Anschlussbox für Pedalboard

von Jumping.Angus, 26.06.07.

  1. Jumping.Angus

    Jumping.Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    101
    Erstellt: 26.06.07   #1
    hallo, ich brächte eine beratung.
    es geht darum, dass ich auf meinem Pedal-Board eine "Anschlussbox" installieren möchte, damit ich nicht immer direkt die kabel aus den geräten nehmen muss.
    diese sollte 3 anschlüsse enthalten (2xklinke (für wah und volume) und 1x Midi für Stromversorgung des Midiboards und Midisteuerung).

    was bieten sich da für möglichlkeiten an, bzw. hat jemand von euch vielleicht erfahrung damit oder mit ähnlichem?
    mfg
    tobias
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 26.06.07   #2
    wenn du einfach nur was zu dazwischen hängen mit 3 ein. und 3 ausgängen suchst, hilft warscheinlich nur eigenbau. dürfte eh am günstigsten kommen.
     
  3. Jumping.Angus

    Jumping.Angus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    101
    Erstellt: 27.06.07   #3
    hat noch jemand eine idee?
     
  4. Tobi Elektrik

    Tobi Elektrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    484
    Kekse:
    5.591
    Erstellt: 22.06.15   #4
    Mir ist da nichts von der Stange bekannt. Also entweder selberbauen oder Du könntest mal bei www.somo-pedals.de beispielsweise nach einer entsprechenden Sonderanfertigung fragen. So eine Box ist ja kein Hexenwerk und es macht auch für eher unerfahrene Hobbybastler Spaß, so einfache Elektronik selbst zusammenzubauen. Aber es braucht eben z.B. eine Standbohrmaschine o.ä. um ein vernünftiges Gehäuse entsprechend zu bearbeiten.

    Wenn man die Boxlösung ganz umgehen will, würde ich zu entsprechenden Anschlusskabeln auf dem Board raten, die man mit verriegelbaren Anschlüssen ausstattet, wie z.B. mit diesen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping