Anfängerin sucht Gitarre, Amp, Zubehör ~250€

von KeinGerede, 14.01.08.

  1. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 14.01.08   #1
    hi
    zu aller erst, die sufu habe ich bemüht, nicht wirklich viel ansprechendes gefunden.
    es geht darum, dass die kleine schwester von einer guten freundin anfangen will e-gitarre zu spiele (heißt nicht, dass sie vorher noch nicht a gespielt hat)
    das ganze hat den preisrahmen 250€ und sollte, da anfängerin, vielseitig sein

    ich dachte an fat strat.
    amp: da hatte ich den roland micro cube im auge 99€ einfach unschlagbar
    gitarre wäre jetzt noch die frage was genauer da im rahmen wäre.

    ich werde demnächst nochmal in ein musikladen fahren und mich mal umschauen.

    jedes teil wird, bevor es zum schluss an die "endverbraucherin" kommt, von mir getestet. so kann ich am besten minderwertige ware ausschließen

    hoffe ihr könnt mir vorschläge machen
    für ampvorschläge bin ich natürlich auch offen

    mfg KG
     
  2. Dragonguarder

    Dragonguarder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 14.01.08   #2
    Ich empfehle dir auf dem Hauseigenen Flohmarkt vom musiker-board zu schaun. da findet man viele
    top sachen, zu super preisen.
    Wenns vllt neu sein soll ist auch ein ANfänger-Set von Ibanez zu empfehlen:
    Ibanez Anfängerset
     
  3. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 14.01.08   #3
    Die SUFU springt oft nur deshalb nicht an, weil der exakte Begriff den Du eintippst nicht im Titel vorkommt. Ich finde mit der SUFU immer haufenweise Zeug, aber selten das was ich brauche. Aber das Forum ist voll bis dahinaus mit Posts die exakt dasselbe zum Inhalt haben was Du geschrieben hast, blätter einfach mal n bischen rückwaerts, ohne SUFU, es gibt wirklich x Threads mit dem Thema. Und zum Thema Amp: ich finde den kleinen Vox DA5 besser als den Microcube, hauptsaechlich weil es sich in der Leistung auf 0,5/1,5 und 5 Watt einstellen lässt, was ne prima Sache ist.
     
  4. KeinGerede

    KeinGerede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 14.01.08   #4
    jo auf gebrauchtkauf bin ich auch schon gekommen, müsste ich nur mit der familie besprechen.
    ich bin halt die erste anlaufstelle von ihr gewesen, da sie weiß was für ein musiknarr ich bin und wie lang ich schon spiele.
    noch zur randinfo: das mädchen, welches die gitare etc kriegt ist 9 jahre alt. falls es irgendwen zu irgendwelche beiträge nutzt.

    den sets stehe ich immer etwas kritisch gegenüber, man weiß letzten endes nicht wo gespart wurde.

    edit: ich weiß, dass das board davon überfüllt ist, naja durch die sufu hab ich nichts genauses gefunden wohl falsche begriffe verwendet.
    leider wird mir in den nächsten tagen zeit fehlen um das board genauer danach zu durchsuchen.
    verusche dies aber mittwoch nachzuholen
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.01.08   #5
    Unter 11-12 Jahren würde ich zu einer "2/3" (oder heißen die 3/4?) Gitarre raten.
    Von Squier gibt es gerade für Mädels die Hello Kitty Mini-Modelle und die gibt es auch un-peinlich in nicht-Rosa um 155,-

    [​IMG]
     
  6. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 15.01.08   #6
  7. Achja

    Achja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    1.05.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.01.08   #7
    Da klinke ich mich gleich mal frecherweise mit rein in diesen Thread.
    Mein Sohn wird ebenfalls in wenigen Wochen 9.

    Er übt zur Zeit auf dieser Gitarre und hat schon ein wenig Schwierigkeiten die dicke E-Saite bequem zu greifen. Es geht zwar aber strengt ihn doch etwas an.

    Haben diese 3/4-Gitarren einfach nur einen kürzeren Hals oder ist der auch dünner?
     
