Asio Treiber für Alesis IO|2

von WC-Ente, 05.06.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WC-Ente

    WC-Ente Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    3.06.07
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #1
    hallihallo,

    bin seit wenigen tagen im besitz des alesis io2 usb interface. seitdem versuche ich vergebens das teil richtig an meinem laptop zu installieren.
    zwar habe ich den mitgelieferten asio treiber installiert, ich bezweifel aber ernsthaft, dass er richtig funktioniert, laut guitar rig liegt die latenz bei absolut inakzepablen 52ms !!!
    der gerätemanager von winxp führt das interface unter 'audio- video- und gamecontroller' als 'USB-Audiogerät' auf. der installierte treiber ist aber nicht etwa der asio treiber der IO|2, sondern irgend ein windows standart.
    habe schon alles hin und her probiert mit neuinstallation und allem, aber die absolute ratlosigkeit kommt immer näher.
    hoffe es gibt hier jemanden, der mit weiterhelfen kann..

    lg, ente
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 06.06.06   #2
    Hast Du denn auch den ASIO-Treiber in GuitRaig ausgewählt? Und liefter die Treibersoftware keine Einstellungsoptionen? Normalerweise soltle man bei einem ASIO-Treiber die Latenzzeit einstellen können.
     
  3. WC-Ente

    WC-Ente Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    3.06.07
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.06   #3
    Hallo !
    angewählt habe ich den entsprechenden treiber, auch im guitar rig. einstellen kann ich in der treiberoberfläche nur die buffer size und number of buffers.
    wenn ich beides niedriger einstelle, geht auch die latenz runter, wie ich vorhin festgestellt habe. allerdings ist der teiber dann so instabil, dass mein guitar rig beim wechseln der effekte oft den geist aufgibt und ich das programm neu starten muss...
    langsam spiel ich ja echt mit dem gedanken das teil zurüchzuschicken......:-(
     
  4. tbhotsauce

    tbhotsauce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #4
    ich hab das gleiche problem mit dem selben interface, jedoch mit mikrofon und cubase LE, ich besteh den test nie -.-
     
  5. ChV

    ChV Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.12
    Zuletzt hier:
    11.05.12
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.12   #5
    Hallo miteinander,

    auch ich hab mir das ALESIS IO2 gekauft und hatte NUR Probleme damit.
    Meine Erfahrungswerte: MOTU, EMU, ALESIS
    Ich möchte hiermit jedem ab-raten das ALESIS IO2 zu kaufen, es gibt nicht mal einen eigenen Treiber, nur ASIO4all.
    Auch die Wandler lassen meiner Meinung zu wünschen übrig.
    Falls schon gekauft, weg damit. Wenn der Ärger überwiegt... dann...wenigstens daraus lernen!!!

    Herzliche Grüße

    C.
     
  6. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.595
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.242
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 10.05.12   #6
    Und dazu erweckst Du einen seit sechs Jahren toten Thread wieder zum Leben?

    Banjo
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping