Angus Young - Frage?

von Lewton, 20.09.04.

  1. Lewton

    Lewton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.04   #1
    Hallo,
    also ich bin eigentlich recht Fan von AC/DC und besonders von den Angus-Solis.

    Jetzt hab ich 2 Fragen:
    - was ist das genau für ein Gibson-Model mit der Angus spielt?
    - was haltet ihr eigentlich von dieser Band?

    Mfg Lewton
     
  2. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
  3. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 20.09.04   #3
    Welche er genau spielt, weis ich nicht. Ich kann dich nur auf seine SG Signatur hinweisen:
    [​IMG]
    Geiles teil, aber schweineteuer
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 20.09.04   #4
    Soviel ich weiss spielt er nicht eine,
    sondern ein paar mehr verschiedene.

    Mit ner Standart sollte man aber an seinen Sound rankommen.

    2. Ich find die Band ist zeitlos.
    Man wird sie nicht vergessen. Sogar fast jeder nicht-rock hörer antwortet auf die frage "In welcher Band spielt der schuluniform-tragende Angus young ?" :

    AC/DC oder ?

    So Alben wie Back in Black sind 20 Jahre alt aber werden immer noch gehört.
    Das nenn ich erfolg.
    Ausserdem ist's meine Lieblingsband. :D
     
  5. Lewton

    Lewton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.04   #5
    Also ich muss dir echt sagen ich höre zu 80% nur die Platten mit Bon Scott. Irgendwie hab ich mit dem Brian Johnson mühe, es liegt nicht an ihm das er schlecht ist sondern eher an mir da ich lieber die Stimme von Bon Scott habe.


    Tja wenn ich eine kaufe, wohl nächstes Jahr (jaja lohn;)), dann nehm ich die billigste Ausführung. Denn ich bin noch 40 Jahre vom Niveau von Angus entfernt;)
     
  6. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 20.09.04   #6
    back in black ist wohldas bekannteste neben highway to hell.
    deswegen hab ich das als beispiel genommen.

    Mir pesönlich ist es egal wer singt, mir gefällt beides.
    und bon ist ja schon 1980 gestorben, danach kamen aber noch viele geile lieder.
     
  7. ray-78

    ray-78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    3.773
    Erstellt: 20.09.04   #7
    Mal ne Frage zu der SG Signature auf dem Bild oben:
    Sicher das er so eine je gespielt hat ?
    Ich mein ich weiss ja das die Gitarre so verkauft wird, habe aber bisher auf keinem Bild oder Video Angus mit so einer gesehen.

    Zur SG Standart, geiler Ast, mein Kumpel hat eine, wäre zwar nicht unbedingt eine Gitarre für mich, aber macht echt Spass darauf zu spielen :great:

    Zu AC/DC, (auch wenns net wirklich was im Gitarrenbereich des Forums zu suchen hat) eine der geilsten Bands des letzten Jahrhunderts für mich !!!
    Besonders die Alten Scheiben aus den 70.ern, die Lieder sind zwar einfach aufgebaut und laufen fast alle auf ein typisches Bluesschema hinaus, aber das ist das geile an AC/DC, die Musik ist simpel aber genial. Wenn man die Wahl zw. 5 verschidenen Variationen hat, nimm die simpelste und du hast AC/DC ;) .
    Aus einer so einfachen Lieder Strucktur so geile Lieder zu machen finde ich eine Kunst.
    Man hört richtig geil den Blues raus und die Soli von Angus sind auch dreckig und geil, man hört bei ihm richtig raus, daß die Sachen die er spielt "von innen heraus" kommen und nicht das er nur einfach seinen Job macht und irgendwas runterleiert.
    Kann jedem der noch nicht da war empfehlen mal ein AC/DC Konzert zu besuchen, das war einer der geilsten Momente in meinem beschissenem Leben, kein Witz !!!
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 20.09.04   #8
    Nö hat er glaub ich nicht,

    aber sind halt die gleichen Pickups wie bei ihm drinn, und es ist angus eingraviert und was weiss ich.
    Die Standart find ich am schönsten.
     
  9. Lewton

    Lewton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.04   #9
    Dodoch, ich hab schon x-videos von Konzerten und Liveauftritten runtergeladen. zBs. ein Live-Konzert von 1977 spielt er mit der!

    Oder auf dem Live-Video von "Shutdown in Flames" spielt er mit der!

    Aber stimmt auf den neueren hat er sienicht mehr so!
     
  10. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 21.09.04   #10
    Er spielt meistens ne normale SG ohne das Vibrola/Maestro Trem drauf. Das holt er wenn überhaupt nur ma für ein Lied oder so raus (z.B. auf der No Bulls DVD bei Let there be rock oder auch auf der Stiff upper lip irgendwo).

    Das Trem würd mich nichtmal so interessieren, aber die Metallplatte des Trems finde ich sehr geil auf ner SG.

    Gruss Flo
     
  11. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 21.09.04   #11
    @Ibanezzer: Diese Modell hat Angus definitiv nie gespielt!
     
  12. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.04   #12
    Geht mir auch so. Brian Johnson ist ne Trommelfellsäge - geiles Wort :p
    Die hätten damals David Coverdale anheuern sollen,
     
  13. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 21.09.04   #13
    Angus spielt normal 62er oder 68er SG.
    Die teilweise neue Humbucker etc. haben.
    Das Signature Modell,spielt er nie.
    Achja und er spielt über alte JTM45 Amps.
     
  14. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 21.09.04   #14
    Ich hab mir grade Stiff upper lipg gekauft. Is ja eher blusig und genial.
    Einer der besten Gita. spieler der Welt.

    Ich war neulich auffm Konzi der "besten" acdc cover bands Deutschlands, der hat auch ne standart gespielt.

    Was mich sehr gewundert hat is das der nen Rack hatte und nicht nur nen jpm 45??? oder jtm???
     
  15. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 13.06.05   #15
    Wenn du AC/DC hören willst und du bist eher so der Metaller, dann hör die modernen Alben und Songs wie Back in Black, Big Gun, etc. .
    Stehst du aber eher auf schöne klassische Bluessolos und willst du auch was vom Text verstehen dann probiers mal mit den alten Bon Scott-Alben wie zum Beispiel (mein absoluter Favorit) Highway to Hell mit Songs zum Beispiel Touch too much.
    Sehr gut (von den alten Alben) sind auch Let there be Rock, If you want blood und (auch ein Topfavorit von mir) High Voltage (bei diesem Album unbedingt Live Wire und It´s a long way to the top anhören !! )

    Keep on rocking !!:rock:
     
  16. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 13.06.05   #16
    ja, jaa, jaaa, mehr davon, seid froh bin ich nicht schw***, sonst würd ich euch küssen :)
     
  17. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 13.06.05   #17
    Taugt das Tremolo von der Signature eigentlich was?

    Das Highway to hell album gefällt mir auch am besten...
     
  18. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 13.06.05   #18
    Ich find AC/DC auch Klasse...bin zwar kein eingefleischter Fan, aber ich höre es doch immer wieder gern...vor Allem Back In Black ist mein Favorit...es ist einfach zu spielen, aber es rockt dermaßen...*geil* :D
    Hatte mir auch mal überlegt eine SG zu kaufen, aber als armer Schüler...wenn dann ist so oder so erstmal ne originale Les Paul dran...wenn sauch noch 20 Jahre dauert! :eek: :D
    Egal...dumme Frage: Wie ist denn der Sound von der SG im Vergleich zur Les Paul?
     
Die Seite wird geladen...

mapping