Ampeg SVX gibt nur abgehackten Sound aus

von Becks03, 03.11.09.

  1. Becks03

    Becks03 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    28.10.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.09   #1
    Hallo,

    ich bin neu hier und muss Euch gleich mal um Hilfe bitten.
    Ich habe mir von IK Multimedia das Programm "Ampeg SVX" gekauft um am PC verschiedene Bass Sounds auszuprobieren und für unsere Demo Aufnahmen zu verwenden.
    Doch leider läuft das Programm bei mir nicht richtig. Ich habe die "Asio4All" Treiber installiert aber wenn ich den Bass an mein "M-Audio JamLab" anschließe und etwas spiele, bekomme ich nur einen abgehackten Sound (also 1 Sek. Sound-Ausgabe, dann wieder 1 Sek. nichts...und das immer abwechselnd).
    Im Systemtray zeigt mir der Asio4all Treiber ein gelbes Ausrufezeichen auf rotem Grund. Weiß jemand was das zu bedeuten hat?
    Falls das wichtig ist: Ich benutze Windows XP (Service Pack 3) und habe die OnBoard Sound Treiber deaktiviert.

    Hat jemand eine Ahnung was da bei mir schief läuft? Bin für jede Hilfe sehr dankbar!

    Viele Grüße
    Thomas
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    19.09.18
    Beiträge:
    15.035
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    886
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 03.11.09   #2
    W-Lan ausschalten wenn vorhanden

    Und mal in die Beschreibung vom ASIO4ALL schauen ;) Aber warum nicht die Treiber vom Jam-Lab? gibt es da keine speziellen Treiber für?
     
  3. Becks03

    Becks03 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    28.10.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.09   #3
    Hi,

    danke für die schnelle Antwort!

    Die Frage nach den JamLab Treibern kann ich relativ einfach beantworten.
    Denn wenn ich diese Treiber installiert habe, kann ich das AmpegSVX nicht mehr starten. Es kommt dann folgende Fehlermeldung:

    Runtime Error!

    Programm: <Programmpfad>

    This application has requested the Runtime to terminate it in an unusual way.
    Please contact the application's support team for more information.

    Bei Klick auf "Ok" schließt das Programm automatisch.

    Daher habe ich die Asio4All Treiber ausprobiert...leider auch mit mäßigem Erfolg!

    W-LAN habe/benutze ich bei meinem PC nicht...wüsste auch nicht, dass ich das irgendwo abschalten könnte. :)

    Die Beschreibung der ASIO4All Treiber bringt mich leider nicht weiter... :(
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    19.09.18
    Beiträge:
    15.035
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    886
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 04.11.09   #4
Die Seite wird geladen...

mapping