Ardour Region duplizieren

Waljakov
Waljakov
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
25.11.13
Beiträge
526
Kekse
1.868
Hi,
ich hab beim Recorden mit Ardour immer folgendes Problem:

Ich nehme eine Sequenz mit der Gitarre auf und möchte diese dann verfielfältigen. Die Sequenz geht eigentlich nur von Start bis Ende, klingt danach aber noch aus.
ardour_1.jpg

Wenn man die Region vor Start und hinter Ende abschneidet und dann im selben Track verfielfältigt, hört man Teils bei den Übergängen von einer Region zur nächsten einen kleinen Knack.
Um das zu vermeiden, schneide ich den ausklingenden Part nach Ende nicht ab und kopiere die Region auf einen neuen Track und verschiebe sie entsprechend.
ardour_2.jpg

Das hört sich dann zwar gut an, ist aber sehr unübersichtlich und auch unpraktisch. Wenn ich Effekte/Lautstärke ändere, muss ich immer alles doppelt machen.
Man könnte jetzt zwar beide Tracks in einem Bus zusammenführen oder auf einen neuen Track recorden, ist aber sehr umständlich.

Das Problem ist, dass zwei Überlappende Regionen auf einem Track nicht beide abgespielt werden sondern nur die oberste.

Gibt es hier einen Way to go, wie man das am besten löst? Sollte ja eigentlich ein sehr alltägiches Problem sein?
Würde mich sehr über Hilfe freuen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.647
Kekse
22.157
Fades setzen. Fade-In und Fade-Out oder Cross-Fade.

Fade zu deutsch Blende, falls das Programm nur deutsche Begriffe kennt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Waljakov
Waljakov
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
25.11.13
Beiträge
526
Kekse
1.868
Hi,
danke, das ist schonmal ganz praktisch. Man kann im Overlap Bereich verschiedene Arten von Fades setzen. Einer passt dann meistens ganz okay. Trotzdem scheint es auch damit nicht möglich sein, beide Regionen auf voller Lautstärke im Overap Bereich abzuspielen, was mir eigentlich das Liebste wäre.
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.647
Kekse
22.157
Mit Pegeln hatte ich bei Fades noch nie Probleme. Ardour und eventuelle Besonderheiten kenne ich nicht.
 
mk1967
mk1967
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
11.03.06
Beiträge
975
Kekse
14.028
Ort
Krefeld
Hi,
Man könnte jetzt zwar beide Tracks in einem Bus zusammenführen oder auf einen neuen Track recorden, ist aber sehr umständlich.
Spontan würde mir einfallen, daß man die beiden Spuren in einer Gruppe zusammenfassen könnte...
Bildschirmfoto vom 2019-01-16 16-02-41.png
Kopffeld der Spur mit rechts anklicken, dann aus dem Menü "Gruppe >" aussuchen und "Neue Gruppe..."

Ich hab die Funktion zugegebenermaßen noch nie benötigt, aber man könnte es ja mal probieren. Auf eine dritte Spur aufnehmen würde ich's jedenfalls auch nicht (gäbe Kuddelmuddel), und ein Extra-Bus wäre arg viel Aufwand...

Was die Lautstärke bei Kreuzblenden angeht, hat Ardour verschiedene Modi - einzelne sind gerade dafür gedacht, daß der Pegel nicht einbricht oder nach oben ausschlägt: Rechtsklick in die Überblendungszone und dann die einzelnen Modi durchprobieren, würde ich sagen....:gruebel:

Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben