American Vintage ‘57 Strat - in

von ThePolice, 08.03.07.

  1. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 08.03.07   #1
    Hi,

    ein bekannter von mir hat sich letztens ne 57er Vintage bestellt (Farbe: Ocean Turquoise). Gekommen ist die Gitarre aber in "Teal Green Metallic". Lustig ist, die 57er gibt es in diesem Grün eigentlich garnicht!

    Also wie ist das zu erklären?

    So soll es sein (die gibts auch):
    [​IMG]

    So ist es (die gibts nicht):
    [​IMG]

    Gruss,

    ThePolice
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.269
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 08.03.07   #2
    hi police!

    "all specifications are subject to change without notice"

    das ist so´n üblicher "disclaimer" den fender sicher auch gern benutzt - und auch entsprechend handelt ;)

    ist natürlich blöd, wenn er die gitarre in einer bestimmten farbe bestellt und dann in´ner anderen farbe bekommt. das sollte ja eigentlich nicht sein...

    cheers - 68.
     
  3. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 08.03.07   #3
    Oke es geht ja eigentl. nur darum... normal gibt es die Gitarre ja nicht in der Farbe. Also ? Soll man sich einfach freuen das man eine Gitarre hat die es in der Farbe nicht gibt?

    Gruss,

    ThePolice!
     
  4. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 08.03.07   #4
    hmmm ich wird mich doch freuen ... solche modelle machen doch was her ...

    sowas gibts immer auch mal bei gibson ...

    wenns sonst von den specs her die echte 57er is find ich sowas super --- meine meinung ;)
     
  5. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 08.03.07   #5
    Hallo ThePolice,

    ist auch das Griffbrett anders? Oder nur die Farbe?
    Das Grün unten finde ich auf jeden Fall klasse! :great:

    Ich habe übrigens eine 2006er Epiphone Les Paul Standard GoldTop '57 (so wie die 56er, allerdings mit normalen Humbucker mit verchromten Kappen).
    Die hat es theoretisch weder 2005, 2006 noch 2007 gegeben! :rolleyes: :cool:
    Es ist sozusagen das "Lynyrd Skynyrd" Sondermodell ohne "Lynyrd Skynyrd" ... ;)
    Die Verpackung sprach einmal von einer Les Paul Classic (was sie eindeutig nicht ist) und einmal von einer Trans Amber (was sie noch weniger ist).

    Sachen gibt's, die gibt's garnicht!

    Da braucht im Fender Werk nur jemand gepennt zu haben und hat einen falschen Body montiert. Und nun? Alles wieder auseinander? Zu teuer! Die verkaufen wir so! Wenn das Ding im Laden hängt frägt eh keiner nach der Farbe oder ob es sie geben darf. Nur bei der Recherche im Internet oder bei Fernbestellung fällt sowas auf ...

    Gruß
    Andreas
     
  6. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 08.03.07   #6
    Nagut wenn das mal öfters vorkommt... lustig :)

    Und ja, es ist ne richtige 57er Vintage! Find ich jetzt echt cool... sowas hat keiner so leicht :p

    Gruss,

    ThePolice!
     
  7. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 08.03.07   #7
    würd ich genauso sehen.

    ist was besonderes.

    auf jeden fall fotos machen und alle kaufunterlagen behalten.

    normalerweise bleiben derzeit hergestellte americans wertstabil.

    diese könnte sogar steigen, wenn die herkunft einwandfrei nachgewiesen werden kann.

    will dein freund verkaufen? ;-)

    :) :) :)

    edit: moment, griffbrett ist maple? - wenn nicht, dürfte es keine 57er sein.
     
  8. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 08.03.07   #8
    nur mal so nebenbeibemerkt:
    du hast bilder einer 57er und einer 70er gepostet. die 70er hat nämlich nen großen headstock und die 57er gibts soweit ich weiß nicht mit rosewood griffbrett. dann hätte dein kumpel sozusagen ne 70er statt ner 57er erhalten...
     
  9. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 08.03.07   #9
    recht hat er...
     
  10. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 08.03.07   #10
    ... daher meine Frage nach dem Griffbrett ...

    Noch bedeutender dürfte die Halsbefetigung sein???
    Eine 57er dürfte eine 4-Punkt-Befestigung haben, eine 70er eine 3-Punkt-Befestigung.
    Oder liege ich da falsch?

    Gruß
    Andreas
     
  11. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 09.03.07   #11
    Überlegt mal:

    Die Lackierung die er bekommen hat gibts es offiziell nicht. Deswegen wirds wohl auch kein offizielles Foto geben, deswegen hat er vermutlich das einer 70er genommen. Und wenn er schon diesen Farbunterschied erkennt wird ihm wohl erst recht auffallen wenn das Griffbrett dunkel statt hell ist oder ;)
     
  12. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 09.03.07   #12
    nee du liegst da richtig die 70er aus den usa und glaub ich auch mexico haben jeweils gegenüber der 57er 3-punkt-halsverschraubung plus natürlich der große headstock und der große schriftzug ;)
     
  13. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 09.03.07   #13
    schön, wenn man einem -juristisch ausgedrückt- Sachmangel noch die gute Seite abgewinnen kann. Allerdings muss ich sagen, dass es schon nicht unbedingt in Ordnung ist, wenn man A bestellt und B bekommt ohne irgendeine "Vorwarnung". Nun gut, wenn man sich damit anfreunden kann. Ich persönlich würd das allerdings reklamieren um wenigstens theoretisch die Chance auf KP-Minderung oder Rückgabe zu bekommen, ich mein, man muss ja nicht unbedingt ausplaudern, dass man die gelieferte Farbe auch toll findet!

    Dave
     
  14. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.105
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.145
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 09.03.07   #14
    Ein Sachmangel ist es allemal wie smack feststellte und eine KP-Minderung würde ich versuchen anzustreben. Eben wie Smack gesagt, hat man muss ja nicht sagen das man die Farbe nicht mag :-) Und wenn kein KP-Mangel rauskommt dabei, dann sollte man versuchen ne Sachleistung dafür zu bekommen (Saiten, Gurt, Effektpedal...etc). Etwas, das beide Seiten vertreten können, also nicht kommen mit "Die Farbe ist aber anders....da will ich nen Marshall Halfstack dafür...."

    Meine 95er American Standard ist in Ocean Turqoise, allerdings ist das die einzigste die ich kenne und auf den Datenblättern der Fender HP (Schaltpläne/Teilelisten) hab ich nur eine Liste gefunden wo es vermerkt wird.

    Der Seriennummer nach ist es jedoch eine American.

    [​IMG]


    Gruss
    Markus
     
  15. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 09.03.07   #15
    wow das is echt en schönes blau muss ich mal sagen ;)
     
  16. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 09.03.07   #16
    Das is mir klar ;) es ging mir nur um die Farbe!
    Ich hab einfach die Gitarren von der Fender-Color-Chart kopiert. Hinter den Farben sind ja immer andere Gitarren.

    aber leider konnte ich ja keine 57er in diesem grün finden... :p Sonst wäre ja auch dieser ganze Thread umsonst :rolleyes:

    Gruss,

    ThePolice

    Und nein... er verkäuft nicht.. :p ist ein geburtstagsgeschenk gewesen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping