amp rock und punk bis max 1500

von finnly, 24.06.08.

  1. finnly

    finnly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.08
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.08   #1
    spiel ne epiphone les paul + peavey rage und hab jetzt 1500euro angespart. und möchte mir nen neuen amp zulegen.

    suche nen röhren amp + box für rock und punk. (so al a oasis und foo fightzers bis offspring)

    ist der marshall tsl was dafür?

    und welche box würdet ihr vorschlagen

    spiele hauptsächlich zuhause und unregelmäßig (pie mal daumen alle 2 wochen einmal) im proberaum

    eine 2 mal 12 box sollte reichen. 50 (60) watt sollten dicke reichen. sollte halt auch schon bei lauter zimmaerlautstärke (wohne im keller) ordentlich sein.
     
  2. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 24.06.08   #2
    TSL geht sicher, ist sehr flexibel. Vom Soundgeschmack her kommst du wohl um's testen nicht drum rum, mein Anspieltipp in dem Zusammenhang wäre noch:

    Orange Rocker 30! Für deine angegebenen Bands passt der auf jeden Fall - dazu dann eine 2x12er für den Proberaum und eine 1x12er für zu Hause - perfekt! Bei den Boxen bleibt zugegebenermaßen nicht allzu viel Spielraum, Rocker Top kostet ~1000 Euro.

    Die 30W sind meiner Meinung nach ziemlich perfekt, um einerseits druckvolle Sounds hinzubekommen, und andererseits auch zu Hause seinen Spaß zu haben. Das Mastervolume arbeitet toll, Gain ist im 2. Kanal von sahnigem Crunch bis hin zu HiGain alles drin. Kleiner Wermutstropfen: Keine F/X Loop, falls du sowas brauchst.

    Eine gebrauchte Marshall 1936 kommt etwa auf ~250 Euro, neu gäbe es Framus und Harley Benton sehr günstig (~299 Euro, mit teureren Speakern). Die Orange 2x12er kostet leider dickes Geld, gebraucht auch kaum zu bekommen. Tube Town Custom 2x12er wären wohl auch überlegenswert.

    Alternativen gibt es zu den beiden (TSL und Orange) genug, bei 1500 Euro musst du dich feiner Weise nicht allzu sehr einschränken bei der Ampwahl. Einfach mal die SuFu anwerfen, ähnliche Threads poppen eigentlich alle paar Tage auf... :great:
     
  3. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 25.06.08   #3
    evtl einer der zahlreichen marschall jvm teile?gibts in versch. ausführungen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping