Band- / Künstlermanagement - Aufgaben

von Alica123, 23.04.08.

  1. Alica123

    Alica123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.08   #1
    Hey,

    was für Aufgaben hat mal da eigentlich? Also Band entdecken, gibts ja mehrere Möglichkeiten..
    Aber was kommt dann? Demo aufnehmen und an Labels schicken? Um nen Plattenvertrag zu bekommen? Wenn das geklappt hat- was dann?
    Aufnahmen, Cd produzieren?

    Wenn die CD fertig ist, fängt man mit der Promotion an, oder. Was für verschiedene Arten gibts da denn. Also klar, wenn die Band schon nen Bekanntheitsgrad hat, und bei nem Major unter Vertag ism werden Werbespots gemacht, etc. Außerdem kann man mit Rotation des Videos auf MtViva etc rechnen.. Aber wie ist das mit ner noch unbekannten Band?
     
  2. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 24.04.08   #2
    Um Gigs kümmern, gute Pressemappe (Bilder, Bandbio etc.), Promotion (Artikel in Zeitschriften, Internetpräsenz (nicht nur Homepage), die Band muß im Gespräch sein...
    Kostet alles Geld und viel Zeit...und wirft in der Regeln kaum was ab...
     
  3. rockbuerosued

    rockbuerosued HCA Musik-Praxis/Recht HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Musikakademie Schloss Alteglofsheim
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    4.793
    Erstellt: 25.04.08   #3
    Hi Alica123,

    was Du hier auf sechs Zeilen komprimiert ansprichst, dauert bei vielen Bands 10 Jahre. Auch bei sehr erfolgreichen.

    Damit es junge Bands leichter haben, machen wir zusammen mit SCHANDMAUL z.B. seit zwei Jahren ein Projekt ( www.newcomermusic.de ), das jungen Bands ganz konkret unter die Arme greift, um diesen Prozess der "Ochsentour" abzukürzen und trotzdem einen NACHHALTIGEN KÜNSTLERAUFBAU zu generieren.

    Ich habe etwas den Eindruck, als müsstest Du Dich in dem ganzen Bereich erst einmal orientieren.

    Bob Lyng hat mal für eines unserer Bücher die Aufgabenstellungen der verschiedenen - und von Dir auch angesprochenen - Bereiche in der Musikbranche in einem Artikel gebündelt. Ließ vielleicht zunächst mal hier:
    http://www.allmusic.de/tool.php?tool=sites_1_0&fid=1&kurz=musikertippsrechtzustaendigkeitenlyng
    Der Artikel stammt zwar aus dem Jahr 1995 und Bob ist zwischenzeitlich leider auch verstorben, aber an der Aufgabenverteilung hat sich nichts geändert.

    Solltest du einen noch fundierteren Einblick in die Musikbranche haben wollen, dann würde ich Dir auf jeden Fall das Buch "Die Praxis im Musikbusiness" von Robert Lyng (PPV Medien / 30 ) an's Herz legen:
    http://www.ppvmedien.de/index.php/cPath/415_19/category/buecher.html

    Viel Erfolg!
     
  4. Alica123

    Alica123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.08   #4
    Hey,

    vielen vielen Dank für eure Antworten. Der erste Link hat mir schon mal weiter geholfen, das Buch werde ich mir wohl auch zulegen, hab schon viel Gutes davon gehört.

    Vielen Dank für eure Hilfe !



    Alica
     
Die Seite wird geladen...