Antonio Hermosa AH-20!!??

von jan67, 06.09.07.

  1. jan67

    jan67 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.07
    Zuletzt hier:
    18.09.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.07   #1
    Wer kann mir etwas über diese A-Gitarre was sagen. Ist das eine gute Wahl für einen Einsteiger? soll 200 Euro kosten
    Antonio Hermosa AH-20
    laut Beschreibung klingt sie sehr sehr gut und ist dabei um etliches günstiger als andere bei gleicher Ausstattung. Deshalb bin ich ein wenig skeptisch?
    WER KANN MIR ALSO HELFEN
    DANKE
     
  2. daniel3399

    daniel3399 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    3.12.13
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.07   #2
    Hi,

    also ich hab nen Musikladen und mach viel mit Hermosa Gitarren (die übrigens von der Firma AMI in München vertrieben werden, die auch den Vertrieb für Martin hat). Find die Teile in der Preisklasse erste Sahne, sauber verarbeitet, gut im Sound. Ne Alternative wären die von Ortega, mir persönlich gefallen die vom Grundsound und der Bespielbarkeit etwas besser. Außerdem bieten die viele Modelle mit schmälerem Hals an (small neck). Kommt jetz auf deine anatomischen Voraussetzungen an was dir mehr liegt..

    Gruß, Daniel
     
  3. gitisfun

    gitisfun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    625
    Erstellt: 07.09.07   #3
    Hi,
    ich habe die AH10 und bin damit sehr zufrieden.
    Sie spricht sehr schnell an und ist schön "laut" (sagt man das so?!)
    Habe sie damals vor dem kaufen meinem Gitarrenlehrer gezeigt und der war auch positiv überrascht vom Preis-Leistungs Verhältnis.
    Die Gitarre hat so ca. 100 Spielstunden gebraucht in welchen sich der sound nochmals verbessert hat (ist wohl auch so üblich für Zederndecken).
    Die Saitenlage war etwas hoch, haben wir aber durch das runterschleifen der Stegeinlage optimiert.
    Für die Gitarre habe ich 130 Euro bezahlt.
    Habe mir gerade auf der Homepage von Antonio Hermosa die AH20 angeschaut, decke etc. sind identisch, den einzigen Unterschied den ich in der Beschreibung jetzt finde sind diese "aufwendigen Perlmutteinlagen an Schallloch, Korpus und Griffbrett".
    Ob sie klanglich anders oder besser ist als die AH10 kann ich nicht beurteilen, habe sie nicht angespielt.
    Hoffe es hat dir trotzdem ein bisserl geholfen.
    Greetz Gitisfun
     
  4. jan67

    jan67 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.07
    Zuletzt hier:
    18.09.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.07   #4
    Danke daniel und gitisfun
    das sind schon mal zwei meinungen mehr...danke
    ich weiß nicht ob ich einen schmalen "neck" brauche, da ich ja blutiger anfänger bin. ich habe lange dünne Finger.
    also die Hermosa Gitarre ist also besser als der Ruf der China Gitarren sind?
     
  5. jan67

    jan67 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.07
    Zuletzt hier:
    18.09.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.07   #5
    @ Daniel3399
    Du sagst: du hast nen Musikladen und machst viel mit Hermosa Gitarren, gell. Im test des Hefts Akustik Gitarre wurde gesagt das bei den Hermosa Gitarren der Steg und sattel nicht aus knochen sonder Plastik ist. Stimmt das ? oder war es ne ausnahme?
     
  6. gitisfun

    gitisfun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    625
    Erstellt: 07.09.07   #6
    hmm bin mal gespannt was Daniel 3399 dazu sagt, aber bei meiner war zumindest die Stegeinlage Knochen, das weiss ich vom runterschleifen.
    Auf der Homepage steht das auch der Sattel Knochen wäre, komisch.
    Die Gitarre wird aber auf jeden Fall in China produziert, auch wenn der Hersteller nicht aus China kommt...
    Das sie in China produziert wird steht in der Gitarre, zumindest bei meiner AH10.
    Das sollte dich aber jetzt nicht zu sehr schocken, ich denke in dieser Preisklasse ist das relativ normal.
    Die Sattelbreite ist 5,2 cm.
    Bei einer Körpergröße von 1,75 komm ich recht gut klar damit.
    Greetz
     
  7. daniel3399

    daniel3399 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    3.12.13
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.07   #7
    Hallo zusammen, kenne leider den Testbericht aus der Akustikgitarre nicht. Also beim Steg kann ich mit Sicherheit sagen dass der aus Knochen ist, zumindest bei den neueren Modellen. Lt. Herstellerangabe soll auch der Sattel aus Knochen sein, das Material mutet aber etwas komisch an, ich persönlich halte es für Plastik oder ähnliches. Tut aber dem Klang der Gitarre definitiv keinen Abbruch.

    Zum Thema schmaler Hals: unbedingt anspielen, ich hab relativ große Hände und steh trotzdem auf den Small Neck, weils für mich irgendwie angenehmer zu spielen is.

    Genereller Tip von mir: Schau dir das Teil unbedingt bei nem Händler an, die haben teilweise extrem fleckige Decken! Schadet zwar dem Klang nicht aber ich hab scho einige deswegen zurückgehen lassen... Würde dir also da von Internetbestellung etc. abraten.

    Wenn ihr no Fragen habt helf ich euch jederzeit gerne...

    Gruß, Daniel
     
  8. jan67

    jan67 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.07
    Zuletzt hier:
    18.09.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.07   #8
    Danke für die Hilfe!!!
     
  9. Leaxim

    Leaxim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    22.07.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.08   #9
    Jan, hast Du nun die Hermosa AH-20? Und, wie ist sie? Hast du ein paar vernünftige Bilder? Alle, die ich bisher gefunden habe, reichen mir nicht für ein endgültiges Urteil der Optik.
     
Die Seite wird geladen...

mapping