Atomic - User Thread

von tuckster, 18.01.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    3.579
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.180
    Kekse:
    12.009
    Erstellt: 18.01.16   #1
    Hidoho zusammen,

    da sich die Jungs bei TGP schon überschlagen, der Anderton prima Werbung macht und zwei nette User hier darauf hingewiesen haben, musste unbedingt ein Atomic Amplifire her und dazu benötigt man natürlich auch einen User-Thread.
    Ich dachte mir mal, ich mach den für Atomic im Generellen, so viele verschiedene Produkte scheints ja von den Jungs nicht zu geben.

    Ich fang mal an:

    In einem kürzlich erstellten Wohnzimmer-Amp-Thread (so viele Bindestriche richtig?) wurde von zwei Usern auf den Atomic Amplifire verwiesen. Nachforschungen hatten ergeben, dass der bei "$599 worldwide" schon eine Preisansage ist (trotz zusätzlicher Steuer).
    Gierig Videos verschlungen und im Weihnachtsfresskoma flux bei Andertons bestellt (£-Kurs besser als $-Kurs). Das Kistchen macht tierisch Spaß ...naja Spaß... Handgelenksschmerzen... Übertrieben? Möglicherweise....
    Tut mir leid, ich schreibe hier jetzt kein Review, dazu ist mir der Amplifire erstmal zu umfangreich, zu viele Parameter zum schrauben. Wie gut, dass ich kein Axe-Fx habe, ich bin hierbei schon erschlagen.
    Ich kann nur sagen, dass ich erstmal begeistert bin und das auch schon länger als 2 Tage.

    Wer hat schon fleißig Presets gebastelt?
    Ich hatte mir zusätzlich das Singtall Superpack bestellt. Nach einer kleine Paypal-Spende bekommt man einen Download-Link (auch bei Updates). Es ist nicht das kleine Zip-File, dass man u.a. bei Atomic bekommt, sondern etwas mehr und es soll zukünftig wachsen.
    Thread dazu: http://www.thegearpage.net/board/index.php?threads/singtall-amplifire-superpack.1615672/
    Webseite dazu: https://sites.google.com/site/singtallamplifiresuperpack/

    Schade, dass der Atomic Amplifire erstmal nur über Atomic oder Andertons bestellt werden kann, das grenzt die Sichtung in freier Wildbahn natürlich ein aber nichtsdestotrotz verdient ein Hersteller von so einer Wunderkiste einen Thread.
    Also los, her mit euren Meinungen zur feinsten aller feinen kleinen Modelingdosen!
    ...und den anderen Atomic Produkten :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Scummy411

    Scummy411 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.10
    Zuletzt hier:
    2.10.18
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    264
    Erstellt: 19.01.16   #2
    Hallo und willkommen im wahrscheinlich eher bescheidenen Club, tuckster.

    Ich weiß nicht, ob's am Vertrieb liegt, aber es scheint kaum jemand in Deutschland das Ding zu besitzen bzw. zu nutzen.

    Den Singtall sowie den AmpFactory Preset Pack kannst du dir übrigens kostenlos von der Atomic Seite runterladen.
    Ich nutze das Teil inzwischen eine halbes Jahr sehr exzessiv, verwende es mittlerweile auch auf der Bühne und bin immer noch begeistert davon. Auf meinen Pedalboard wäre es jedenfalls nicht mehr wegzudenken.
    12140110_1070164623001693_8129727658988340376_o.jpg
    Wie verstärkst du das Amplifire Pedal?
    Gruß
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.169
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2.672
    Kekse:
    11.586
    Erstellt: 19.01.16   #3
    Hab mir auch einige YT Videos angesehen und find das Teil klasse.
    Da ich aber erst mal andere Prioritäten hatte, wird es aber noch etwas dauern bis ich mir das Teil besorgen werde.
    Für weiter Infos oder Soundsamples von Euch wäre ich dankbar.
     
  4. Scummy411

    Scummy411 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.10
    Zuletzt hier:
    2.10.18
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    264
    Erstellt: 19.01.16   #4
    Die Clips auf youtube geben den Sound schon recht gut wieder.
    Ich hatte ja das Thema Modelling eigentlich schon abgehakt, nachdem ich den Kemper, Axe-Fx und die ganzen anderen Teile zum probieren zuhause hatte.
    Teilweise war mir das ganze getweake einfach zu viel und mit dem Sound war ich auch nie so wirklich happy.
    Beim Atomic sind z.B. die Presets nicht mit Effekten zugemüllt, sondern es klingt von Anfang an richtig gut.
    Man sucht sich nen Amp aus, gleicht die Klangregelung nach Geschmack etwas an, und das wars eigentlich schon.
    Optionen gibt es mehr als genug, aber das coole ist, man brauch' sie eigentlich gar nicht unbedingt.

