An Alle Fingerpicker..

von dingldangl, 24.11.06.

  1. dingldangl

    dingldangl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 24.11.06   #1
    ..wie spielt ihr Tonleitern? Klassischer Anschlag: Daumen Basssaiten, ima Moldiesaiten? Ich habe bisher nur nur mir Plek gespielt und möchte mir jetzt das Fingerspiel aneignen.
     
  2. frankNfurter

    frankNfurter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.899
    Erstellt: 24.11.06   #2
    oh. um die frage hatte ich mir bisher noch nie 'n kopp gemacht (vermutlich,
    weil ich selten tonleitern rauf und runter spiele) und hab' beim ausprobieren
    gerade festgestellt, daß ich sie, unabhängig von der lage, am einfachsten
    und schnellsten nur mit dem daumen spielen kann, in kombination mit
    dämpfen/stoppen mit dem handballen ("palm mutes"). salute to wes *g*.

    ansonsten zupfe ich beim fingerpicking E-, A- und D-saite mit dem daumen,
    und mit zeige-, mittel- und ringfinger alles was in reichweite liegt, außer der
    tiefen E-saite. die bleibt dem daumen vorbehalten (außer vielleicht mal bei
    legatospiel nur auf der E- und A-saite (bass-ähnlicher fingeranschlag).

    hope this helps,
    frank
     
  3. dingldangl

    dingldangl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 24.11.06   #3
    w0w, 63 "Fingerpicker" schauen sich meinen Beitrrag an und nur einer findet eine Antwort.
    Dem Forum scheint wohl sein Ruf als reines "Metal-Forum" immer gerechter zu werden, schade eigentlich.

    @frankNfurter: 1.Danke! 2.Ich finde auch, dass es sich besser spielt, wenn man nur mit Daumen anschlägt, aber ich dachte, dass das bei mir daran liegt, dass ich bisher immer mit Plek gespielt habe und der Daumen ja ungefähr die Stellung des Pleks einnimmt.

    Wie macht ihr/du das denn bei Solos? Wie schlagt ihr an?
     
  4. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 25.11.06   #4
    Stimmt so nicht ganz, es lesen auch ein paar andere Leute mit, nur sind die manchmal schreibfaul, oder haben gerade was anderes zu tun.
    Aber zu Deiner Frage:
    Nur Daumenanschläge sind in Bezug auf die Akzentuierung und Dynamik schlecht, weil Daumenanschläge normalerweise nur als Abschlag ausgeführt werden. Damit sind sie lauter. Man kann sich natürlich auch Daumenaufschläge antrainieren, aber das ist ein relativ hartes Brot.
    Besser ist es, wenn Du Dir einen Wechselschlag mit Zeige- und Mittelfinger antrainierst, weil Du mit zwei Fingern definitiv schneller als mit einem Daumen bist.
    Oder Du machst es so, wie die Kollegen aus der Flamenco-Fraktion (von den Hardcore-Klassikern kriege ich jetzt wahrscheinlich wieder Haue), die mit drei Fingern und dem Daumen spielen, weil man so auch schnelle 16-tel-Figuren hinbekommt.
    Ich für meinen Teil spiele Läufe eigentlich fast nur mit dem Pick, obwohl ich vom Fingerpicking komme. Rein Fingerstyle spiele ich immer noch sehr häufig, allerdings verwende ich seit ca. fünf Jahren sehr viel Hybridtechnik (Pick/Finger) weil ich damit schneller zwischen einzelnen Spieltechniken für Begleitung und Melodiespiel wechseln kann.
     
  5. Valerin

    Valerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    29.09.14
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.06   #5
    Ich fand eher deine Fragestellung etwas unklar und habe deshalb nicht geantwortet.

    Naja, ansonsten schließe ich mich frankNfurter an.
     
  6. dingldangl

    dingldangl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 25.11.06   #6
    ich danke für eure antworten!
     
  7. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 25.11.06   #7
    Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger. Wenns schneller wird ab und zu ring und kleiner finger. Ich bin der meinung das wenn ich schon 5 Finger habe sie auch einsetzen sollte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping