Anfänger braucht Hilfe

von Shangalar, 29.12.05.

  1. Shangalar

    Shangalar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    30.07.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #1
    Ahoi :)

    hab mich seit kurzem entschlossen Gitarre anfangen zu wollen, besser gesagt E-Gitarre. Bin aber eben blutiger Anfänger der 0 Plan hat. ;)
    Deswegen wollt ich hier ma n' paar Fragen los werden:

    1. Also hab mich ma weng umgeschaut und da ich relativ wenig Geld zur Verfügung zZ hab wollt ich ma eure Meinung zu den Gitarren hier hören, ob die was taugen, welche am besten als 1. Gitarre für einen Anfänger is.
    Link1
    Link2
    Link3

    Sollte keiner der 3 Gitarren geeignet sein, ich bin für Vorschläge dankbar. ;)

    2. Ist es dringend notwendig sich n' Verstärker zu kaufen, oder kann man die Gitarre (auch zum aufnehmen) an die Soundkarte anschließen um's über's Soundsystem zu hören?

    3. Da ich ja völliger noob bin, hab ich nat. keine Ahnung was ich alles kaufen soll (außer ner Gitarre und plektren^^). Was empfiehlt sich denn noch so gleich am Anfang schon zu haben?

    Hm... ja das war's erstma, will mich hier schonma im Vorraus bedanken und hoff ma das ich nix falsch gemacht hab. :D
    Die Sticky-threads, oder was ich so in den Signaturen seh les ich gerade alles durch um mich weiterzubilden. ;)

    Mfg
    -Shangalar
     
  2. Holy

    Holy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    137
    Ort:
    nähe Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 29.12.05   #2
    Ich habs schon öfters gesagt aber ich sags immer wieder gern...
    Gehe in einen Musikladen in deiner nähe und lass dich berraten.Da hast du im Endeffekt mehr von als wenn du einfach blind ne Klampf nach aussehen bestellst.
    Zudem würd ich mit na Klampfe anfangen mit der du gut im sitzen spielen kannst.
    Ne Flying V oder ne Randy Roads(Link 2 und 3) sind fürn Anfang meiner Meinung nach nit besonderst geeignet.
    Ich würd dir ne Yamaha Pacifica ans Herz legen,is ne solide Einsteigergitarre.
    Einen Verstärker solltest du dir schon zulegen,macht einfach mehr spaß mit.
    Wieviel willste denn ingesamt ausgeben für alles?
     
  3. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 29.12.05   #3
    ich schließ mich holy an.selbst testen is dat wichtigste

    kann dir aber von der bc rich bronze serie nur ganz stark abraten. ich find die echt nich so dufte
    die andern 2 fallen aufgrund der form raus, weil du die nich im sitzen spielen kannst (bzw nur schlecht)

    und ich kann dir auch nur zu ner yamaha pacifica raten, sieht in deinen augen vielleicht nich so toll aus wie die die du dir da ausgesucht hast, klingt aber auf jedenfall besser, is besser verarbeitet und kann auch nen härteres brett fahren als die bc rich zum beispiel.

    desweiteren isses schon schöner wenn man am anfang auch nen verstärker hat.

    wie immer ist der anspieltipp hier der roland micro cube
     
  4. BlackEyesOfFear

    BlackEyesOfFear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 29.12.05   #4
    würde dir zwar auch empfehlen in nem laden zu gucken, was dir am besten gefällt. das problem ist nur, dass man als anfänger nicht wirklich weiss, was einem gefällt oder nicht. deswegen würde ich auf altbewährte qualität vertrauen, würde dir eine fender strat vorschlagen. die mexikanischen kriegst du schon unter 400eur. klingt zwar nach viel geld, aber in 2 jahren wirst du diese entscheidung nicht bereuen. und naja, verstärker solltest du schon holen, wenn auch etwas günstiges zum üben für 70-80eur. kann dir da peavey empfehlen, habe selber den rage 158 und er ist auf jeden fall ausreichend.
     