    Die Bedienung als solche ist auch sehr easy-intuitiv und alles in allem sehr praxisgerecht, Effekte klingen auch richtig gut, und vom Preis würde ich sagen, dass dieser fast schon günstig ist für das, was man geboten bekommt.
    Momentan gehe ich meistens damit direkt in die Endstufe von meinem Engl Amp und der Sound ist echt Hammer und vor allem auch richtig geil anschlagsdynamisch.
    Kling aber auch vor dem Amp und in allen sonstigen Konstellationen.
     
  5. tuckster

    tuckster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    3.579
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.180
    Kekse:
    12.009
    Erstellt: 19.01.16   #5
    Scummy: aktuell steht es auf dem Schreibtisch und geht an meine Monitorboxen oder in den Kopfhörer.
    Die Kistchen werden ja nur im Eigenvertrieb ( http://eushop.atomicamps.com/Products_s/1817.htm ) und seit kurzem nach Betteln von Andertons auch über Andertons gedeichselt, also so wie Thomann in Europa exklusiv AMT vertreibt.
    Mal sehn obs der Thomann nach der Namm auch hat :D Bei Atomic ists übrigens aktuell ausverkauft. Leute haltet euch ran! :great:
    Ich bin ja mal auf den normalen Preis gespannt, es handelt sich ja momentan um den Einführungspreis, also seit fast einem Jahr. Mit dem Pfundwechselkurs über Weihnachten + Steuer + Shipping war ich bei 678,44€ ohne Paypalwechselgebühr (wegen Direktbelastung der Kreditkarte in Pfund - so als Tipp), ich will gar nicht schauen, was es jetzt kostet. Der Kurs ging nämlich noch runter. Mich interessiert sowieso, was da letztendlich rausgekommt, die Kreditkartenabrechnung fehlt noch...

    Wegen dem Mr. Singtall, sein Superpack auf Atomic ist ein leicht Abgespecktes. Mit einer Spende bekommt man sowas hier und ltl seiner Aussage öfter ein Neues:

    Da steckt sogar ein Driftwood Amp aus deutschen Landen drin. Gegen ein bestimmtes Endgeld erstellt er Wunschsounds ("Ich will wie das Lied auf dem Album klingen.")
    Bin aber immernoch mit den Presets von The Amp Factory beschäftigt

    Fand ich ganz nett:


    Ich finde den Vergleich mit Fractal und den Sharc DSP die hier auch drin sind (die gleichen?) sehr interessant.
    Wieso findet man zum Innenleben auf der Herstellerseite NICHTS ausser "Blazing dual-DSP" uns muss bei Andertons nachlesen? https://blog.andertons.co.uk/guitars/atomic-amplifire-exclusively-andertons
    Sie haben also eine kleine Kiste mit vergleichsweise wenig Gefummel und verlangt eben ein bisl weniger. Schöner Ansatz, wenn da nicht die Ankündigung für die neue Firmware wäre. Mehr Zeugs! :D
     
  6. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.169
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2.672
    Kekse:
    11.586
    Erstellt: 20.01.16   #6
    Das Design von dem Teil finde ich auch geil. Sieht aus wie mein Baldringer DualDrive mit Display :D
     
  7. Scummy411

    Scummy411 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.10
    Zuletzt hier:
    2.10.18
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    264
    Erstellt: 20.01.16   #7
    2 Doofe ein Gedanke und Dirk könnte den bestimmt noch ein bisschen modden:D

    @tuckster Die Singtall Amps wie Driftwood sind aber keine eigenständigen Amps sondern Abwandlungen von bestehenden.
    Den Anderton Clip- Atomic in den Blackstar- finde ich übrigens nicht so besonders. Über meinen Amp klingt das ne ganze Ecke besser.
    Wahrscheinlich haben die aber die Speaker-Simulation komplett abgeschaltet.
    Wenn man einfach auf Filter umstellt, klingt es meiner Meinung wesentlich besser über einen Amp.
     
  8. tuckster

    tuckster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    3.579
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.180
    Kekse:
    12.009
    Erstellt: 20.01.16   #8
    Ja das mit dem Driftwood stimmt, Singtall bastelt Presets aus bestehenden Amps, die sich so ungefähr anhören sollen wie z.B. Driftwood oder Carvin.
    Hätte ich dazuschreiben sollen, nicht, dass jemand auf falsche Gedanken kommt und sich nachher beschwert.
    Ein Mesa Mark irgendwas soll ja demnächst in die Firmware kommen, bleiben wir gespannt, was die NAMM bringt.
     
  9. j.a.ck

    j.a.ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.09
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.16   #9
    Hey Leute,
    mein Atomic Amplifire kommt am Montag. Bin schon sehr gespannt.

    Mfg j.a.ck
     
  10. Scummy411

    Scummy411 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.10
    Zuletzt hier:
    2.10.18
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    264
    Erstellt: 04.02.16   #10
    Klingt echt fett, ne?!
     
  11. exc666

    exc666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.09
    Zuletzt hier:
    14.12.16
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Bad Ems, Germany
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.16   #11
    Sehe ich es richtig das der Atomic Amp bei Andertons , also in England, 469£ + 3,99£ Versand kostet ? Wären dann aktuell 610€ .... Steuern sollte es keine geben da EU richtig ?

    Beim Direktvertrieb kostet das Teil 599,95$ + Versand und Steuern wenn ich das richtig verstehe also laut Shop insgesamt 743,93$ . Das wären dann aktuell 663€ !

    Stimmt das so oder finde ich einfach den bestimmten Haken nicht !? Würde mich sehr über Infos freuen ! Danke schonmal
     
  12. j.a.ck

    j.a.ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.09
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.16   #12
    habe bei Andertons bestellt und 660€ bezahlt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. exc666

    exc666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.09
    Zuletzt hier:
    14.12.16
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Bad Ems, Germany
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.16   #13
    Okay , Dankeschön ! Kommen denn nun steuern hinzu ? Also macht das den Unterschied aus ?
     
  14. tuckster

    tuckster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    3.579
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.180
    Kekse:
    12.009
    Erstellt: 14.02.16   #14
    Bei Andertons ist das mit eingerechnet (incl. VAT steht dabei).
    Das ist das schöne, wenn man mehrere Quellen mit unterschiedlichen Währungen hat:D
    Hier wirds erklärt:
    http://www.andertons.co.uk/info/international-delivery
    20%
    Ps:das Ding gibt gleich mal 14£ Loyalty points für die nächste Bestellung(zumindest bei mir).
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. exc666

    exc666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.09
    Zuletzt hier:
    14.12.16
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Bad Ems, Germany
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.16   #15
    Wollte nur kurz bescheid geben, hab meinen heute bekommen und mit allem 628.-€ bezahlt ! Alles bestens und geniales Gerät !!!! Schönes wochenende
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. Scummy411

    Scummy411 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.10
    Zuletzt hier:
    2.10.18
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    264
    Erstellt: 29.05.16   #16
    Es gibt ein Update für den Atomic. Ab sofort ist Firmware 3.0 erhältlich.
    Neu sind u.a. ein Mesa Mark IV Lead und ein Mesa Mark IV 4 EQ, der Rumble hat noch ein Bright-Modell erhalten, der Echo-Block wurde komplett überarbeitet und ansonsten noch jede Menge anderer Updates und Verbesserungen.
     
  17. tuckster

    tuckster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    3.579
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.180
    Kekse:
    12.009
    Erstellt: 30.05.16   #17
    Ist eine feine Sache. Ich finde den Mesa und die Möglichkeit mehrere Effekte zu nutzen fantastisch!
     
  18. Redti

    Redti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    1.689
    Erstellt: 29.08.16   #18
    Okay, meiner kommt hoffentlich nächste Woche. :great::great::great:
    Irgendwelche Dinge oder Tipps die man am Anfang beachten sollte um nicht zu viel Zeit mit dem Einstellen zu vergeuden?
     
  19. Scummy411

    Scummy411 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.10
    Zuletzt hier:
    2.10.18
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    264
    Erstellt: 30.08.16   #19
    Nun, du solltest vor allem darauf achten, dass dein Atomic nicht kaputt geht, da der liebe Herr King von Atomic seinen Kunden weder Garantie gewährt oder sonstigen Service oder Support liefert.
     
  20. Redti

    Redti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    1.689
    Erstellt: 31.08.16   #20
    Ui, schlechte Erfahrungen gemacht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping