Band Aufnahmen

I

ivel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.09
Registriert
16.02.09
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
bern
Hallo zusammen

Meine band und ich möchten gerne einige songs aufnehmen, wissen aber nicht wie wir das anstellen sollen.
Welche wäre eine geeignete nicht zu teure software mit der man 2 gitaren 1 keyboard 1 bass und ein schlagzeug (acoustic) aufnehmen kann.

Unser gitarrist möchte sich das zoom g 2.1u anschafen zu dem es eine aufnahme software gibt namens cubebase (oder ähnlich :D) ist die brauchbar :confused: .
 
Drummer1987

Drummer1987

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.14
Registriert
16.01.08
Beiträge
836
Kekse
146
Ort
Siegen
Cubase besitzt eigentlich jeder der Homerecording tätigt würde ich sagen.
Würde einfach mal die SuFu nutzen und Cubase eingeben oder
Google ist dein Freund.
 
uija

uija

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.21
Registriert
12.01.09
Beiträge
717
Kekse
4.320
Ort
Ahrensburg
Das Cubase in der Version LE, die bei den Geräten dabei sind, haben eine Beschränkung auf die Zahl der aktuell aufnehmbaren Spuren. Afaik kann man maximal 4 gleichzeitig aufnehmen.
Als Essentials kostet Cubase rund 140 Euro. Andere Anbieter sind Logic (als Express Version) für den Mac oder Reaper, das ist erstmal frei nutzbar.
Du darfst aber nicht vergessen, daß eine Software alleine nicht reicht. Du brauchst eine Soundkarte, die für Aufnehmen geeignet ist und Mikrofone. Schlagzeug kann man ab 3 Mikros granz brauchbar aufnehmen, Son*Mikro kostet aber schon alleine 100Euro das Stück, wenn man untere Mittelklasse kauft.
Such mal ein bisschen in der Recordingabteilung rum hier im Board. Viele (incl. mir) haben schon etliches an Informationen zusammengeschrieben auf diese immer wiederkehrende Frage. Ich persönlich habe nicht nochmal Bock drauf, jedes Detail mit Preis etc vorzuleiern. Zumal es hier ein sehr guten Einführungsposts gibt, der Homerecording erleutert.
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Cubase besitzt eigentlich jeder der Homerecording tätigt würde ich sagen.
Tatsächlich? Also nicht jeder kauft sich Hardware, wo LE dabei ist. Und nicht jeder will 140€ oder mehr für eine Software ausgeben.
Afaik kann man maximal 4 gleichzeitig aufnehmen.
Es müssten 8 sein.
Du darfst aber nicht vergessen, daß eine Software alleine nicht reicht.
Ja, die Software ist das geringste Problem. Wenn man mit den Einschränkungen wie z.-B. maximal 8 Spuren gleichzeit aufnimmt, dann ist Cubase LE (wlches also beim Zoom oder sonst wo abei ist) definitv brauchbar und ausreichend. In Frage kommen sonst noch z.B. Kristal (ist Freeware, kann auch deutlich weniger als die anderen), Reaper (Shareware; also zunächst kostebnlos, wenn du es aber ernshaft länger nutzt und ein guter MEnsch bist, bezahlst du 50$, oder aktuell Samplitude SE. Das ist zur Zeit beim c't Sonderheft "Digital Audio" (erhältlich am Kiosk) enthalten und für 8,90€ (soviel kostet halt das Heft) definitv zu empfehlen. Von den Möglichkeiten wohl etwas mit Cubase LE zu vergleichen.
 
I

ivel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.09
Registriert
16.02.09
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
bern
Danke für eure schnellen Antworten.

Ich hätte da noch eine Frage wenn man dan so eine aufnahme software hat wie soll man dan die instrumente aufnehmen mit einem mic ?.
 
*JEAN*

*JEAN*

Don Jean Guitars
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
02.09.05
Beiträge
2.282
Kekse
24.929
Ort
ist nicht wichtig!
du brauchst ein Interface/Soundkarte und Mic's.
Je nach dem wie viele Spuren es gliechzeitig sein soll...kostet das ganze auch entsprechend!
Ich nehme an das ihr ein Null-Budget habt ... von daher schlage ich einfach mal vor
das ich euch im raum so positioniert das ich 2 mics aufstellen könnt und euch dan so mit einem Minidisc Recorder oder so aufnehmt.

Ansosntsen Braucht ihr 2 Overheads und ein Bassdrum Mic.. Ein Mic für die Gitarre und eines für den Gesang. .. d.h. die soundkarte sollte mind 6-8 Eingänge haben, vorzugsweise eine welche auch gleich Micpreamps an Board hat!
http://www.musik-service.de/phonic-firefly-808-universal-prx395762320de.aspx
(auf die schnelle hab ich nichts günstigeres gefunden.)

Dazu Kommen noch Mic's und Kabel...

mein ernsgemeinter rat: Sucht euch ein Studio und geht dort mal was aufnehmen.
Ich denke Schlussendlich wird das Günstiger werden und definitiv besser klingen :great:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben