Backing Tracks und Program Changes mit ForScore

redtie
redtie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
03.10.14
Beiträge
235
Kekse
0
Liebe Leute, ich benutze ForScore und liebe es. Wir spielen in der Band mit Backing Track. Der Backing Track sieht so aus, dass es ein Stereokanal ist, wo links der Click-Track und rechts der Backing Track liegt.

Dazu habe ich zwei Fragen bzw. Anliegen:
- Meine Hauptlösung ist, dass ich die Backing-Tracks über mein TC Helicon Voicelive 3 Extreme abspiele. Kann ich mit ForScore irgendwie hinbekommen, dass der jeweilige Leadsheet mit der jeweiligen Programmnummer des Songs auf dem VL3x verknüpft ist? Sodass ich quasi nur auf dem Ipad einen Program-Change mache und das VL3x auch gleich auf die richtige Nummer hüpft. Die Traumlösung wäre, dass es auch noch einen Change auf mein Mainstage Setup gibt, sodass auch die Keyboard Patches damit gekoppelt sind. Wie bekomme ich das hin?

- Meine Backup-Lösung, falls das VL3x mal ausfällt, soll sein, dass die Tracks direkt auf dem Ipad gespeichert sind. Kann ich in ForScore zu den Sheets die jeweiligen Tracks aus dem Speicher zuweisen und abspielen? Wie?
 
dr_rollo
dr_rollo
Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
26.07.04
Beiträge
12.652
Kekse
59.910
Ort
Celle, Germany
Ich kenne ForScore leider nicht. Wenn es MIDI ProgramChanges senden könnte, wäre das sicherlich machbar. Ich nutze mein iPad mit BandHelper, sende mit jedem Songwechsel einen ProgramChange, um auf meinem Keyboard den passenden Sound zu wählen. Genauso könnte ich damit auch einen ProgramChange an Mainstage schicken. Das entscheidende ist die Verkabelung, wenn man mehrere Geräte per MIDI ansteuern will. Entweder man bekommt das mit einer MIDI Thru hin, soweit die Keyboards und Geräte über MIDI Thru Buchsen verfügen. alternativ könnte man auch eine MIDI Thru Box nutzen. In meinem Rack hängt ein MOTU MIDI Express als zentrale Steuereinheit. Wenn alle Geräte über USB MIDI verfügen, kann man das auch mit einem USB Hub erledigen.
 
Goldwing7
Goldwing7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
24.06.13
Beiträge
315
Kekse
1.739
Ort
Bremen
Liebe Leute, ich benutze ForScore und liebe es. Wir spielen in der Band mit Backing Track. Der Backing Track sieht so aus, dass es ein Stereokanal ist, wo links der Click-Track und rechts der Backing Track liegt.

Dazu habe ich zwei Fragen bzw. Anliegen:
- Meine Hauptlösung ist, dass ich die Backing-Tracks über mein TC Helicon Voicelive 3 Extreme abspiele. Kann ich mit ForScore irgendwie hinbekommen, dass der jeweilige Leadsheet mit der jeweiligen Programmnummer des Songs auf dem VL3x verknüpft ist? Sodass ich quasi nur auf dem Ipad einen Program-Change mache und das VL3x auch gleich auf die richtige Nummer hüpft. Die Traumlösung wäre, dass es auch noch einen Change auf mein Mainstage Setup gibt, sodass auch die Keyboard Patches damit gekoppelt sind. Wie bekomme ich das hin?

- Meine Backup-Lösung, falls das VL3x mal ausfällt, soll sein, dass die Tracks direkt auf dem Ipad gespeichert sind. Kann ich in ForScore zu den Sheets die jeweiligen Tracks aus dem Speicher zuweisen und abspielen? Wie?

moin
ja, das sollte funktionieren.
wenn du oben rechts auf die Handtasche tippst, dann erscheint die Liste der Einstellungen etc. Dann auf „Schaltflächen“ tippen. Danach wird der Bildschirm 2-geteilt. Links siehst du jetzt dein Sheet. Du tippst irgendwo hin und bekommst dort einen (verschiebbaren )Kreis (die Schaltfläche) . In der rechten Bildschirmhälfte siehst du die Befehlsliste. Dort kannst du auf das +-Zeichen tippen und dann aus der List „Midi“ auswählen. Danach “Programmwechsel“. In dem erscheinenden Fenster trägst du folgende Zahlen ein:
den Midikanal
die MSB Nummer
die LSB Nummer
die Nummer des gewünschten Programms

das Ganze speichern und fertig
Ab jetzt sollte in deinem Sheet immer dieser Befehlsbutton erscheinen. Wenn du diesen betätigst wird an den angehängten Gerätschaften der gewünschte PRG-Change ausgeführt. Es sind beliebig viele Button pro Sheet möglich.

kleiner Tip am Rande: Finger weg von den Billig-Adaptern am iPhone / Pad, die machen immer Probleme! Kauf die teuren originalen Adapter und sei glücklich!
Grüße - Heinz
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben