Alte Epiphone sg

von JUL, 11.08.05.

  1. JUL

    JUL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 11.08.05   #1
  2. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 11.08.05   #2
    Mhm

    Sieht eigentlich ganz gewöhnlich aus?

    Mfg


    tHE aRCADE fIRE !
     
  3. KaosGod

    KaosGod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 11.08.05   #3
    die EMG ähnlichen Abdeckungen sind aber nicht gewöhnlich an Epiphone SGs

    ... oder :confused:
     
  4. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 11.08.05   #4
    Das ist eine gewöhnliche Epiphone SG 310 mit schwarzen Kunststoff PU Abdeckungen. Der angegebene Neupreis dürfte allerdings nur in DM stimmen.

    Klingen tut sie ein wenig direkter als die SG 400. Mehr aber auch nicht.
     
  5. JUL

    JUL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 11.08.05   #5
    Also die abgedeckten PU´s iiritieren mich !!
    Das ist NICHT gewöhnlich für ne epi-sg.
    Was meinst du mit direkter ? Hast die schonmal gespielt ??
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.765
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 11.08.05   #6
    Sieht verdächtig nach der Iommi-SG aus. Nur die goldhardware is irritierend. Ebenso das graue Pickguard. Und es steht nicht Iommi drauf. Ok, es is ne leicht modifizierte normale Epi SG ^^
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 11.08.05   #7
    Die Iommi SG hat doch selbst bei Epiphone Kreuze als Inlays :)

    Außerdem sehen die Abdeckungen aus wie Plastik, bei der Iommi isses schwarzes Metall wenn mich nicht alles täuscht.

    Ich sag auch, das is ne stinknormale SG von Epiphone, wo einer 2 Kappen für 3e draufgepackt hat.
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.765
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 11.08.05   #8
    Jo, sah nur aufn ersten Blick so aus, isse mit sicherheit nicht. Allein schon wegen den von dir angesprochenen Inlays.
     
  9. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 11.08.05   #9
    aber wenn es ne normale (g400) sein soll, dann müsste sie ja auch trapez-inlays haben, gell...?
     
  10. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 11.08.05   #10
    Die SG 310 ist im Prinzip die SG 400. Hat aber keine Trapezinlays, auch keine Chromkappen und außerdem ist der Hals geschraubt. Und mit direkter meine ich halt die tatsache, dass die Tonabnehmer "offen" sind und das der Hals geschraubt ist.
    .
    .
    Das hatte ich zumindest im Gefühl, als ich beide (310er und 400er) angespielt hatte.
     
  11. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.08.05   #11
    Ausserdem hat der alte Iommi das 61er Pickguard und nicht das große.
    Die hat neu sicher nicht 590 Euros gekostet, das is ne normale SG310, schraubhals, Dot Inlays etc., die SG400 hat einen geleimten hals und trapetzinlays und ein kleines 61 Pickguard
    PS: achtet bei der Ebay sg wie weit der Hals rein gehtin den Korpus, das haben nur die special und die 310er Modelle, normalerweise ist der hals ja bekanntlich ganz weit oben...
    MFG
    Simon
     
  12. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 11.08.05   #12
    ne 310er könnts wohl sein...
    @ speedymetal: ne g400 hat doch einen geleimten hals, wenn ich mich recht erinnere...
     
  13. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 11.08.05   #13
    Die SG400er hat eine SetInNeck Konstruktion und die 310er einen geschraubten Hals.
     
  14. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.08.05   #14
    Ich habs schon geändert.:great:
    Hab grade so an schraubhals gedacht, meine Mom hat ne SG400, ich weiss dass die nen geleimten hals hat.
    Trotzdem danke!
    MFG
    Simon
     
  15. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 11.08.05   #15
    Deine MOM? Die scheint cool zu sein ;)
     
  16. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 11.08.05   #16
    Das kann schon ne alte SG400 sein. Die sahen standardmäßig so aus !
    Aber das muss schon länger her sein.
    Der Verkäufer soll dir mal die Seriennummer geben !
     
  17. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 11.08.05   #17
    Die alte 400er (wars bis Ende 98?) hatte imo das 61er Pickguard.
     
  18. JUL

    JUL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 11.08.05   #18
    Jo hab schon nach der nr. angefargt !
    Das das nachgerüstete PU kappen sind kann nicht sein.
    Hab schon öfters im net so ne sg gesehn mit solchen kappen.
    Das muss irgendne ältere serie sein wo die standartmässig drauf sind:rolleyes:
     
  19. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 11.08.05   #19
    Standardmäßig hat solche Kappen imo nur die Iommi Signature. Diese hat jedoch Kreuzinlays und keine Dots. Im Netz könnten die User, die die Bilder erstellt haben, doch auch diese Kappen installiert haben. Oder es sind andere Tonabnehmer drauf wie bspw. Shadow, EMG und SD (der aktive)

    Aber ich kann mich natürlich irren. Aber als Standard EPI SG habe ich soeine noch nicht gesehen.
     
  20. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 11.08.05   #20
    und wie schon gesagt, ist bei keiner g400 das griffbrett so weit in den korpus eingelassen - soweit ich weiß. ich denke mal, ne 310er ist schon am wahrscheinlichsten.

    gruß

    scoop!
     
Die Seite wird geladen...

mapping