Aufnahme mit Guitar Rig 3 LE

von Noonwalker, 17.07.08.

  1. Noonwalker

    Noonwalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.08
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Welt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.269
    Erstellt: 17.07.08   #1
    Hey Ho Leute,

    Ich habe die Guitar Rig 3 LE ( die in der aktuellen guitar erhältlich ist) und versuche nun aufzunehmen. Das Problem ist, dass das Signal bei der Aufnahme wohl nicht zum Amp kommt, sprich ich hab am Ende nen gespeicherten Akustik-Track. Ich würde aber gerne auch verzerrt aufnehmen, hat jemand ne Ahnung was ich ändern muss?

    Gruß Noon

    P.S.: Den PLAY Schalter beim Tapedeck 1 habe ich schon gedrückt, hilft aber nicht:(
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 17.07.08   #2
    kenn jetzt die LE Version nicht, aber hat die vielleicht auch ein 2. Tapedeck?

    Ansonsten musst Du das Tapedeck im Rack nach unten 'schieben' - es nimmt da auf, wo es 'eingebaut' ist.
     
  3. Noonwalker

    Noonwalker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.08
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Welt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.269
    Erstellt: 17.07.08   #3
    Ja die LE Version hat nen 2. Tapedeck, mit dem Verschieben habe ich schon probiert, klappt aber nicht.

    Ok hab rausgekriegt wie es geht( hab mitm 2.Tapedeck aufgenommen und ans 1. geschickt)

    Thread kann geschlossen werden!
     
Die Seite wird geladen...

mapping