Aussprache des Wortes "Byzance"

von drumlike, 18.10.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drumlike

    drumlike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.08
    Zuletzt hier:
    12.07.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Schwandorf
    Kekse:
    81
    Erstellt: 18.10.08   #1
    Hallo.

    Dieser Thema ist vielleicht etwas belustigend aber ich mal gespannt.
    Ihr alle kennt sicherlich die Meinl byzance Becken.

    Jedesmal wenn ich mich mit einigen Schlagzeugern treffe diskutieren wir über die Aussprache von "Byzance"

    Ich selber spiele diese Becken ja auch.

    Einige sagen "Beizans" andere Baysanz" andere "Bayzans" andere "Beizäns" andere "bayzäns" was ist nun richtig :rolleyes:

    Wisst ihr es?

    Grüße Ben
     
  2. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 18.10.08   #2
    Aaaalso....ich würde damit das alte Byzanz (heutiges Konstantinopel/Istanbul) assoziieren.

    Heißt: Ich spreche es "Büzannz" aus :)
     
  3. Otze

    Otze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    305
    Kekse:
    186
    Erstellt: 18.10.08   #3
    Dito. Man muss nicht alles mit nm Ami-Slang aussprechen, oder? :rolleyes:
     
  4. Astray

    Astray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Zeuthen (BRB)
    Kekse:
    287
    Erstellt: 18.10.08   #4
    Ich sehe heute zum ersten mal, dass nach dem Bay noch ein z kommt :D
    Ich habs (und werde es wahrscheinlich auch immer) Baianz ausgesprochen.
     
  5. Dan the man

    Dan the man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    26.03.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Münster
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.08   #5
    Dito dito, altes Byzanz
     
  6. Amraf

    Amraf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.08
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Bad Laasphe
    Kekse:
    46
    Erstellt: 18.10.08   #6
    mhm also ich sag auch immer Büzannz :D
     
  7. CapFreak

    CapFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Minden
    Kekse:
    455
    Erstellt: 18.10.08   #7
    Also Thomas Lang sagt auch Büzanz. Ich denke der wirds wissen ;)
     
  8. drumlike

    drumlike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.08
    Zuletzt hier:
    12.07.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Schwandorf
    Kekse:
    81
    Erstellt: 18.10.08   #8
    Wer is Thomas lang :D
    Spaß beiseite.

    Da die Becken ja in der Türkei hergestellt werden und sie dann nur noch zum "veredeln" nach Deutschland kommen macht das schon Sinn. Lag ich also richtig.

    Danke trotzdem.....
     
  9. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    1.830
    Ort:
    Coburg
    Kekse:
    1.686
    Erstellt: 18.10.08   #9
    Büzans ;)
     
  10. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    1.435
    Ort:
    Frammersbach
    Kekse:
    2.779
    Erstellt: 19.10.08   #10
    dito

    (super das ist ein Zeichen zu wenig für ne Antwort :ugly: )
     
  11. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.492
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 19.10.08   #11
    Ich würde den Thread erweitern und fragen, wie ihr die alte Meinl-Serie "Raker" aussprecht.
    Ich spreche es "Rakker" aus, aber andere meinen, es sei "Räkker". Ich assoziiere damit einen kleinen Racker :D, deshalb die Aussprache.

    BTW: Büzanz oder englisch eben: Baicänz
     
  12. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    1.435
    Ort:
    Frammersbach
    Kekse:
    2.779
    Erstellt: 19.10.08   #12
    "Raker" sprech ich eher Englisch aus, also "Räkker" oder "Räiker" (mit angedeutetem i ;))

    kA warum :D
     
  13. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    1.830
    Ort:
    Coburg
    Kekse:
    1.686
    Erstellt: 19.10.08   #13
    Ich auch Räiker, englisch eben...

    @ Lim: Du wolltest doch einen neuen Spamthread, da der Spinnenthread ausgelutscht war :p
     
  14. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.492
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 19.10.08   #14
    Ist doch kein Spam :confused: Ist doch eine, zwar etwas unwichtige, normale Frage. :p
     
  15. ahead

    ahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    13.09.17
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    3.351
    Erstellt: 19.10.08   #15
    Ich sprech's irgendwie Französisch aus "Büzoons".
     
  16. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 19.10.08   #16
    Ja, ganz klar Räiker :D


    Hmmmmm....was gibts denn noch so für schwierige Wörter?

    Mir fällt sogar eins ein!! :D Ihr kennt doch alle die Cinch- Kabel/- Buchsen.
    Wie spricht man das aus zum Teufel? "Kinntsch" ... "Tschinntsch"....also ich sag Tschinntsch, aber ich hab neulich mal wen gesprochen der das mit "K" ausgesprochen hat :o
     
  17. ahead

    ahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    13.09.17
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    3.351
    Erstellt: 19.10.08   #17
    Eindeutig "Tchinntsch", "Kinntsch" klingt mal richtig merkwürdig. :o
     
  18. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.517
    Ort:
    Aachen
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 19.10.08   #18
    Ich spreche das "Sinsch" aus.
     
  19. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    1.830
    Ort:
    Coburg
    Kekse:
    1.686
    Erstellt: 19.10.08   #19
    Und ich "Tschintsch"...
    Wie sprecht ihr Zildjian aus? :p
    Ich "Zildschn"
     
  20. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 19.10.08   #20
    Des sprech ich auch ohne Ami- Dialekt aus: "Silldi-jan" :D

    ...ich weiß nich...irgendwie haben viele Leute den Drang, alles zu anglizieren, selbst wenn das Wort nichts mit Englisch oder den USA zu tun haben. Kann das sein? :confused:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping