B4 II mit Korg CX-3

Routax

Routax

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.20
Mitglied seit
06.06.07
Beiträge
58
Kekse
0
Hallo zusammen,

Ich habe die B4 II auf meinem Laptop. Nun wollte ich fragen, ob man das ganze über eine Korg CX-3 laufen lassen kann und dabei alle Regler (Drawbars, Percussion......) den Reglern der CX-3 zuordnen kann. D.h. Ich will die CX-3 normal bedienen können, nur der Hammond Sound kommt von NativeInstruments B4 II :)

Geht das?

Gruß
Routax
 
TritonFreak

TritonFreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.16
Mitglied seit
20.12.05
Beiträge
835
Kekse
858
Ort
Wuppertal
die Befehle zum ändern der Zugriegeleinstellungen bei der B4 sind ganz normale MIDI-CC#s. Wenn mich nicht alles täuscht die CC# 71 - 79.
Wenn die (new) CX3 mit den Zugriegeln diese Befehle senden kann geht das.
 
JohannesD

JohannesD

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.17
Mitglied seit
07.07.04
Beiträge
366
Kekse
398
Geht. Verwende ich auch ab und zu. Man kann auch nur die Leslie-Simulation von der B4 nutzen, und den Sound der CX-3 weiter verwenden (mit abgeschalteter Amp-Sim). Oder eben alles per Midi ohne interne Klangerzeugung, mit Local off. Die Learn-Funktion der B4 leistet gute dienste.

P.S. Ich hoffe, wir reden (beide) von der new CX-3.
 
Routax

Routax

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.20
Mitglied seit
06.06.07
Beiträge
58
Kekse
0
So wie ihr geschrieben, geht das ganze nur mit der CX-3 nur :)
Das ist ja super, nicht das ich mir jetzt die CX-3 new hole und das geht nicht mit der B4 II.

Super danke

@johannesD: Ich hoffe ich kann mich mal bei dir melden wenn ich nicht weiter weiß :)

Gruß
Routax
 
JohannesD

JohannesD

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.17
Mitglied seit
07.07.04
Beiträge
366
Kekse
398
Routax

Routax

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.20
Mitglied seit
06.06.07
Beiträge
58
Kekse
0
Hey,

Wollte noch fragen mit welchen Hammond Clones das noch geht....

Gruß
Routax
 
HammondToby

HammondToby

HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
27.12.07
Beiträge
2.195
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Eigentlich mit allen, bei denen die Drawbars MIDI-Befehle augebeben. Über die schon angesprochene Learnfunktion der B4 kann man das Teil dann ansprechen, weil die B4 'lernt', welcher Controller für welchen Zugriegel steht. Also: alles, was MIDI ausgibt, kann die B4 auch bedienen. Wenn Du Dir nurn einen Orgelcontroller besorgen willst, dann schau Dir mal die D3 von Doepfer an. Da würdest Du dann auch keine zusätzliche Soundengine bezahlen.

Ansonsten die üblichen Verdächtigen: Hammond XK2, XK3, XK1; Roland VK8, VK88; Clavia Nord Electro, C1; Korg CX3 (new), BX3 (new).

Grüsse vom HammondToby
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben