur eine...bitte helft mir :(

    danke im voraus
     
  2. tbhotsauce

    tbhotsauce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.06   #2
    push, tut mir leid.. :(
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.09.06   #3
    Den Cuabse-ASIO-Test versteh ich auch nicht, bezieht der sich nicht nur auf die Cubase eigenen ASIO-Treiber? Ich glaube aber, den Test kann man ignorieren. Läuft Cubase denn wirklich nicht, oder stört dich nur der nicht bestandene Test?

    Und mal wieder die Mono/Stereogeschichte... :-)
    Ist völlig korrekt! Mono heißt doch auch, dass es nur eine Spur ist. Also wird auch nur eine Spur aufgenommen. Wenn du nur ein Mikrofon hast, dass in einen der beiden XLR-Buchsen anschließt, dann hast Du ja nur Mono. Wenn Du jetzt Stereo aufnimmst, dann liegt auf der Einen Spur das Signal von Eingang 1 (also das Mikrofon), und auf der anderen Spur das von Eingang 2 (also nichts). Folglich musst Du stattdessen eine Spur anlegn, und sagen, dass Mono aufgenommen wird, und zwar aus der Buchse, wo das Signal anliegt.
    Wenn Du z.B. gleichzeitig Gitarre und Gesang aufnehmen willst, dann kannst du dass ja auf zwei getrennten Spuren tun. Weil das Alesis IO-2 eben 2 Eingänge hat (daher der Name). Du kannst Dir aber aussuchen, ob du diese Eingänge als 1xstereo oder 2xmono benutzt. Wenn Du Mikro an Eingang 1 (oder "L", ich weiß nicht, wie der benannt ist), und Gitarre an eingang 2 anschließt, und anhscließnd eine normae Stereo Aufname machen würdest, dann würde der Gesang nur aus der linken Box kommen, und die Gitarre nur aus der rechten. Aber das willst Du ja gar nicht. Stattdessen muss man eben zwei Spuren anlegen, und auf jeder nimmst Du Mono auf, einmal Eingang 1, die andere Spur Eingang2. Dann hast Du auf einer Spur die Gitarre, auf der anderen den Gesang. Und da beides Monospuren sind, kommen beide Instrumente aus beiden Boxen (man hört also sowohl Gesang als auch Gitarre aus der Mitte) Mit dem PAN-Regler kannst Du die Signal dann nach belieben nach links oder rechts im Stereopanorama verschieben. naja, und auch wwenn Du eben nur eine Sache aufnimmst, muss Du das gesanu so machen (Also In den Aufnahme Optionen "Links" oder "rechts"bzw 1 oder 2angeben (haltden Eingang, an dem dein Mikrofon angeschlossen ist), und eben nicht Stereo.
    Dass Billig-PC-Mikro dagegen ist etwas anders - das ist nämlich quasi ein Stereomikro. Also technisch nicht, man hat nur ein Signal, aber die Klinkenbuchse ist Stereo, an beiden Kontakten liegt einfach das gleiche Signal an. Hat bei PC MIkros den zweck, dass unter jeden Umständen wirklich aus beiden Boxen etwas kommt. Aber ist eigentlich unssing, dann Stereo aufzunehmen. Man hat dann die doppelte Datenmenge, weil einfach im Linken und im rechten Kanal das gleiche ist.
     
  4. tbhotsauce

    tbhotsauce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.06   #4
    ja ich kann den ignorieren und mir wärs auch egal wenn ich nicht besteh aber alles klappt...aber es klappt ja fast garnix mit asio....bei samplitude z.b. kommt nach der aufnahme z.b. 600 aufnahme fehler usw. bei cubase nen delay von bestimmt 2 sekunden (nicht ms)
    usw. usw. ich weiß einfach nich was ich machen soll :(

    wenn ich bei samplitude das treibersystem von asio auf Multichannel MME stelle und dann aufnehmen kommt zwar alles an und ohne fehler aber dann is widerum die stimme gepitcht -.- also läuft schneller und höher (klingt wie bei chip und chap :D) was kann das denn jetz wieder sein? ;(

    und danke für die antwort
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.09.06   #5
    Hast Du denn auch wirkliich in der jeweiligen Software den Alesis ASIO-Treiber ausgewählt? Und was hast Du bei der Sample Buffer Size Latency im Treiber eingestellt?

    Wenn Du einen zu niedrigen Wert einstellst, passiert das:
    wenn Du den Wert sehr hoch einstellst, passiert das:
    Da muss dann eben einen Kompromiss finden, der von der Gesamtleistung deines Computers abhängt.
    Bei Samplitude kann man in den Systemeinstellungen (y-Taste) auch noch Puffergrößen einstellen. Setzt die mal hoch. Auch da gilt wieder: Je höher, desto stabiler, aber auch mit mehr Verzögerung.
    Ansonsten mal kucken, ob es einen neueren ASIO-Treiber für das Alesis gibt. Oder eine E-Mail an Alesis.
     
  6. tbhotsauce

    tbhotsauce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #6
    aiiii danke....jetz bin ich auch wieder etwas schlauer...soweit klappt das jez auch in samplitude...

    vielen dank
     
  7. w.oy

    w.oy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    28.10.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #7
    woran lag es jetzt genau... hab ein ähnliches problem mit meiner delta 44...
     
Die Seite wird geladen...

mapping