Basic Wah mit LED?

von dubbel, 20.11.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.840
    Kekse:
    8.276
    Erstellt: 20.11.16   #1
    Ich kenne mich mit Wah-Pedalen kaum aus, und online hab ich erstaunlich wenig gefunden:
    Was gibt es denn an "normalen", bezahlbaren Wahs à la Crybaby mit Status-LED?
    Danke!
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    7.339
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    28.268
    Erstellt: 20.11.16   #2
    WP-60 von Harley Benton (59€) ... da die meisten Wahs im Preissegment auf der gleichen Schaltung von Plunkett beruhen passt es auch in dein Beuteschema. Beruhen ist hier übrigens politisch korrekt ausgedrückt, kannst dir selbst denken welches Wort da eigentlich stehen müsste ;).
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Richie_Stevens

    Richie_Stevens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    17.11.18
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    1.346
    Erstellt: 20.11.16   #3
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. dubbel

    dubbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.840
    Kekse:
    8.276
    Erstellt: 20.11.16   #4
    der sound vom Morley gefällt mir gut, nur das zusätzliche einschalten stört mich.
     
  5. primelinus

    primelinus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.14
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 20.11.16   #5
    naja, gebrauchte cry baby gibts ca. ab 25 euro. wenns kratzt neues poti rein, fertig.
     
  6. dubbel

    dubbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.840
    Kekse:
    8.276
    Erstellt: 21.11.16   #6
    ...mit Status-LED.
     
  7. Rake5000

    Rake5000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.14
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    700
    Kekse:
    8.420
    Erstellt: 21.11.16   #7
    Status LEDs kann man ansonsten auch easy reinmodden. Ein befreundeter Gitarrist hat das für nen 10er plus Handschlag und ein Bier neben anderen Mods an meinem Cry Baby gemacht. LEDs + neuer Schalter + true Bypass geht in einem Abwasch.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. zwiefldraader

    zwiefldraader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.13
    Zuletzt hier:
    17.11.18
    Beiträge:
    999
    Ort:
    zwischen LU und KL
    Zustimmungen:
    753
    Kekse:
    7.988
    Erstellt: 21.11.16   #8
    Die Sache mit Wah und LED...
    Ich würde das mit einem Looper lösen, was erstens für TB sorgt, was bei altmodischen Wahs ein Vorteil sein kann - und zudem ein sehr gutes, wenn auch günstiges Wah in den Blick nehmen lässt...
    --- Beiträge zusammengefasst, 21.11.16 ---
    ...oder eben so - zB mit dem o.g. Wah

    Grüßlé
    s´Zwieberl
     
  9. Tobi Elektrik

    Tobi Elektrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.07
    Zuletzt hier:
    9.11.18
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    5.866
    Erstellt: 21.11.16   #9
    Wie wäre es denn mit einem Wah mit Auto-On-Funktion a la Ibanez Weeping Demon? Das wäre in der einfachen ("Junior") Ausführung gebraucht schon für ca. 55 Euro zu haben. Du schaltest das Ding an, sobald Du das Pedal nach vorn bewegst und es ist aus, sobald der Fuß runter ist. Das macht eine Status-LED überflüssig - - - die ist allerdings trotzdem an Bord. :rolleyes:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Gosh

    Gosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    176
    Erstellt: 22.11.16   #10
    Besitze ein G Lab Wowee-Wah,dass kann auf Touch-Funktion umgestellt werden und besitzt LEDs.
    Hatte das Gebraucht für 100 Euro gekauft. Bei eBay stehen auch öfter mal welche drin.

    Hat auch weitere nette Features , wie True bypass, per Schalter umschatbarere Sound.
     
  11. dubbel

    dubbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.840
    Kekse:
    8.276
    Erstellt: 30.12.16   #11
    Danke für die beratung!

    so, hier mal mein zwischenbericht.
    "Endergebnis" ist es vielleicht noch nicht ganz, so 100 % zufrieden ist man ja nie, oder?
    Luxusprobleme eben... :D

    ausgangspunkt war mein crybaby (das einfache, GCB95). Klingt toll, aber ohne LED:
    Ibanez und G-Lab haben zu viele features. Lieber simpel (s.o.).

    also:
    getestet, ganz gut, aber der ton vom crybaby ist doch nochmal anders.
    nicht behalten.

    am classic wah hat mich der zusätzlich einschalter gestört. daher gar nicht erst ausprobiert.
    statt dessen ein steve vai bad horsie 1 ergattert: einschalt-automatik ist super. LED gut zu erkennen. bedienung tiptop.
    aber es klingt tatsächlich anders als das crybaby. schade. Alles andere war echt klasse.

    zufall: ein gebrauchtes ernie ball wah gefunden.
    Guter sound, wenn auch nicht gaaaanz genau so wie das crybaby.
    guter schalter, 2 (!) helle LEDs rechts und links, und die anschlüsse an der stirnseite sind auch gut.
    Mit dem mache ich jetzt mal weiter.

    Was ich jetzt gerne hätte wär der tone vom crybaby im gehäuse des ernie ball mit der switchless funktion vom morley :ugly:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. de_lang

    de_lang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    5.09.18
    Beiträge:
    395
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    210
    Erstellt: 31.12.16   #12
    Vielleicht wäre das Crybaby 95Q was für dich. Soll etwas anders klingen als das GCB95, hat aber eine switchless-Funktion. Hab es selbst aber noch nie getestet.
     
  13. Richie_Stevens

    Richie_Stevens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    17.11.18
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    1.346
    Erstellt: 31.12.16   #13
    Da hilft dann wohl nur selber basteln oder basteln lassen (wer auch immer das hinbekommt). :confused:
     
  14. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.18
    Beiträge:
    12.154
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    962
    Kekse:
    36.606
    Erstellt: 02.01.17   #14
    Wenn dein CryBaby gut klingt, dann lass dem ne LED und nen True-Bypass verpassen. Dann brauchst du dich nicht weiter umsehen und du hast den Sound, den du möchtest ;)
     
  15. dubbel

    dubbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.840
    Kekse:
    8.276
    Erstellt: 02.01.17   #15
    im ernst: ich bin ja ganz zufrieden mit dem ernie ball.
    das mit dem umbau mache ich vielleicht mal noch irgendwann (das crybaby liegt ja noch neben dem amp),
    und das 95q wird ja auch nicht die riesenverbesserung sein :)
     
  16. dubbel

    dubbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.840
    Kekse:
    8.276
    Erstellt: 15.01.17   #16
    was kümmert mich mein geschwätz von gestern:
    ernie ball gegen 95Q getauscht und alles paletti.
     
Die Seite wird geladen...

mapping