  5. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 29.12.05   #5
    Soweit ich mich erinnere gab es ne Möglichkeit mit kostenloser Software Gitarre über den PC zu spielen. Kannst du dann eben nicht überallhin mitnehmen und könnte dir helfen die Zeit zu überbrücken bis du dir n Amp kaufen kannst. Bzw wenn du merkst Gitarre is nix für dich, hast du weniger Geld in den Sand gesetzt ;)
    Falls meine Erinnerung mich nicht täuscht wird hier bestimmt bald jemand das Programm posten was du brauchst :)

    Und wenn er Heavy Metal spielen will? Wenn was teureres dann bitte wenigstens Allrounder vorschlagen wie zB Ibanez RG oder bessere Yamaha Pac ;)
     
  6. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 29.12.05   #6
    Also im absoluten low-budget bereich würd ich mich bei yamaha und ibanez umgucken.. da kriegt man auf jedenfall mit Glück sogar ne ganz brauchbare Gitarre
     
  7. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 29.12.05   #7
    da brauchste nichma glück für, auf jedenfall nich bei yamaha
     
  8. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
    Erstellt: 29.12.05   #8
    also ich kann ehrlich gesagt nur von den V-Gitarren abraten, ich habe mal eine angespielt und fand das ganz schlimm, aber am besten du testest mal selber
     
  9. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 29.12.05   #9
    aaaaaaaaaaalso
    die Gitarre würd ich nich nehmen
    höchstens als Zweitgitarre weil die echt endsscheiße verarbeitet is
    Innerhalb von nem Jahr geht da kaputt was kaputt gehn kann :eek:

    ausser wenn du Glück hast, dann erwischte ein gutes Modell das auch gut verarbeitet is...
    aber ich kenn kaum Leute die so viel Glück hatten :rolleyes:
    ausserdem is die Gitarre kopflastig, fürn Anfang nich unbedingt von Vorteil

    aber wenn die besser verarbeitet wäre.... dann wär die echt gar nich ma schlecht :o
     
  10. Shangalar

    Shangalar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    30.07.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #10
    Ahoi,

    erstma vielen dank für die ratschläge... hab eben beim suchen im internet meist auf Preis/was-eben-so-dabeisteht und Aussehen geachtet.^^ ;)

    Sowas in der Richtung hatte ich vor. (irgendwann...^^) :D

    Ma schauen ob so n' Musikladen da irgendwo rumschleicht indem ich mich ma umgucken könnte.
     
  11. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 29.12.05   #11
    ich stelle mir gerade den kerl vor, wie er zu ersten Gitarrenstunde geht mit so einem Flying V oder BC Rich Bronce^^. Sorry für OT aber das Gesicht von dem Lehrer will ich sehn ^^
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 29.12.05   #12
    Als User Frage ich mich, wie man auf die glorreiche Idee kommt einen Titel im "Gitarren-Anfaenger"-Forum "Anfaenger braucht Hilfe" zu nennen... denn im Grunde ist es ein Anfaengerforum, das hier fast nur Anfaenger fragen liegt ja schon im Subforumtitel... das "Hilfe gebraucht" wird, duerfte sich eigentlich auch von Selbst verstehen, denn gegenseitige Hilfe ist ja eigentlich Sinn und Zweck des Boards. :rolleyes:
     
  13. Shangalar

    Shangalar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    30.07.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #13
    Sry, aber mir is nix besseres eingefallen. ;)
     
  14. Nebelwanderer

    Nebelwanderer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.12.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.05   #14
    nicht nur in sachen gitarren ein anfänger, aber ich bin mir sicher, bei beiden problemen werden sie hier geholfen, ohne die 11880 zu wählen. :p
     
  15. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 31.12.05   #15
    Also wenn ich mir die Formen der Gitarren, die du vorgeschlagen hast, so ansehe, könnte es sein, dass du Metal spielen willst?
    Ich kann dir nur meine Gitarre, die Ibanez GRG 170 DX emfehlen. Die dürfte dir von der Optik zusagen, vielleicht mehr als die Pacifica, sie kostet so um die 220 € und der Sound sowie die Bespielbarkeit ist imo ziemlich gut für den Preis. Was den Amp angeht, ohne wirds wahrscheinlich nicht gehen, schau dich mal im Ampforum um.
     
Die Seite wird geladen...

mapping