ASIO Routing

von Darth Valium, 15.07.07.

  1. Darth Valium

    Darth Valium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    18.08.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 15.07.07   #1
    Hallo zusammen!

    Ich verwende seit kurzem das M-AUDIO JamLab, da meine interne Soundkarte(Realtek HD) leider auch mit ASIO4-All nicht die erwünschte Qualität in Kombination mit niedriger Latenz bietet.

    Im Standalone-Betrieb ist das JamLab auch ganz solide, jedoch würde ich gerne das Ausgangs-ASIO-Signal an den SPDIF-Out meiner Realtek weiterrouten; im idealFall auch den Mic-In der Realtek parallel nutzen.

    Ich habe schon versucht beide Geräte über den ASIO4All anzusteuern, leider ganz ohne Erfolg. Ich suche also eine Art Routing-Software, die es einem ermöglicht, ähnlich als wenn man als Verfahren DirectSound verwendet(zB DSInput des JamLab an DSOutput der Realtek), komfortabel dies über ASIO zu ermöglichen.

    Danke und schönen Sonntag noch!
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 15.07.07   #2
    Mit ASIO geht das pauschal erst mal nicht.
    Wenn mehrere Geräte mit einem ASIO-Treiber funktionieren, ist das eigentlich immer ein spezieller, um mehrere Geräte eines Herstellers zu stacken.
     
  3. Darth Valium

    Darth Valium Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    18.08.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 15.07.07   #3
    Also besteht meine einzige Chance im Asio4-All-Treiber? Mit dem hatte ich es bislang, wie geschrieben, erfolglos probiert(er unterstützt beide Geräte) - evtll. nur ein Einstellungsproblem oder derzeit schlicht nicht möglich(btw, nutze Vista)?
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 15.07.07   #4
    Wie gesagt kann man nur mit einem ASIO-Treiber arbeiten. Und wenn du zwei Soundkarten benutzen willst, dann musst das eben ein universeller Treiber sein, wie eben ASIO4ALL. Mich wundert grad etwas, dass ASIO4ALL bei dir überahupt funktioniert. Irgendwo stand mal, dass der nämlich unter Vista gar nicht funktioniert. Und das musste ich auch schon selbst feststellen (war nicht an meinem eigenen PC, hab dann nicht weitergetüftelt, ob es doch irgendwie geht)
     
  5. Darth Valium

    Darth Valium Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    18.08.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 15.07.07   #5
    Gute Frage - habe gelesen die aktuelle Beta sei Vista-kompatibel. Lässt sich installieren, konfigurieren und auch in der jeweiligen Software auswählen. Aktiviere ich über das A4A-Panel auch das JamLab-Device lässt sich das natürlich kombinieren(A4A-JamLab-Input 1 -> A4A-Realtek-HD-SPDIF-Out). Nur stummt bleibts halt dennoch - allerdings sehe ich an den Eingangsmetern daß ein Signal passend zum Geschrubbel ankommt - es lässt sich auch aufzeichnen und dann mit WMP oä wiedergeben; allerdings machen 3 Minuten Latenz nicht wirklich Spaß :-).
     
  6. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 16.07.07   #6
    Noch mal ganz langsam:
    Ein ASIO-Treiber kann immer nur ein Gerät bedienen.
    Sollte ein ASIO-Treiber scheinbar mehrere Geräte bedienen, handelt es sich dabei in aller Regel um Geräte eines Herstellers, die für den Treiber zu einem Gerät mit vielen Anschlüssen zusammengefaßt werden.
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.07.07   #7
    Da bin ich mir nicht sicher. Es gibt doch diese komsichen allgemienen ASIO-Treiber (gehören die eigentlich zu Windows? Ich dachte zunächst, die werden mit Cubase geliefert, aber hier auf dem PC hab ich nur Kristal und Samplitude, und in Kristal kann ich da auch alle wählen), nämlich:
    ASIO Direct X Driver
    ASIO Direct X Full Duplex Driver
    ASIO Multimedia Driver
    Sind wohl im Endeffekt "Übersetzer" von Direct X bzw. MME nach ASIO, allerdings kann ich da sowohl meine M-Audio 1010LT, als auch mein Onboardsoundkarte ansteuern, gleichzeitig. Und ASIO4ALL kann das glaube ich auch. Und hier hat mal jemand einen Link zu einem Treiber gepostet, mit dem man auch unterschiedliche Geräte gemeinsam nutzen konnte (klappte aber wohl nur mit wenigen).
     
  8. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 17.07.07   #8
    Das war irgendein spezieller (teurer) Treiber für verschiedene Firewire-Geräte wenn ich mich recht erinner...
     
  9. Darth Valium

    Darth Valium Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    18.08.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 17.07.07   #9
    Jap. Asio4All sollte es zum Beispiel auch mit Geräten verschiedener Hersteller können, egal wie langsam Pfeife es auch sagt. :-) Hierzu gibt's einige Posts im offiziellem Forum. Allerdings macht es unter Vista entweder noch Probleme oder ich bekomm' die Parameter nicht unter Kontrolle.
     
  10. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 17.07.07   #10
    Dann muß ich mich, mit meinem ewig gestrigen Teilwissen, entschuldigen.
    *Asche auf's Haupt streu - hinter der Staubwolke kicher...*
     
Die Seite wird geladen...

mapping