Antennen von Mikro verlängern ?

  • Ersteller Foxbrother
  • Erstellt am
F

Foxbrother

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.14
Mitglied seit
19.01.07
Beiträge
250
Kekse
133
Sorry für die Frage kann man die Reichweite eines Funkmikros(EV) verstärken in dem man an die Antennen (Empfänger)Lange Kabel macht?
 
ThomasA1000

ThomasA1000

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.06.10
Mitglied seit
09.06.08
Beiträge
1.522
Kekse
2.204
Ort
Linz/nicht am Rhein sondern Donau
Nein. Dazu müsstest du die Sendeleistung verändern. DIe Antennenlänge ist auf die Frequenz abgestimmt.
Warum ist die Reichweite zu gering? Evtl. Aufstellung ändern?
 
F

Foxbrother

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.14
Mitglied seit
19.01.07
Beiträge
250
Kekse
133
Danke alles klar leuchtet ein
 
D

der onk

HCA PA-Technik
HCA
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
15.04.06
Beiträge
7.718
Kekse
25.951
Jein.

Kabel alleine bringen schon mal nichts, denn sie dämpfen ja auch das Signal. Wenn man allerdings den Empfänger irgendwo in einem am Boden stehenden Rack eingebaut hat, bringt das Absetzen der Antennen in höhere Gefilde natürlich was. Die an den meisten Empfängern verwendeten Stummelantennen kann man allerdings nicht absetzen. Da braucht's dann schon spezielle Rundstrahl- oder Richtantennen. Mit letzteren lassen sich nochmal verbesserte Empfangsergebnisse erreichen, weil hier quasi auf den Sender focussiert wird.

Bei längeren Kabeln zwischen Antenne und Empfänger kann man natürlich nicht mehr mit popeligem RG58 ankommen; da braucht's dann schon Kabel mit weniger Dämpfung. Booster sind ebenfalls zu empfehlen.


domg
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben