Amp Selbst bauen

von Battosai, 31.08.05.

  1. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 31.08.05   #1
    Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Amp selber zu bauen. Ideen etc hab ich natürlich ohne Ende, nun suche ich nach guten Einführungen in die Funktionsweise von Röhrenamps.

    Ich wüsste also gern was ihr an Literatur (Internet und auch Bücher) empfehlen könnt :)

    MfG
     
  2. Zanter

    Zanter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bergisch Gladbach(bei Kölle!)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 31.08.05   #2
    wenn du ernsthaft planst einen röhrenamp zu bauen kann ich dir www.tube-town.de empfehlen. ein sehr kompetentes forum was den bau von röhrenamps betrifft. dort wirst du auch ein paar links finden.
     
  3. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 31.08.05   #3
    Das Buch "Gitarrenverstärker selbst gebaut" von Gerhard Haas, erschienen bei elektor, ISBN 3-89576-027-7
     
  4. Battosai

    Battosai Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 01.09.05   #4
    Auf Tube-Town bin ich mich schon am einlesen, habe auch das Buch 'Gitarren-Verstärker Sound' bereits bestellt. Was ich suche ist eben eine Erklärung von der Klangwirkung einzelner Bauteile etc, möglichst alles zusammengefasst -> Dachte da wäre n Buch wohl ganz gut :)

    Danke aber schonmal für die Tipps

    MfG
     
  5. Zanter

    Zanter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bergisch Gladbach(bei Kölle!)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 01.09.05   #5
    hehe, sowas hätte ich auch gerne gefunden! du kannst aber bei www.elektronik-info.de über kondensatoren nachlesen und gucken wie das mit der entladezeit ist und dann versuchen das auf Hz umzurechnen


    mfg Zanter
     
  6. Schollenfilet

    Schollenfilet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 01.09.05   #6
    Das Buch ist zwar sehr gut, aber man braucht schon einiges an Grundlagenwissen, um alles zu verstehen. Z.b. wird vorrausgesetzt, dass man die generelle Funktionsweise von Röhren und Röhrenschaltungen kennt. Vielmehr geht das Buch darauf ein, welche Teile eines Verstärker sich wie auf den Sound auswirken und wie das zustande kommt, Grundlagen werden allerdings kaum vermittelt. Aber wozu gibt's denn Google. :rolleyes:
     
  7. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 02.09.05   #7
    Wow, noch keiner kam mit "Weißt du überhaupt, wie gefährlich das ist?!" ;)

    Das bestellte Buch ist super, aber ich muss mich Schollenfilet anschließen >> Grundlagen vorrausgesetzt (und nicht zu knapp!)
     
  8. Zanter

    Zanter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bergisch Gladbach(bei Kölle!)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 02.09.05   #8
Die Seite wird geladen...

mapping