AXL Gitarren

von gartenmatz22, 21.03.08.

  1. gartenmatz22

    gartenmatz22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.08   #1
    Hallo

    ich hab auf Ebay eben E-Gitarren geschaut und war schon bei der Johnson spalted Meaple angekommen.......eigendlich....

    Aber ..da wird eine AXL ( nie gehört ) angeboten, mit 1 HB und 2 SC von EMG
    für fast lau......und sieht gar nicht mal so mies aus...auf dem Bild jedenfalls.

    Kennt wer AXL?
    Und was ist davon zu halten ?

    Für jede Antwort dankbar



    MATZ
     
  2. SquierRonin

    SquierRonin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    1.08.11
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    199
    Erstellt: 21.03.08   #2
    Das müssten eher "Designed by EMG" oder "EMG by AXL" oder "AXL by EMG" oder sowas sein, die Pickups.

    Waren zumindest in allen anderen AXL Gitarren, die mir bisher begegnet sind (bzw. virtuell begegnet).

    Im Internet finden sich paar Reviews auf US Webseiten, ansonsten gibt es nicht so sonderlich viel Infos zu den Gitarren.
     
  3. gartenmatz22

    gartenmatz22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.08   #3
  4. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 21.03.08   #4
    Da wäre ich auf jeden Fall vorsichtig mit. Unbekannte Marke (bzw reiner E-Bay Vertriebsname).

    Um den Preis wird die wohl das selbe bieten wie alle anderen China Fertigungen. Und das ist leider nicht viel.

    Ich würde dir Vorschlagen, du sagst uns dein Budget und was du so haben willst, vielleicht findet man dann noch andere Vorschläge für dich?
     
  5. SquierRonin

    SquierRonin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    1.08.11
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    199
    Erstellt: 21.03.08   #5
    Nein, dass ist kein reiner eBay Vertriebsname, die Dinger kann man schon zumindest in anderen Ländern im Laden kaufen. AXL ist auch eine richtige Firma, siehe http://www.axlmusic.com/

    Die hier beprochene Gitarre ist diese http://www.axlguitars.com/index.php?id=1507
    Ich betone noch mal "EMG-Designed Pickups", dass sind keine "echten" EMG, wie sie z.B. in einigen teureren Cort oder Epiphone drin sind. Kann sein das sie trotzdem brauchbar klingen, oder eben nicht.

    Bewertungen für diese Gitarre, die "AXL Badwater" kannst du hier http://reviews.harmony-central.com/reviews/Guitar/product/AXL/Badwater/10/1 nachlesen. Dürfte für 120€ wohl brauchbar, aber halt natürlich kein Überflieger sein, wenn man nach diesen Reviews geht.
    Inwieweit das der Wahrheit entspricht: kA. Kann man nur festellen, wenn man das Teil selber in der Hand hat.
     
  6. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 21.03.08   #6
    AXL und johnson sind dieselbe firma, steht auch auf der homepage. die werden in den großgitarrenschmieden gebaut, wo auch alle anderen chinaäxte herkommen.
     
  7. Doomhammer

    Doomhammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    106
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 22.03.08   #7
    Also auf ultimate-guitar.com sind ebenfalls reviews über axl gitarren,zwar nicht das modell,aber immerhin.
    Und naja sie sind echt gut bewertet worden,was mich bei dem Preis ein wenig wundert.
    Naja also am besten wäre es,wenn du eine möglichkeit hättest,sie an zu spielen.
    Ansonsten würde ich empfelen,leg 100euro drauf und kauf dir eine Yamaha Pacifica 112,spiele ich auch und bin echt begeistert.
    Kannst auch zu einer Epiphone oder Ibanez greifen,die habe auch Paula modelle=)
    Dazu nen Roland Micro Cube oder so was und du bist gerüstet,für längere Zeit.
    Aber wenn du eine AXL anspielen kannst,dann mach es mal,vielleicht ist sie ja doch gut.
    Hab bei youtube videos gesehen und klang ganz gut,aber lieber selber spielen und testen.
    In diesem Sinne
    MFG
    Doomi
     
  8. gartenmatz22

    gartenmatz22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.08   #8
    Danke für die schnellen Tips.
    Ich denk ich werds mal versuchen mit dem Teil.....
    ich halt euch auf dem Laufenden....
    wenn sie Scheisse ist schick ich sie wieder heim...:)
    Aber was anderes.....wenn der Hals zu dick oder sonstwas ist......kann ich da einfach nen anderen draufschrauben?


    Matz
     
  9. SquierRonin

    SquierRonin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    1.08.11
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    199
    Erstellt: 22.03.08   #9
    Theoretisch ja, praktisch aber viel zu teuer im Verhältnis zu neuer Gitarre. Seh also zu, dass du mit dem Hals zurecht kommst, ansonsten retour das ganze, wie du schon schreibst.
     
  10. gartenmatz22

    gartenmatz22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.08   #10
    Ja klar.....aber...ich hab ne Flex:twisted::twisted:
    und einen echten Nobelhobel....
    Wie dünn kann man so einen Hals eigentlich machen ?:D

    wenn ihrs nicht wisst....macht nix.. ich sags euch dann:great::rock::great:


    Matz
     
  11. gartenmatz22

    gartenmatz22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.08   #11
    Da hab ich was gefunden

    Was haltet ihr davon ?

    http://de.youtube.com/watch?v=10vAnE2z3po


    matze

    Ach so ja....
    Schönen guten Tag und Buenos Aires......äh..... frohe Ostern
    Sorry......bin was im Stress......
     
  12. gartenmatz22

    gartenmatz22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #12
    Hallo

    Ich hab meine Drohung wahr gemacht und heut stand sie in der Tür...

    AXL Badwater cracle irgendwas....in dem Video ist das die , die aussieht als hätte sie zu lange in der Sonne gelegen.....

    Was soll ich sagen.....für 120€ kann man auf keinen Fall mehr erwarten.

    Das Teil war saukalt beim auspacken, war aber gut zu stimmen.
    Nach dem Aklimatisieren ordentlich reingegriffen, noch einmal nachgestimmt .... voila....
    das war heute morgen um 11 Uhr.
    Und die hat schon gelitten heute...mit Tremolo und allem...das Ding steht wie ne 1.

    Die Bespielbarkeit ist soweit ich das beurteilen kann wirklich ok.
    Der Hals ist im Vergleich zu den Johnsons die ich schon kenne überraschend schlank.
    Elektrik potis usw. sind ok.
    Die Potis haben beim ersten mal hin und herdrehen etwas gekratzt, aber das ist weg.
    Zum Sound kann ich nix sagen, da auf meinem Amp in meiner Wohnung noch keine wirklich gute Gitarre als Vergleich zur verfügung gestanden hat.
    Aber für irgendwo mal im Proberaum oder auf der Bühne mit zufetzen reichts allemal.

    Vom Lack und vom Finish her...na ja....mit ner Dose Klarlack kriegt man das in den Griff.:twisted:
    Wems aber matt und fadet gefällt der kanns so lassen.

    Alles in allem würd ich sagen...wenn einer Musik machen will und wenig Kohle hat,
    dann ist er mit der Chinaaxt gut bedient.

    Einer ders schon kann wird seinen Spass haben und ein Anfänger kann gefahrlos darauf üben ohne sich für den Rest seines Lebens den Stil zu versauen.

    bei Gelegenheit stell ich maln paar Bilder ein

    So long

    Matze
     
Die Seite wird geladen...

mapping