Alternativen zur ESP Ltd Deluxe EC-1000

von dewell, 28.07.07.

  1. dewell

    dewell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.07
    Zuletzt hier:
    11.06.14
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 28.07.07   #1
    Moin,

    irgendwie hört sich der Threadtitel an wie jeder standard "Ich such ne tolle Gitarre für Rock", allerdings habe ich relativ genaue Vorstellungen.

    Auf meiner Suche nach einer neuen Gitarre wollte ich mich mal frei machen von jeglichen Vorurteilen, sondern alles was in Frage kommt anspielen und für mich herausfinden, welches Instrument mir am besten gefällt.

    Also ich suche eine E-Gitarre mit folgenden Vorraussetzungen:
    Preis: bis maximal 1000€, gerne auch weniger
    Form: PRS oder Les Paul, die meisten Ibanez sind auch okay, KEINE Strat-Form (zu brav) oder Metal-Gitarre (kein V, Mockingbird etc.)
    Farbe: Black Cherry-Maserung (oder irgendein blue/purple/orange/honey-to-black-Burst, das muss sein!)
    Ausstattung: 24 Bünde (wichtig!!!), möglichst schickes Binding und Inlays, Mensur ist egal, muss ich eh testen was mir besser liegt, KEIN Schlagbrett (iebah!)
    Tremolo: Kein Floyd Rose, einfaches Tremolo oder gar keins :-)
    Abnehmer: 2 Humbucker oder evt. auch 2Humb+1SingleCoil

    gespielt wird damit 60% Hardrock, 30% Blues Rock, 10% Funk Rock/Metal

    So, zwei interessante Gitarren habe ich schon gefunden. Ich werde definitiv die ESP LTD Deluxe EC-1000 Black Cherry und die PRS SE Singlecut Paul Allender ausprobieren. Im Anhang seht ihr zum einen die ESP und zum anderen zwei PRS, die mir optisch verdammt gut gefallen. Vor allem das Teil, das Johnny Hiland da in der Hand hat sieht genial aus.

    Wenn ihr also Gitarren kennt, die ungefähr meinen Anforderungen entsprechen wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr mir da Empfehlungen gebt. Vor allem unbekanntere Modelle, die ich mal testen könnte wären was.
     

    Anhänge:

  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 28.07.07   #2
  3. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 28.07.07   #3
    Wenns gerne auch weniger ist, guck dich doch mal bei den Non-Deluxe LTD ECs um, die ESP LTD EC500 STBC könnte was für dich sein! (Trifft auf alle Anforderungen)
     
  4. Míriel

    Míriel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    311
    Erstellt: 29.07.07   #4
    Bei deinen Anforderungen passt die LTD nahezu wie die Faust aufs Auge ;)
    Ist ja auch ne Klasse Gitarre, mit der man durchaus auch sanftere Töne sehr gut rüberbringen kann, aber die EMGs haben schon verdammt viel Output und der Sound ist ziemlich fett und druckvoll, also wirklich mal testen ob sowas zu deinem Sound passt.
    Wenn du dich von den 24 Bünden verabschieden könntest, hättest du eine viel größere Auswahl. Bei der LTD wirst du zudem außer Tabben sicher nicht als zu viel mit dem 24. Bund Anfangen können, der ist nämlich schlecht erreichbar.
    Wenn du dich davon lösen könntest wäre für dich eine gebrauchte Gibson Les Paul Studio oder eine Elitist passend, v.a. klanglich.
     
  5. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 29.07.07   #5
    würde noch die Schecter Hellraiser Avenger!
     
  6. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 29.07.07   #6
    Herrgott nochmal ... ich hab bisher wirklich nie was zu dir gesagt, obwohl du wirklich nen riesigen Haufen Blödsinn verzapfst (was dir übrigens sowieso genug andere schon deutlich gemacht haben).

    Aber jetzt bin ich auch mal dran:
    Du empfiehlst durch die Bank Zeug, dass du in deinem Leben nie angespielt hast und womöglich noch nie live in Action gesehen hast. Deine Empfehlungen kann man dann meist auch in deinem Avatar bewundern (wie eben jetzt) und ändern sich fröhlich je nach deiner neuen Lieblingsband. Wie war das nochmal mit deiner Loomis-Vorbestellung?

    Die Avenger verfolgt ein anderes Prinzip als die EC. Die EC soll eine moderne Gitarre basierend auf einem klassischen Konzept sein, die Avenger ist eine eigenständige Form, basiert vielleicht ganz grob auf einer Mockingbird.

    Poste doch mal, warum du die Avenger empfiehlst:
    Etwa, weil der Urposter als Formvorgabe LES PAUL oder PRS schrieb und ganz ausdrücklich KEINE METALGITARRE wollte?
    Zugegeben, die Avenger gibts in Black Cherry und hat 24 Bünde ... das wars aber auch schon. Gewicht der Avenger im Vergleich zur EC? Weißt du auch nicht? Na dann...

    Zum Urposter zurück:
    Ich kann nur wiederholen, dass es die EC-500 auch in See-Through-Cherry gibt, die deinen Ansprüchen auf jeden Fall genügen sollte, außer du bestehst auf das Abalone-Binding :D

    Ich rate zu deinem Musikgeschmack, die EC gleich mit anderen EMG's ausstatten zu lassen (kann man bei einigen Händlern ohne großen Aufpreis machen lassen). Der 85 an der Bridge und der 89 am Hals z. B. Der 85 hat einen etwas klassischeren Charakter als der 81 - halte ich für passender für Hardrock. Er hat dafür aber auch mehr Output, muss man u. U. beim Clean-Spielen beachten. Der 89 ist im Prinzip ein 85er mit zusätzlicher Single-Coil-Funktion. Oder auch 85 an die Bridge und 60 an den Hals (die Kombi werde ich in meiner Paula ausprobieren).

    Noch ein Tipp:
    Zerberus Morpheus ... Design ist PRS-ähnlich, die Decken gibt es in verschiedenen schönen Maserungen. Gebraucht gibts die auch unter 1000 €
     
  7. DJLeuck

    DJLeuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.892
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    186
    Kekse:
    4.656
    Erstellt: 29.07.07   #7
  8. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 29.07.07   #8
  9. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 29.07.07   #9
    Die STBC sieht halt nicht wirklich so geil "quiltmäßig" aus, wie die 1000er:
    [​IMG]
    Sonst würd ich sie ja auch der EC1000 Deluxe vorziehen ^^
     
  10. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 29.07.07   #10
    huhu..

    muss es denn ltd sein weil du hast ja auch alternativen geschrieben ...was ist epiphone weil ich denke die bauen sehr schöne gitarren...mein freund hat eine und ich hab se mir mal ausgeliehen und war sehr überrascht!!!! über prs kann ich dir nichts sagen weil ich noch nie eine inner hand hatte :) ( haut mich ruhig :D )

    http://www.musik-produktiv.de/epiphone-lp-custom-emg-eb-ltd.aspx
    die hat mein kollege...sehr schöne gitarre wie ich find...
     
  11. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
  12. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 29.07.07   #12
  13. Sh0cKWaVE

    Sh0cKWaVE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    369
    Erstellt: 29.07.07   #13
    @LimboJimbo: ... you know the thing that's called "Schraubenzieher" ? ;)
    Bei den Epiphones ist es ja wohl kein Problem das Pickguard mal schnelll abzuschrauben. Die Löchlein sieht keiner, wenn er nicht ganz genau hinschaut.

    Öhm ... wenn ich jetzt nix überlesen hab, dann folgendes:

    Du willst ja nicht zwangsläufig EMG's haben oder ? Wie wärs denn mit Seymour Duncan's ? Welche Gitarre ich wärmstens empfehlen kann, auch wenn sie keine 24 Bünde hat, ist die EC 400.
    Die sieht absolut nicht Metal-mässig aus, ist absolut vielseitig und ist sehr schick finde ich.
    Ich spreche aus eigener Erfahrung, da ich sie besitze. Ich finde übrigens dass sie fetter klingt als die 1000er, da die 1000er einen dünneren Korpus haben+diese Bierbaucheinbuchtung ...
    Ich find die wirklich Spitzenklasse und kann sie dir nur ans Herz legen.

    https://www.thomann.de/de/esp_ltd_ec400vf_tsb.htm



    [​IMG]
     
  14. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 29.07.07   #14
    Achtung ... es gibt die ArchTop-Reihe aus der 400er-Serie, die meint Shockwave. Gibts in diesem Burst und in schwarz. Beide sehr schön.

    Die normalen 400er sind genauso dünn, wie die 1000er, haben ne Bierbauch-Kurve und haben diese dumme Kerbe am unteren Horn.
     
  15. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 29.07.07   #15
    Die neuen EC500 sind aber auch an die EC1000 angelehnt. Meiner Meinung nach solltest du den EMG eine Chance geben, sind sie doch nix für dich dann verkauf sie, der Erlös dürfte genug sein für ein paar Seymour Duncans oder ähnliche.

    Was klassische und doch moderne LTDs angeht würd ich ausserdem mal noch diese hier in Betracht ziehen:
    EC-1000 ASB
    EC-1000 VHB
    oder
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/esp-ltd-ec1000-vintage-honey-burst-p-18164.html

    Wenns doch keine 24 Bünde sein müssen dann ist die von Shockwave erwähnte ja ein echter Leckerbissen würde ich sagen.
     
  16. dewell

    dewell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.07
    Zuletzt hier:
    11.06.14
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 29.07.07   #16
    Hey Leute, vielen Dank für die vielen Tipps, das hilft mir schonmal weiter, ich komm garnicht hinterher, editier hier an dem Post schon seit 1 Stunde rum *G*

    Die 24 Bünde + Cutaway wären halt optimal, da ich wirklich gerne in den hohen Bünden spiele, wobei ihr schon recht habt, an 22 Bünde würde ich mich auch gewöhnen können, wenn der Rest stimmt :-) Bei vielen 24ern kommt man ja schlecht da ran, außer zum Tappen ...

    Folgende Gitarren werden die Jungs bei Amptown, Produktiv usw. mir schonmal in die Hand drücken können.

    ESP LTD EC1000 deluxe
    ESP LTD EC500
    PRS SE SingleCut
    Epiphone LP Custom
    Fame Forum IV
    Zerberus Morpheus II


    Die Schecter hat nen schönes Top, aber diese auf links gezogene Mockingbird-Form gefällt mir nicht, sieht aus, als ob ne PRS ein wenig geschmolzen wäre ;-)

    @Joe&Leuck:
    Die Morpheus sieht ja echt goil aus, in Magma Burst kommt sie der von mir angehängten PRS ja echt nahe ... doch sind die auch der LTD EC1000 oder den PRS SEs ebenbürtig, müssten sie ja zu dem Preis ... ähnliches gilt für die Fame Forum IV, sieht geil aus, ich hoffe ich kann sie mal anspielen ...

    Was die PickUps angeht habt ihr meine Gedanken gelesen. Das wäre nämlich meine nächste Frage gewesen, was soll da in die Gitarre, welche EMGs oder Duncans oder DiMarzio?
    Und vom Pickguard hatte ich zwar garnix geschrieben, mag es aber wirklich nicht *G* Ich mag vor allem diese angeschraubten Schlagbretter (sind das doch oder?), wie sie bei vielen Strats zu sehen sind, nicht.
     
  17. DJLeuck

    DJLeuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.892
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    186
    Kekse:
    4.656
    Erstellt: 29.07.07   #17
    Für die Musik die du machen willst, würde ich Duncans (zB ´59/JB) den EMGs vorziehen, da die Duncans etwas dynamischer zu Werke gehen und flexibler sind (am Besten splittbar). Aber da würde ich selbst vergleichen und die PUs NICHT zum Auswahlkriterium machen, denn da sind die Unterschiede nicht so dermaßen groß in dieser Qualitätsstufe und man kann später immernoch nachrüsten.
     
  18. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 29.07.07   #18
    Die Morpheus habe ich nie gespielt (ist optisch gar nicht meins), aber oft genug Empfehlungen auf dem Board gelesen. Anspielen wird wahrscheinlich ein Problem, da Zerberus-Klampfen eher selten in Musikgeschäften zu finden sind. Ich würde mir auf jeden Fall keine Gedanken machen, ob die ebenbürdig wären ... ;)

    Zu den Pickups:
    Meine Empfehlung hast du ja schonmal (85er, 89er, vielleicht 60 für den Hals). Du musst aber noch eins bedenken, solltest du dich für die LTDs mit EMGs entscheiden:
    Die EMGs wird dir quasi jeder Händler tauschen (ist bei EMGs mit ein paar Handgriffen gemacht, da die ein Quick-Connect-System benutzen - einer ab, der andere hin). Wenn du direkt Duncans/DiMarzios haben willst, kannst das Handeln vergessen und womöglich musst noch froh sein, wenn sie dir dafür nichts berechnen (der Aufwand, die alten abzulöten und die neuen hin ist mit dem Quick-Connect nicht zu vergleichen). Die EMG-Vorurteile (fehlende Dynamik etc.) treffen vor allem auf den 81er zu, der mir selbst auch nicht besonders gefällt.
     
  19. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 29.07.07   #19
    Zerberus wirst du in KEINEM Laden finden und die Fame nur in Musicstore Köln.
     
  20. Míriel

    Míriel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    311
    Erstellt: 29.07.07   #20
    Bei jeder Paula kanns du die Pickguards abschrauben, lass dich also daran nicht hindern.
     
Die Seite wird geladen...

mapping