An alle GK-User und Technikexperten...

von Enzephalon, 19.07.06.

  1. Enzephalon

    Enzephalon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #1
    Ich habe seit gestern Abend mein neues Equipment.
    Gallien Krueger 1001RB-II + die GK-Box 410RBH.
    Nur krieg ich das Teil irgendwie nicht richtig zum Laufen und frage mich nun ob ich einfach zu blöd dafür bin oder einfach etwas nicht ganz hinhaut.
    Ich bin wie folgt vorgegangen:
    - Strom an den Amp angeschlossen
    - 4-Conductor-Speakon-Kabel von einem der beiden Ausgänge beim Amp mit der Box verbunden
    - Habe den kleinen Regler an der Box auf Bi-Amping geschalten.
    - Bass angesteckt
    - Netzschalter betätigt
    Das Ergebnis war erstmal wenig berauschend. Ich hörte gar nix. Bin dann drauf gekommen, dass man diese Kabel nach dem einstecken nochmal rumdrehen muss.
    Ok. So weit so gut.
    Nachdem das erledigt war hörte ich zumindest ein Rauschen und wenn ich dann die Saiten gespielt habe, habe ich ganz leise Töne aus dem Hochtöner der Box gehört. Die Woofer sind still geblieben.
    Ich habe das Gefühl, dass da etwas mit dem Bi-Amping nicht ganz hinhaut und für den Full Range Betrieb brauche ich ja, laut Handbuch ein 2-Conductor-Speakon-Kabel...
    Das müsste ich kaufen, was aber nicht notwendig sein dürfte oder?
    Helft mir, bitte! :D
     
  2. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
    Erstellt: 19.07.06   #2
    Hat der GK nicht 2 Lautstärkeregler, einen Für den Sub (Master) und einen für den Hochtöner? Hast du beide aufgedreht?
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 19.07.06   #3
    evtl das kabel verpolt vom speakon? dass evtl bass signal an den hochtöner geht und hochtonsignal an die bässe?

    einfach mal auf fullrange schalten und gucken was passiert
     
  4. Enzephalon

    Enzephalon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #4
    Ja. Könnt sein, dass das Kabel was hat. Wenn ich aber auf Full-Range schalte passiert genauso wenig.
    Dass ich alle Volumeregler ausprobiert habe versteht sich natürlich von selbst. Danke trotzdem :D
    Hab jetzt im übrigen grade n zweipoliges Speakon geholt, dass ja im Handbuch für den Fullrange-Betrieb empfohlen wird. Werds dann mal ausprobieren. Trotzdem müsste aber das 4-polige auch funktionieren... Komische Sache
     
  5. Enzephalon

    Enzephalon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #5
    So. Neuer Zwischenstand. Hab jetzt das 4-polige gegen ein 2-poliges Speakonkabel getauscht. Und ich sags euch. ES FUNKTIONIERT!
    Das Ding geht ab wie die Hölle. :D
    Beinah wär ich ja echt verzweifelt. Als nächsten Schritt hätt ich wohl aus Verzweilflung die Gesamtheit meiner technischen Geräte verkauft. Ich hab eigentlich sehr viel Ahnung von solchen Sachen, aber das hätt mich beinahe in den Wahnsinn getrieben. 1700 Euro für Equipment das nicht funktioniert!
    Aber jetzt is alles gut :D
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 19.07.06   #6
    dann haste einfach n belegungsfehler im speakon!

    einfach drehen und alles wird auch funktionierne, sogar das bi amping
     
  7. Enzephalon

    Enzephalon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #7
    Wie drehen...? Das Kabel meinst du?
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 19.07.06   #8
    die polung
    1+/1- auf 2+/2- und
    2+/2- auf 1+/1-
     
  9. Enzephalon

    Enzephalon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #9
    Wie mache ich das? Sorry für diese Frage, aber ich hab keine Erfahrung mit Speakon-Kabeln und dergleichen. Habe bisher nur Combos gehabt: Strom an, Inputkabel rein.... Los gehts :D
     
  10. KlausdieMaus

    KlausdieMaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    16.04.07
    Beiträge:
    7
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #10
    es wäre schön, wenn du mal eine kleine bewertung für deinen amp schreiben könntest, da ich auch zur zeit auf der suche anch dem passendan gk für mich bin ;)
     
  11. Enzephalon

    Enzephalon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #11
    Ja.... Kann ich machen... Erwarte dir aber keinen professionellen Testbericht. Ich hab nur mit sehr wenigen anderen Produkten Erfahrungen gemacht und meine Meinung ist von daher alles andere als objektiv :D
    Hab ihn auch erst 2 Stunden gespielt. Test bericht folgt noch. Versprochen.
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 19.07.06   #12

    stecker aufdrehen, rest erklärt sich von selbst wenn man die augen aufmacht
     
  13. Enzephalon

    Enzephalon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #13
    Ok, danke. Werd mich mal dran versuchen ;)
     
  14. Tornado88

    Tornado88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Naumburg an der Saale
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 22.07.06   #14
    eine fehlerquelle noch: an der box ist doch auch ein schalter zum umschalten zwischen fullrange und biamping...
    nich das de den auf fullrange hattest und die endstufen sich ausgelöscht ham oder was weiss ich...EDE, kannst du
    des net besser erklären?;)

    mfg, maik
     
  15. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 23.07.06   #15
    Frage erledigt?
     
  16. Tornado88

    Tornado88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Naumburg an der Saale
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 23.07.06   #16
    joah.....naja, überlesen^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping