Anfänger-Frage zur Anblastechnik auf der Mundharmonika


H
henri_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.22
Registriert
12.03.22
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo zusammen,
ich habe vor ca 3 Monaten angefangen Mundharmonika zu spielen und bisher hat es auch ganz gut geklappt und ich konnte mich stetig verbessern.
Nun bin ich jedoch bei Liedern angekommen, bei denen man mehrmals hintereinander ausschließlich ziehen oder ausschließlich blasen muss und da bleibt mir dann immer die Luft weg.
Wie spielt man das richtig?

Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße,
Henri
 
Eigenschaft
 
Torquemada
Torquemada
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.22
Registriert
26.05.09
Beiträge
1.199
Kekse
10.429
Indem du vor der langen Blasstelle Luft holst, bzw. vor der langen Ziehstelle Luft ausatmest.

Meistens kann man das Spielen zum Ein- oder Ausatmen nicht unterbrechen, sondern muss das beim Spielen machen. Während man die Zugnoten vor einer langen Blasstelle spielt, holt ma zusätzlich durch die Nase Luft (oder durch den Mund, indem man die Lippen leicht von der Mundharmonika löst). Bei Blasnoten vor einer langen Zugstelle ist es entsprechend umgekehrt.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben