Ashdown ?!

von Megen, 07.01.07.

  1. Megen

    Megen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.07   #1
    Hi, ich hab da mal ne Frage.
    Also ich war letztens mal bei Musikprodukitv (sieht übel aus seit dem Feuer ;) ) um nach einen neuen Verstärker für mich zu suchen. nach längerer Zeit bin ich dann auf den Ashdown MAG 300H gestoßen. Da waren auch Boxen bei. Nun hab ich dann bei Thomann geschaut und gemerkt das die dort zusammen ca 150€ billiger sind, aber ich merkte auch das die Boxen jeweils 8 Ohm haben und das Top 4 Ohm, ist das irgendwie schlimm, weil bei MusikProduktiv klang das eigentlich ganz gut, und ich finde keine 4 Ohm Boxen, also können das nur die 8 Ohm sein.

    Das Top ist Ashdown Engineering | Bass Amplification
    Die 4x 10 Box ist Ashdown Engineering | Bass Amplification
    und die 1x 15 (die eventuell dazu kaufen will, falls sich das lohnt.) Ashdown Engineering | Bass Amplification

    vielen Dank schon mal für eure Hilfe

    Megen
     
  2. GuitarGirl

    GuitarGirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 07.01.07   #2
    hi,

    ashdown ist klasse! gute wahl! wenn du eine 8 ohm box kaufst nutzt du ca. 2/3 der leistung von dem amp. das ist schon eine menge! und du kannst dann noch eine zweite 8 ohm box dazu kaufen. wenn du dann beide angeschlossen hast, hast du 4 ohm und volle 300 watt leistung ;)
     
  3. Megen

    Megen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #3
    danke schonmal, weil unser gitarrist war sich auch nicht sicher ;)
    bringt denn die 15" box was oder sollte ich da auch was größeres zu kaufen? müsste dann halt nur nen monat länger drauf warten
     
  4. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 08.01.07   #4
    Willst Du wissen, ob's was bringt, NUR die 15er Box zu kaufen, oder eher, ob Du nicht 'ne andere 15er zur 4x10er dazukaufen sollst?
    Die 15er scheint ja nur bis 2kHz rauf zu gehen, als Standalone also eher ungeeignet! Ansonsten würde die 4x10er alleine sicher erst mal reichen, macht locker genug Druck, auch wenn Du damit nicht die volle Leistung des Tops ausschöpfst. Falls Du nicht zwei Guitarreros mit Röhren-Fullstack auf Anschlag und ein wahres Tier von Mensch am Double-Base-Drumset in der Band hast, würde es mich wundern, wenn Du da ernsthaft Probleme mit Lautstärke und Druck kriegst ;)
    Und meine ganz persönliche Meinung- 'n Fullstack, wer will das schleppen? :D Wenn dir das Frequenzspektrum der 4x10er nicht zusagt, würde ich evtl. nochmal über 'ne ganz andere Kombination nachdenken. Ich bin z.B. mit 'ner 2x12/2x8er Box aus dem Hause FMC rundum glücklich geworden, dabei auch nicht wirklich teurer als 'ne Ashdown Box, und für mich der perfekte Fullstack-Ersatz!

    EDIT: Ganz vergessen, 'ne 2x12er Kopmbination hat übrigens i.d.R. 4 Ohm - würde also auch die voll Leistung des Topteils nutzen ...
     
  5. Nasreddin

    Nasreddin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.06
    Zuletzt hier:
    24.12.13
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    742
    Erstellt: 08.01.07   #5
    Auch wenne s bei Thomann 150€ billiger ist würde ich dann bei MP kaufen. Ich habe mir selbst vor einigen Monaten das MAG 300 Topteil und die 410er Box gekauft. Hab den günstigsten Interpreis mitgebracht und die haben mir dann den gleichen Preis gemacht. Die sind schon kulant wenn man sich nicht direkt vom ersten nein des Verkäufers abweisen lässt sondern mal den Chef fragt ;)
     
  6. gitarrenstar

    gitarrenstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.15
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bad Schwartau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 08.01.07   #6
  7. Megen

    Megen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.07   #7
    so, ich hab mir jetzt erstmal den ashdown mag300h plus die 410t box gekauft, und hab bei thomann noch noch ne preis von 565€ rausgehandelt ;)
    bin mal gespannt wie der dann bei auftritten klingt, weil bei musik produktiv fand ich den richtig geil :D
    ich glaub meine eltern töten mich dann, wenn ich den die ganze zeit teste, ach, ich freu mich so ;)
     
  8. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 12.02.07   #8
    zu hause testen?
    es töten auch gerne: nachbarn, leute die in der selben stadt wohnen, polizisten, die wegen dir dauernd vorbeikommen müssen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping