Antesten im Laden -> alte Saiten

von Baretta, 18.07.05.

  1. Baretta

    Baretta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.07.05   #1
    Hatte schon paar mal ein seltsames Problem. Hab mir ne Klampfe im Laden genommen, die ich schon imemr ma anspieln wollte, aber die Saiten, die draufwaren waren irgendwie entweder ziemlich alt oder total billig. Die dinger klangen jedenfalls nix und die Bespielbarkeit war scheiße, selbe Gitarre wo anders nochmal getestet , und siehe da .-.spielt sich geil ...was mach ichn nu wenn ich ne Klampfe unbedingt antesten will . Sagen wir ma ich möchte ein wirklich teures Modell und bin auch im Stande das zu Kaufen. KAnn ich da verlangen, dass die mir ma neue Saiten zum testen aufziehn?
     
  2. HossX

    HossX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    19.11.06
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Losheim, Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 18.07.05   #2
    man glaubt kaum was man durch freundlich fragen alles erreichen kann, aber verlangen kannst du das natürlich nicht, aber wenn der verkäufer denkt das du die wirklich käufst dann macht der das bestimmt
     
  3. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 18.07.05   #3
    Baretta for Bundeskanzler!

    Würd das funktionieren, hättest Du net nur neue Arbeitsplätze geschaffen, sondern ein komplett neues Berufsbild geschaffen: die Saitenaufziehfachkraft. Ne Moment: den Assistant-String-Manager!

    Ganz im Ernst: auch wenn Du 1500 Steine für ne Gitarre auszugeben bereit bist; neue Saiten werden im Regelfall net aufgezogen, sonst bräuchten die Verkäufer den ganzen Tag nix anderes mehr zu machen.

    Ich laß in meinem Stammlokal schon seit Jahren jede Menge Kies liegen. Aber neue Saiten würd ich net draufbekommen, selbst wenn ich ne arschteure Custom Les Paul kaufen würd. Dafür könnt ich sie aber übers WE mitnehmen und an meiner Anlage ausprobieren...

    Auch irgendwie idiotisch... :rolleyes:
     
  4. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 18.07.05   #4
    Kannst ja freundlich fragen und noch anhängen "Gebt mir einfach 'nen Satz, ich zieh 'se elber drauf." Vielleicht machen Sie's ja.
    Ich kenn mich da nicht aus, weil alles was ich in 'de Örtlichen Musikläden gakuft hab waren: 1 Gurt, 1 Paar Security Locks.
    Und ja, cih weiss dass es idiotisch ist eine Gitarre zu kaufen ohne sie vorher angespielt zu haben, aber wofür gibt's denn das 14-Tägige rückgaberecht. :D
     
  5. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 18.07.05   #5
    also der service bei mp ist kagge soviel dazu. Wenn du da nen gurt an eine gitarre machst um sie mal im stehen spielen u können, dann machen dir schon terror
     
  6. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 18.07.05   #6
    Kann ich nicht sagen, cih hab die Länge abgeschätzt und gesagt passt, den nehm ich, hatte auch nicht viel Zeit, war nach der Schule und mein Bus wär gleich gefahren, aber ich glaube wenn ich gefragt hätte hätte ich es schon machen durfen. Beide Musikläden sind kleine Geschäfte (der eine glaub ich sogar 'nen Familien betrieb) und ich glaube nicht dass die sich irgendwelche Potentiellen Kunden gleich wieder vergraulen wollen. In den Zeiten von Thomann, Musicstore und co. ?
     
  7. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 18.07.05   #7
    Also ich bin mir ziemlich sicher (eigendlich zu 100%), dass du das NICHT verlangen kannst.
    1. Ist das Arbeit für die Leute, die teure Gitarre bekommt evtl. Kratzer und verliert an Wert.
    2. Saiten wachsen nicht auf Bäumen (oder in der Erde :>) und kosten auch Geld (stell dir mal vor jeden Tag kommt einer und will neue Saiten auf eine Vorführgitarre ;))


    Aber wenn das ne Gitarre ist für >500€ würd ich drauf bestehen. Frag halt ob se dir mal neue Saiten draufmachen weil dir die Gitarre halt schon gefällt aber du den Sound Kacke findest (vermutest aber das es die saiten sind.)

    wenn se dann nein sagen ab in den nächsten laden.

    Nur wenn die das Gefühl haben "der kauft die eh nit" werden se dir sicher keine neuen saiten aufziehen...
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 18.07.05   #8
    ich hab sowohl bei meiner zerberus als auch bei der horizon meine wunschsaiten draufbekommen...elixier nanoweb 10-46er (muss sich ja auch lohnen ;) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping