Aufnahme verzerrt nach wenigen Minuten

von peanut butter, 08.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. peanut butter

    peanut butter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.08
    Zuletzt hier:
    9.10.17
    Beiträge:
    12
    Ort:
    17039 Wulkenzin
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.08   #1
    Hallo , also ich grüße alles erstmal recht herzlich und komme gleich zum Thema :
    Ich möchte gerne wissen , ob jemand mir ein Tip geben kann für meine Aufnahmen Konstellation ...
    Sony DAT , Interface ( Phonic USB Digitrack ) , Mac OS X 10.4.11 , Audio Highjack oder Audacity ...
    Ich habe das Problem , daß nach ungefähr 2 min. die Aufnahme anfängt zu verzerren ...
    manchmal auch nach 5 min.
    Habe alle möglichen Konfigurationen durchgechecked und ich finde einfach nicht woran es liegen könnte ...
    Der Hersteller von dem Interface sagt : wird erkannt vom System und man brauche nichts zu tuen ... auch unter OS X ...
    Mich macht eben krank , daß diese Verzerrung erst nach einer gewissen Zeit beginnt ...
    Hat jemand eine Idee ? :screwy:
     
  2. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.824
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 09.11.08   #2
    Was hat deine Frage mit dem Threadtitel zu tun? Willst du jetzt wissen woran das liegt, oder was?

    MfG
     
  3. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.159
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 09.11.08   #3
    Ich bin mal so frei den Thread umzubennen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping