Band nur mit Drum + Gitarre

von Gnu, 17.01.07.

  1. Gnu

    Gnu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    25
    Erstellt: 17.01.07   #1
    Moin allerseits,

    will das Thema auch nicht groß ausweiten.
    Situation:

    1. Unser Basser hat uns kürzlich verlassen.
    2. Wir haben demnächst einen Gig.
    3. Jetzt bestehen wir aus Drum, Guitar, Vocals
    4. Der Basser war auch sonst recht selten da, von daher sind wir/unser Sound es gewohnt, nur mit Gitarre zu spielen.

    Frage:

    1. Ist es live totale Kacke oder würde es trotzdem einigermaßen rüberkommen?
    2. Bringt es was, wenn ich mein Set ein bissl basslastiger gestalte (ich weiß,ich kann den Basser nicht ersetzen, also...)?

    Es wird wohl auch in nächster Zeit so bleiben, da wir keinen Basser finden, der zu uns paßt, der sein Instrument entsprechend beherrscht, der auch unsere Mucke spielen will.
    Keine Ahnung, wo die alle sind. Ist doch nicht sooo das Ding.

    Btw.: Ach so - wir spielen DeathGrind.
     
  2. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 17.01.07   #2
    hmm bei so Musik wie von den White Stripes funktioniert das ja ganz gut,bzw seeeehr gut :) Den Death-Sound stell ich mir jetz nich soo prickelnd ohne Bass vor.Der lebt doch normal von sehr tiefen Tönen?
     
  3. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 17.01.07   #3
    Leihbasser?
     
  4. skysurfer02

    skysurfer02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 17.01.07   #4
    also ich kenne zum Beispiel eine Band die eben aus genau der "geringen" Besetzung besteht, wobei das bei eurer Musikrichtung schwieriger ist glaub ich.

    Was den Leihbasser angeht. Ist immer so ne Sache ob der das so schnell spielen kann, zumindest bis zum nächsten Gig würd ichs damit versuchen und danahc weitersehen.
     
  5. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 17.01.07   #5
    wir machen thrashmetal und suchen auch schon seit monaten nen bassisten. bisher leider ohne erfolg.

    wir haben schon 3 auftritte hinter uns gebracht, alle ohne bass.

    es klingt zwar nur suboptimal, aber ich würde einen gig wegen eines fehlenden bassisten nicht absagen.
    es klingt auf jeden fall akzeptabel.
     
  6. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 18.01.07   #6
    unser punkrock haudraufpruegel projekt NSIC bestand ebenso nur aus drei mitgliedern - git,voc,dr......allerdings machte uns das fehlen des bassers keine probleme und gigs hatten wir auch einige..........aber evtl liegt es ja mehr an meinem ego als das en basser mit am bord iss........
     
  7. [tosol]david

    [tosol]david Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 18.01.07   #7
    bandbeispiel: Johnossi. top!
     
  8. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 18.01.07   #8
    Schau dir mal ISOR an. Nen britisches Metalcore Duo. Gitarrist udn Drummer. Und sehr fetter Sound! Was die können könnt ihr auch ;)
     
  9. Ruonitb

    Ruonitb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
  10. KoHRaVen

    KoHRaVen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    334
    Erstellt: 19.01.07   #10
    gehen wirds wohl schon...is aber mit bass halt geiler ;)

    den auftritt könnt ihr ja ohne basser machen ersma aber würde trotzdem weiter suchen.
     
  11. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 19.01.07   #11
    Stimm einfach die klampfe n bischen tiefer oder besorg dir ne baritone-klampfe, dann passt das schon :-)
     
  12. Gnu

    Gnu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    25
    Erstellt: 19.01.07   #12
    Ich hab in den einschlägigen Foren/Boards schon geschaut wegen nem Basser, aber das ist alles ausgestorben.
    Wenn wirklich mal einer verfügbar ist, dann will er ganz andere Sachen machen.
    Naja, es ist ja auch erst ein paar Tage her, daß er weg ist. Also Annoncen schalten und dann kann es ja noch ewig dauern, bis sich einer meldet.

    Wegen Sound - ich spiel auf Standard C mit Powerball und ne 1960 mit Eminence Delta12LF und CelestionG12K-100. Das dürfte Bass liefern.
    Aber ein richtiger Basser ist eben doch noch was anderes.
     
  13. RobinS

    RobinS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 19.01.07   #13
  14. Gnu

    Gnu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.01.07   #14
    Klar. Gehen tut alles.

    Wenn ich dem Mischer sage, daß wir nur Gitarre haben und mehr Bass brauchen, ob er dann mehr Pfeffer drauf gibt oder interessiert die das nicht und sagen: "Tja, Pech!"
     
  15. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 20.01.07   #15
    Ich glaub kaum, dass du dem Mischer sagen musst, wie er seinen Job zu tun hat. Der weiß schon, was er macht

    cu Direwolf
     
  16. Gnu

    Gnu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.01.07   #16
    Ach ich geh einfach mal davon aus, daß alles passen wird.
    Wird schon schiefgehen.

    Wahrscheinlich gibt es Schlimmeres, als zu dünn zu klingen.
     
  17. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 20.01.07   #17
    Das Problem dürfte dennoch deine Musikrichtung sein. Aber dein Set bassiger einzustellen hilft ungemein.
     
  18. RobinS

    RobinS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 20.01.07   #18

    mit solchen statements wäre ich vorsichtig :)
    wir haben schon viel erlebt...darunter auch ein Mischer der körperlich zwar anwesend war, aber geistlich eher weniger ;)

    lg
     
  19. Gnu

    Gnu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    25
    Erstellt: 22.01.07   #19
    Ich weiß, ich wollte den Thread kurz halten, aber mir ist da noch etwas eingefallen.
    Man könnte den Thread ja viell. auch nach PA verschieben, da sich dort noch eher die Mischer rumtreiben.:)

    Die Gitarre wird sicher eher mittig abgestimmt, der Bass halt tiefer. Da hat jeder Mischer sicher seine eigene Vorgehensweise, doch alle werden die Instrumente immer in ihre jeweiligen Ranges stecken.

    Jetzt frag ich mich, ob eine Gitarre, die im Bassbereich mitmischt, nicht vielleicht des Mischer's Algorithmus durcheinander bringt und im schlimmsten Fall der Bassdrum in die Quere kommt (bei uns im Proberaum hab ich da nämlich Probleme die Bass zu erkennen, wenn ich untenrum mal PM-mäßig loslege).

    Es geht mir ja auch darum, für zukünftige Sachen ein Konzept zu haben, damit ich es den Leuten mit meinen unfreiwilligen "Sonderwünschen" so einfach wie möglich zu machen. Denn wer bin ich.
     
  20. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 11.02.07   #20
    Also meine Erstband GotH RomancE war am Ende monatelang ohne Basser unterwegs, wenn auch mit zwei Gitarren. Im Direktvergleich würd ich sagen, der Sound war sogar besser als wenn man eine Gitarre nd nen Bass genommen hätte. Mitschnitte gibt es leider keine ordentlichen, nur das hier: YouTube - GotH RomancE - Sorry (live)
    (Achtung, Bass ein wenig rausrehen - und keine Angst mit dem Kratzen, das sind nicht eure Boxen ^^)

    Ansonsten ist das alles Konfigurationssache. Bei C-Tuning sollte da nix weiter nötig sein... Ansonsten halt mal nen Octaver kaufen und relativ leise noch eine Oktave drunter packen. So in der Art werd ichs in meiner jetzigen Duoband vermutlich auch tun.
     
Die Seite wird geladen...