  8. Jolinar

    Jolinar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.08   #8
    Alter <> Gitarren Grösse :

    Habe meine 9jährige Tochter paar mal auf meiner Strat spielen lassen und feststellen müssen, dass das überhaupt nicht hinhaut. Mal grundsätzlich abgesehen von der fehlenden Kraft; die Hände sind einfach noch zu klein, um das halbwegs "händeln" zu können.
    Ein Nachbarsjunge (ebenfalls 9) lernt auf einer 4/4 A-Gitarre und er tut mir echt leid, weil er sich so derbe abmüht damit.

    imho : (Normal grosse) Kinder unter 12 Jahren sollten keine "Erwachsenen Gitarren" spielen, das gibt nur Frust.
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.01.08   #9
    Siehe mein Post #5
     
  10. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 15.01.08   #10
    Habe ich dich falsch verstanden, oder wirst wirklich du allein die Gitarre raussuchen?
    Ich finds toll, dass du dich bemühst und bei der Entscheidung mit Rat und Tat zur Seite stehst :), aber ich denke, die zukünftige Besitzerin sollte vor allem bei der Entscheidung aber auch beim Kauf dabei sein sollte. Klangunterschiede und Qualität wird sie vielleicht noch nicht einschätzen können, aber wenigstens die Optik muss sie doch ansprechen ;).
     
  11. KeinGerede

    KeinGerede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 15.01.08   #11
    also ich werde nicht irgendwelche entscheidungen ohne rücksprache treffen.
    meine punkte werden halt verarbeitung P/L-Verhältnis, Sound etc sein
    der punkt mit dem alter und der größe lief mir im kopf auch schon auf und ab, war jedoch noch nicht so vorhanden.
    danke für die infos. die können durchaus kaufentscheidend wirken, denn ob man nu eine kleine e-gitarre kauft und dann in wenigen jahren evtl. eine "normale" e-gitarre liegt ja immer bei denen, die die ganze sache finnanzieren.

    ich danke schonmal bis hierhin, werde morgen mal in die nächste stadt fahren und n paar modelle antesten.

    mfg KG
     
  12. Achja

    Achja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    1.05.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.01.08   #12
    Um nochmal auf meine Frage zurück zu kommen:

    Sind 3/4-Gitarren insgesamt kleiner oder ist nur der Hals kürzer?
     
  13. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 15.01.08   #13
    Also bei den 3/4 Gitarren ist meist auch der Body kleiner ;)
     
  14. Achja

    Achja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    1.05.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 16.01.08   #14
    Danke für die Info!

    Meiner hat ja bald seinen 9. Geburtstag. Falls er bis dahin noch Interesse an meiner E-Gitarre zeigt, weiss ich schon ein Geschenk.

    Kennt jemand von Euch noch andere 3/4-Gitarren außer den drei in diesem Thread genannten? Ich habe schon im Netz gesucht aber die Ergebnisse waren eher bescheiden.

    Gruß Andreas
     
  15. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    522
    Erstellt: 16.01.08   #15
    Einspruch.

    Gitarre spielen hat nichts mit kraft zu tun.
    Ich versuche meiner nichte (auch in dem alter) gerade das spielen beizubringen.
    sie drückt viel zu fest auf die saiten. muss sie ja garnicht. und genau das versuche ich ihr zu vermitteln, dass sie gleich zu beginn eine vernünftige technik hat.

    ich sehe kein problem darin einem/einer 9-jährigen eine "Erwachsenengitarre" zu empfehlen

    außerdem wachsen die doch so schnell....;)
     
  16. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 16.01.08   #16
    Also ich habe seit kurzen den DA5 von VOX, der wäre eine Alternative zum MicroCube.
    Da kannste ruhig mal beide vergleichen, und entscheiden welcher dir besser gefällt.

    Ich find ihn Klasse, weil klein, leicht, viele Möglichkeiten (imho mehr als beim Roland), günstig, schnuckelig.... und klingt echt genial
    http://mdalu.md.ohost.de/MyMP3/MAD_DA5_003.mp3

    ...mehr darüber hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/amp...nungen-alternativem-sounds-2.html#post2765243

    An Gitarre würde ich dir auch eine Squier empfehlen, die Stratocaster der bullet Serie gibts schon ab ca. 110€ in verschiedenen Farben (hellblau, rot, weiss, sunburst, schwarz, pink!!).... cool
    https://www.musiker-board.de/vb/e-g...-stratocaster-foto-thread-50-pics-inside.html

    https://www.musiker-board.de/vb/e-g...et-stratocaster-strat-fender-testbericht.html

    ...das wär auch noch was, ist aber etwas teurer:
    https://www.musiker-board.de/vb/reviews/186727-gitarre-squier-fender-affinity-tele.html


    Diese Bullet ist für den Preis absolut OK, inkl. dem amp (99€) bleibt immer noch etwas Luft für ein Gigbag und ein Stimmgerät etc.

    Und das Griffbrett ist schmäler als bei Ibanez (GRG170 etc.), was für dich auch von Vorteil sein kann.
    Ich selbst habe ne bullet, mittlerweile sind die aus Massivholz und viel besser als manche meinen. Du kannst dich ja mal einlesen, es gibt ne ganze Menge interessantes hier zum Thema.

    Viel Spass bei der Auswahl und die richtige Entscheidung (eine Gitarre zu spielen) hast du ja schon getroffen!
    Grüße
    MAD ;)


    ...da kannste dir mal so eine rundum anschauen :)
    http://mdalu.md.ohost.de/MAD_Bullet_Daphne/MAD_Squier_bullet_daphneblue.html
     
  17. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 16.01.08   #17
    Ich würde Kindern eine 3/4 kaufen. Und wenn Sie "rausgewachsen" sind, hat man selbst eine kleine "Reisegitarre" (+PocketPOD!)
     
  18. LesPaulES

    LesPaulES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Essen und Siegen
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 16.01.08   #18
    Hallo

    eine weitere mögliche Gitarre könnte die "Cort Stellar" sein. Die Verarbeitung und der Sound waren wirklich sehr gut und der Hals war auch für kleine Hände geeignet (mein Bruder hat mit 9/10 Jahren auch sehr gerne auf ihr gespielt). Außerdem ist die Konstruktion interessant... durch den leicht schrägen Korpus rückt die linke Hand näher an den Körper, ist schwer zu beschreiben... ich hoffe, die Bilder aus diesem Beitrag helfen etwas https://www.musiker-board.de/vb/2094759-post16.html
    Ich habe sie leider Verkauft, wel sie mir zu handlich war, aber mit etwas suchen findet man ab und zu eine.

    Grüße

    LesPaulEs
     
  19. KeinGerede

    KeinGerede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 16.01.08   #19
    hey danke für die tipps!
    kleine korrektur. die gitarre is ja nich für mich, sondern für die schwester einer freundin
    kann sein dass ich es falsch verstanden habe ^^
    ich spiel jedenfalls schon 4 jahre

    trotzdem danke, in der zusammenstellung wär wirklich noch luft für zubehör.
    muss jetzt nur noch nachfragen wie groß sie denn ist und ob sie mal mitkommen will zum antesten ^^

    danke schonmal

    mfg KG
     
  20. IbZBoy

    IbZBoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Aulendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.08   #20
    Also die Fat-Strat, sofern du die Standard Fat-Strat meinst und nicht die Affinity, ist ganz okay fürn Anfang, obwohl man mir zu ner Ibanez GSA 60 im Laden geraten hat.
    Liegt preislich gleich, aber die haben damit angeblich bessere Erfahrungen gemacht.
    Beim Antesten fand ich sie auch angenehmer ;-)
    Und vielseitig ist sie auch, genauso wie die Fat-Strat, 2 Singlecoil und 1 Humbucker... für jeden was dabei ;-)
    Der Roland Microcube ist top, wirklich "unschlagbar"
     
Die Seite wird geladen...

mapping