Anschluss von Peavey Bandit Transtube an 4x12-Box

von RalleO, 07.09.04.

  1. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 07.09.04   #1
    Hi,
    ich möchte meinen Peavey Bandit Transtube 112 S-Combo gerne mal probeweise an eine 4 x 12-Box anschließen. Im Proberaum haben wir je eine Box, die mit 8 Ohm und eine, die mit 16 Ohm angegeben ist. Beim Combo steht hinten unterhalb der Anschlussbuchse für den externen Lautsprecher: "8 Ohms min. load". Da ich mich nicht so auskenne und nicht möchte, dass meinem kleinen Peavey ein Leid geschieht, folgende Fragen:

    a) Kann ich sowohl die 8 Ohm-Box als auch die 16 Ohm-Box gefahrlos anschließen?
    b) Muss ich vorher den internen Lautsprecher abklemmen?

    Danke für die Infos.
    Gruß
    Ralf
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 07.09.04   #2
    a: ja, kannst beide anschließen, allerdings ist die 16Ohm Box leiser.
    b: ne, warscheinlich wird der automatisch abgeklemmt. Genaueres solltest du aber im Handbuch fingen :D

    mfg :)
     
  3. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 07.09.04   #3
    Beim Bandit schaltet sich die integrierte Box NICHT automatisch ab, nur beim Studio Pro. Das hat mir EWok mal erklärt, der hat seinen Bandit ja zum Top umgebaut.
     
  4. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 07.09.04   #4
    hmm, dann könnte man doch theoretisch ne buchse an die kabel vom internen speaker löten und noch ne 2. 4x12" dranhängen ?!

    oder kann man das auch mitmY Kabel an den normalen boxenausgang ?
    Wahrscheinlich fasel ich hier unsinn, vor allem beim 2. Satz, aber naja...
    Gruß, Rouven
     
  5. RalleO

    RalleO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 08.09.04   #5
    Also wenn der Peavey-interne Lautsprecher angeschaltet bleibt und zusätzlich eine 8-Ohm-Box drankommt, teilen sich dann die 8 Ohm des Peavey-Amps auf jeweils 4 Ohm auf, d.h., interne Box und externe Box werden mit jeweils 4 Ohm betrieben? Und wenn ich eine 16 Ohm-Box anschließe, werden dann interne und externe Box mit jeweils 8 Ohm betrieben?
     
Die Seite wird geladen...

mapping