Angebot an Metal verschwunden

von Devilman, 27.01.07.

  1. Devilman

    Devilman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.07   #1
    Hallo Leute,
    ich bin jetzt seit einem Jahr wieder hier im Norden.
    Mir ist negativ aufgefallen, dass das Angebot an Konzerten gen 0 tendiert.:(
    Wenn ich es mit den Regionen Mannheim/Frankfurt/Stuttgart vergleiche (ich weiß, vergleichen kann und soll man nicht) gibt mir das wirklich zu denken.
    Mich würde mal interessieren, ob Ihr das genauso seht.
    Und woran es liegen könnte.
    Vielleicht kann mir ja auch ein Veranstalter etwas dazu sagen.

    Kann doch nicht sein, dass hier nichts mehr geht.
    ... vielleicht sollte man mal ne Initiative gründen;)

    Greets Chris
     
  2. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 27.01.07   #2
    Ich gehe ja auf ziehmlich viele Konzerte (letztes Jahr waren es ca. 40 Stück) und muss sagen, dass ich es so empfunden habe, dass in der zweiten hälfte des Jahres wesendlich mehr Konzerte sind.

    So war ich diesen Monat auf keinem, im Dezember aber auf 6 Konzerten.

    Natürlich mangelt es auch oft an Werbung auf kleinen Konzerten, so erfährt man oft nur über Mundpropaganda oder der Homepage der Band, wo Konzerte stattfinden.
     
  3. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 27.01.07   #3
    momentan ist nicht so viel los an metalkonzerten hier in münchen, das stimmt. aber das kommt sicher wieder, vllt. wenns wärmer is draussen :)
     
  4. Envindavsorg

    Envindavsorg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.12
    Beiträge:
    358
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    52
    Erstellt: 27.01.07   #4
    In welchem München lebst Du?
    Meiner Einschätzung nach sieht es für uns zur Zeit sehr ordentlich aus!
     
  5. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 27.01.07   #5
    Naja was soll ich da als Saarländer sagen hier ist auch recht wenig.. obwohl es schon langsam mehr wird. Da muss man halt mal bischen weiter weg, war auch z.B letztens im Karlsruhe um Kataklysm zu sehn, geht alles.
     
  6. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 27.01.07   #6
    Kommt ja auch drauf an, ob man z.B. Black oder Power Metal hört.

    Mit Power Metal ist man bei uns (Ruhrgebiet) sehr gut bedient.
     
  7. soenny

    soenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    237
    Ort:
    25km vom W:O:A entfernt!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.01.07   #7
    Um auf den Norden sprechen zu kommen..
    Ich wohn in Itzehoe (wer einmal nach Wacken gefahren ist, der kennt es!).. und dieses Scheissdreckskaff ist leider toter als tot! (Bis auf das jährliche Wacken! ;))
    Es gibt um und bei 35000 Einwohner und ca. 10 alternative Konzerte im Jahr! Mit alternativ meine ich allgemein Punk, Rock, Metal.. aber dann sind es meist nur regionale Bands!

    Das war nicht immer so! Noch vor 4 Jahren war hier wesentlich mehr los, da wurde auch in einigen Wirtschaften aufgetreten! Da kamen noch Bands wie Jack Slater, Fleshless, (Brainless Wankers :)) um nur ein paar zu nennen! .. und in den guten alten 60ern traten noch Größen wie Led Zep, Deep Purple in Itzehoe auf!
    Doch das machen die Kneipen nicht mehr mit und bald wird die letzte Instanz alternativer Darbietung, ein altes Kino, abgerissen, da der Pachtvertrag mit der Volksbank ausläuft!

    Auch im ganzen Kreis siehts mit Konzerten arm aus, da einfach die Lokalitäten fehlen! Aber ein Glück gibt es ja bald einen 2. Club, wo man zu Tekkno und Rapp andancen kann!

    Fazit: In unmittelbarer Umgebung ist es alles tot! Wenn man wen sehen will, dann muss man seinen Arsch Richtung HH bewegen! Da ist wenigstens mehr los!
     
  8. Devilman

    Devilman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.07   #8
    Ich kann nur für den Bereich hier sprechen, aber ich sehe es ähnlich wie Du.
    Seit Ende der 90er haben die kleinen Clubs dicht gemacht und die Großen liefern nur noch ü30 Partys, Black, Techno und Deutschrock ala Juli und Co.
    Selbst der ober-metal-Laden in Bremen, das Aladin, macht nur noch Metal-Partys.
    Ich habe letztes Jahr ein Zusatz des Veranstalters zu einem Soulfly Konz gelesen.
    Da hab ich mir gedacht...oh mein Gott...
    Es hieß dort in etwa: Man versucht den Metal wieder zu etablieren, aber es sei sehr schwer, wenn die Konzerte nicht mehr angenommen werden...

    HALLO? Was ist hier passiert?
     
  9. Seven_Circles

    Seven_Circles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    29.04.08
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.01.07   #9
    unsere Band wurde auch schon mit dem Argument, dass wir zu "spezielle" Musik machen, zurückgewiesen. Is doch mal echt mies, wie 50% der Jugend auf Punk&Rock'nRoll macht und sooooowas von Heavy is, dass sie ja gleich am Wochenende zu Bushido und Konsorten inner Ruckeldisse die Hüften anstatt des Haupthaares schwingt.

    Selber machen sag ich da nur. Wir haben letztes Jahr zum Beispiel einfach selber was inner Kneipe veranstaltet. Der Sound war zwar unterirdisch, man kann sich ja keinen richtigen Tonmann leisten (also beim nächsten mal hoffentlich!!), aber es kamen einige Leute. Wir hatten einfach 2 regional bekannte Bands die eher poppig waren spielen lassen. Dann unsere Lieblingspunkerband TÜF und dann wir. Waren mehr Leute da als erwartet, und dafür, dass es nur ein mistiges Kuhkaff is war's ganz gut. Wir planen sowas jetz jedes Jahr zu machen.
    Auf "Einladungen" braucht man ja eh nich zu warten. Um die Lage zu verbessern muss man glaub ich für seine Musik tun, als sich nur zu beschweren, dass es zu wenig Konzerte gibt. Vielleicht sollte man eher mal bei eventuellen Veranstaltern anfragen oder selbst was organisieren. Falls einer von euch Waynes World 2 gesehen hat, dass war die Initialzündung für unser miniminifest.

    Ich weiß ja nich wie's in Großstädten aussieht, aber auf dem Dorf is an sich schon wenig los, und wenn man dann noch wartet, dass mal ne bekannte Metal-Band kommt und einem so richtig den Nacken bricht, fahr ich lieber n Stück weiter weg, oder tanke die Musik aufm Festival.
     
  10. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 27.01.07   #10
    Ich wohn im Ruhrgebiet und habe auch Köln und Düsseldorf quasi direkt vor der Nase.
    Wir sind neben Dunkeldeutschland und Berlin (okay gehört ja auch dazu ;) :D ) wohl mit das konzertreichste Gebiet find ich.
     
  11. Devilman

    Devilman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.07   #11
    Geb ich Dir abolut Recht! :great:
    Allerdings brauch man in ein Kaff keine großen Bands holen.
    Sicher sieht es in einer Stadt anders aus.
    Motzen kann jeder, ist klar! Ich wäre mir nicht zu schade zu organisieren,
    obwohl das wirklich ein Haufen Arbeit ist. Kontakte hätte ich. Nur gibt es die Klientel noch?
    So wie es aussieht, scheint sie hier oben nicht zu sein...
    Und das ist es eben was mich so erschreckt...:eek:
     
  12. Havohej

    Havohej Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    115
    Ort:
    In meinen 4 Wänden!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.07   #12
    Evtl. muss man sich auch einfach mal die Mühe machen und einen etwas weiteren Weg auf sich nehmen?! Man kann ja schließlich nicht erwarten das jede Band glei um die Ecke spielt, oder?!;)
     
  13. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 27.01.07   #13
    naja, für mich nicht wirklich. aber an sich hast schon recht, hab mir grad angeschaut was so demnächst kommt und mich ziehts nicht so an :)
     
  14. PreSSkoPP

    PreSSkoPP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 28.01.07   #14
    jop, das stimmt. ich fahr auch immer öfters zu euch in den pott um auf konzerte zu gehen. ich wohne bei frankfurt am main, da ist eigentlich auch immer mal was.
    so schlecht wie einigen anderen geht's mir dann doch nicht ;)
     
  15. Rising_Hate

    Rising_Hate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    417
    Ort:
    oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 28.01.07   #15
    bei uns (oberfranken) geht zur zeit in sachen metal recht wenig. es gibt zwar konzerte (auch von größeren bands wie z.b. destruction), aber es kommt kein schwein hin. bei uns gehen alle zur zeit nur noch auf EMO und SCREAMO ab.....:-(
     
  16. KoHRaVen

    KoHRaVen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    334
    Erstellt: 30.01.07   #16
    was isn für dich norden?
    für mich hört norden hinter hamburg auf ;)

    aber es giebt schon einiges eigentlich hier inner umgebung...könnt zwar mehr sein aber geht schon.

    Aber so bremen und da die ecke könnt ich mir auch nich vorstellen das da wirklich das geht :D ;)
     
Die Seite wird geladen...