b# akkord?

von bobby1990, 30.12.06.

  1. bobby1990

    bobby1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.12.06   #1
    wie sieht den ein B# akkord aus konnt den nirgend finden gibts den üverhaupt?
    ach ja noch was was bedeutet den das # heißt das einfach nur barree chord?
    ah und vlleicht ne tabelle was was ist z.b

    minor chords ....
    major chords....
     
  2. stickyfinger

    stickyfinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 30.12.06   #2
    hi bobby,

    vergiss B#! das ist C-Dur. Empfehle Studium des Quintenzirkels, gell.

    Bg
     
  3. C_Dachs

    C_Dachs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    16.06.10
    Beiträge:
    105
    Ort:
    siehe Signatur
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 30.12.06   #3
  4. Konstantin

    Konstantin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    381
    Erstellt: 30.12.06   #4
    Salú
    # heißt einfach nur dass der Ton um einen Halbton erhöht wird, bzw. der Akkordname.
    B plus einen Halbton ergibt, wie bereits erwähnt, C.

    Im deutschen Sprachgebrauch entspricht allerdings das B dem H und das Bb dem B. Wenn bei deinem Song die deutsche Beschreibung benutzt wurde, hast du also einen normalen H-Akkord ;)
    Major heißt Dur und Minor bedeutet Moll.


    Liebe Grüße


    Post Scriptum:
    Ach lasst den armen Jungen doch mit solchen Sachen in Ruhe :p So genau wollte er es glaub' ich noch nicht wissen ;)
     
  5. bobby1990

    bobby1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.12.06   #5
    hä ja ne is klar :D
     
  6. bobby1990

    bobby1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.12.06   #6
    ach gott danke war voll verwirrt deswegen? B# ach und des mit dem quotientenzirkel :D
    vergess ich mal ganz schnell danke aber für die erleuchtung^^
     
  7. stickyfinger

    stickyfinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 30.12.06   #7


    yo, wobei ich diese doppeldeutigkeit mit H und B für total schwachsinig halte. ich glaube es reicht wenn man weiß, daß H, B ist. In der restlichen Welt wird keiner H-Major (sprich hetsch-mätschoa ;) verstehen.

    BG
     
  8. Konstantin

    Konstantin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    381
    Erstellt: 30.12.06   #8
    Ach ich Depp bin davon ausgegangen, dass das "major" und "minor" jetzt nicht im Zusammenhang mit dem "B#" stand. Da es das aber anscheinend tut, stimmt natürlich die internat. Bezeichnung und der Akkord wird als C gespielt. :rolleyes:
     
  9. stickyfinger

    stickyfinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 30.12.06   #9

    Nobody´s perfect :)
     
  10. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 31.12.06   #10
    Ein minimum an musiktheorie muss leider sein ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping