Alte Fender mex Strat

von innuendo, 27.01.06.

  1. innuendo

    innuendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    165
    Erstellt: 27.01.06   #1
    Hi,
    eine Frage an die Strat-Spezialisten:
    ein Freund hat mir eine Fender Strat mexico (laut Sereinennummer von 1991) angeboten. Weis nicht ob Standard oder sonst welches Modell. Das Teil ist ziemlich heruntergekommen, auf jeden Fall muß das Tremolo raus (verostet, die Bünde gehen noch gerade so, Elektrik muß komplett neu gemacht werden, Potis wahrscheinlich auch, Buchse muß ausgetauscht werden). Lohnt es sich, dort noch Geld und Zeit zu investieren? Weis auch nicht, welches Tremolo neu rein muß, wegen den Maßen und dem Klang. Was sollte ich für das Teil noch bezahlen?
    Wäre toll, wenn ich ein paar Tipps bekäme.

    Meinen Dank im voraus
    innuendo
     
  2. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 27.01.06   #2
    also wenn tremolo und die komplette elektronik ausgetauscht werden muss und ein bundservice auch bald bevorsteht, steht es aus finanziellen erwägungen kaum dafür, die wieder zu reaktivieren, eine neue mex standard kostet so 390,-
    ausser sie gefällt dir so gut dass du eben in genau dieses stück unbedingt investieren willst
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 27.01.06   #3
    ja, da hat der tele recht...
    es kann ja auch spaß machen so ein altes schätzchen wieder richtig schön aufzupeppeln, aber geld sparen kann man damit meistens nich ;)
    gute pu´s/elektronik kosten alleine schonmal um die 150,- + ´n schönes vintage-tremolo kostet auch so um die 80,- E.
    cheers - 68.

    p.s.: aber vorsicht! ich habe vor kurzem mal auf einem alten mexiko p-bass gespielt + das war einer der schlechtesten entschuldigungen für ´n fender-bass die ich je in der hand hatte!
    er hatte ein komplett schwarzes logo auf der kopfplatte (ähnlich wie die billigen squiers). wenn die strat auch dieses logo hat wäre ich SEHR vorsichtig. die aktuellen mexiko-standard sachen sind um LÄNGEN besser als dieses stück bass!
     
  4. innuendo

    innuendo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    165
    Erstellt: 27.01.06   #4
    Hi,
    danke für die Antworten. Die PU´s sind noch in Ordnung, ich vermute der Schalter und die Lötstellen sind korrodiert. Aber das Tremolo ist auf jeden Fall hin. Ansonsten hat das Teil keine Macken, der Hals ist auch gerade. Ich schätze ich gebe ihm 30,- Euro und schaue mal, was sich noch machen läßt.

    innuendo
     
  5. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 27.01.06   #5
    hi nnuendo!
    na, wenn er die 30,- nimmt lohnt sich das auf jeden fall!
    cheers - 68.

    p.s.: sonst nehm ich sie dir ab ;)
     
  6. innuendo

    innuendo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    165
    Erstellt: 28.01.06   #6
    Hi,

    welches neue Tremolo paßt in diese Strat? Hat jemand schon bei einer mex Strat so ein Teil ausgetauscht?

    Danke im voraus

    innuendo
     
  7. strat-fan

    strat-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Porto-Novo, Rép. Bénin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    688
    Erstellt: 02.02.06   #7
    kuckschd du hier-> www.rockinger.com
    da wirst du (denke ich mal) fündig werden,d a es ne original fender ist, sollte auch jedes fender trem passen, so von den schraubenabständen und so...

    bitte um korrektur wenn ich blödsinn red^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping