Ausgang Garage Band auf A&H Qu16 routen

  • Ersteller Bassman11
  • Erstellt am
B

Bassman11

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
12.04.21
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo,
ich versuche gerade meinen Qu16 mit meinem MacBook Pro (Garage Band) zu verbinden.
Im Prinzip funktioniert das auch ohne Probleme. Allerdings schaffe ich es nicht, das aufgenommene Material über das Pult abzuhören.
Wenn ich mich recht erinnere, hat das mit einem anderen Player schon mal auf Ch 1+2 geklappt - ich würde aber gern den Master oder besser noch einen von den Stereokanälen des Qu16 verwenden. Kann mir da jemand helfen?
Danke schonmal!
 
bitzone

bitzone

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
13.09.12
Beiträge
680
Kekse
2.140
Moin,
wie ist denn der Mac mit dem Pult verkabelt?
Und hat dein Pult eine Audio-Interface Funktionalität (meldet sich im Mac an und lässt sich via Logic steuern)?
 
B

Bassman11

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
12.04.21
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo bitzone,
Der Qu16 hat die Möglichkeit, direkt 18 Spuren (16 Ch + LR) auf einen Stick oder ext. Festplatte aufzunehmen.
Da die Aufnahmen dort nicht zu bearbeiten sind, besteht auch die Möglichkeit, das Macbook direkt an einen zusätzlichen USB port anzuschließen. Das Macbook findet den Qu16 auch sofort als Interface und die 18 Spuren können zugerordnet werden.
In Garage Band kann ich die Spuren auch aufnehmen, finde aber keine Möglichkeit, die gerade aufgenommen Tracks wieder über das Pult abzuspielen. Ich dachte eigentlich, dass das über die zusätzlichen Stereo Inputs möglich wäre.
Vielleicht mache ich da auch einen kapitalen Denkfehler - ich habe noch nicht so lange mit dem Recording angefangen.
Danke erstmal und viele Grüße
 
Wil_Riker

Wil_Riker

Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.313
Kekse
144.200
Hallo Bassman11,

wenn Du Pult und Rechner über USB-B (auf der Rückseite des Qu-16) angeschlossen hast, kannst Du den Output Deines MacBook Pro z. B. auf ST3 routen - dann muss der Output im Audio-MIDI-Setup von macOS (bzw. der verwendeten Software) auf die Kanäle 21/22 eingestellt sein.
Siehe auch: http://support.allen-heath.com/Knowledgebase/Article/View/1142
 
B

Bassman11

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
12.04.21
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo,
vielen Dank!
Es funktioniert leider immer noch nicht.
Ich habe das Pult über USB>>>USB3 - Adapter (Satechi) am Macbook pro angeschlossen.
Am Audio-MIDI-setup "Eingang" erscheint der Qu16 mit 1 x Master und 24 x Channel xx in
am Audio-MIDI-setup "Ausgang" erscheint 1 x Master und 22 x Channel xx out.
Hier kann ich aber nichts anklicken oder sonstwie auswählen.
Bei der Lautsprecherkonfiguration habe ich jetzt die Ch 21 + 22 eingestellt.
Am Qu16 habe ich die drei Stereoeingänge auf USB Streaming eingestellt.
Das müsste nach meinem Verständnis doch richtig sein?
Was ich in Garage Band nicht finde, ist die Einstellung für die Wiedergabe - ich kann dort nur den Qu16 insgesamt als Aus- und Eingabegerät auswählen.
Ist Garage Band hierfür etwa nicht ausreichend?
Aber jetzt ackere ich erstmal die Anleitungen durch und seh', wie weit ich komme.
Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
bitzone

bitzone

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
13.09.12
Beiträge
680
Kekse
2.140
Nur noch ein Gedanke - die Mac-Systemeinstellung Ton muss richtig stehen.
Du kannst mit der Alt-Taste und Klick auf das Lautsprechersymbol im Finder Ein- und Ausgang separat anwählen.

Ich wünsche viel Erfolg. Falls du die Lösung hast, poste sie doch hier.
 
Wil_Riker

Wil_Riker

Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.313
Kekse
144.200
B

Bassman11

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
12.04.21
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo Wil Riker,
den Adapter habe ich nur der Vollständigkeit dazugeschrieben - das Macbook hat nur USB C.
Ich denke inzwischen, dass das Problem eher bei Garage Band liegt, da ich dort die Ausgänge wohl nicht explizit routen kann.
Wenn ich nämlich im Audio - MIDI - Setup auf die Testfunktion des Lautsprechersetup drücke, komme ich genau auf die Qu16 Eingänge, die ausgewählt sind.
Danke erstmal - ich kämpfe weiter und poste dann, was ich rausgefunden habe.
Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
bitzone

bitzone

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
13.09.12
Beiträge
680
Kekse
2.140
Ich denke inzwischen, dass das Problem eher bei Garage Band liegt, da ich dort die Ausgänge nicht wohl explizit routen kann.
Die Ein- und Ausgänge GB's sind wohl fest im OS verdrahtet, kann gut sein.
Klingt, als ob du Logic bräuchtest, oder etwas anderes Flexibles.
 
Wil_Riker

Wil_Riker

Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.313
Kekse
144.200
das Macbook hat nur USB C

Ah, OK. So etwas "neumodisches" haben meine (älteren) Macs noch nicht :engel:.

Ich denke inzwischen, dass das Problem eher bei Garage Band liegt, da ich dort die Ausgänge wohl nicht explizit routen kann.

Eigenartig, dass GB nicht den Output nutzt, der im System eingestellt ist, sondern immer nur auf 1/2 routet. Dann lässt sich das Problem leider nicht lösen, so wie bitzone schon geschrieben hat.
 
B

Bassman11

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
12.04.21
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo Bitzone, hallo Wil Riker,
vielen Dank für euere Tips, das hat mir jetzt schon ein gutes Stück weitergeholfen.
Ich bin jetzt sicher, dass es mit meiner Garage Band nicht möglich ist, den Ausgang auf andere Kanäle als 1+2 des Qu16 zu routen.
Wie von Bitzone vermutet sind die hier wahrscheinlich fest eingestellt. Da muss ich mich wohl umgewöhnen.
Ich kann in den GB-Einstellungen zwar Ein- und Ausgabegeräte auswählen, aber Ch 1+2 sind wie festgetackert, egal ob ich den Qu16 direkt oder die Systemeinstellungen auswähle (bei denen Ch 21+22 oder egal was eingestellt sind).
Nochmal besten Dank und viele Grüße
Bassman11
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben