Bass "neu" anmalen

von der dani, 03.12.07.

  1. der dani

    der dani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 03.12.07   #1
    Hallo,
    ich hatte mal vor mir demnächst ein recht billigen Bass (ebay-gebraucht-50 Euro) zu kaufen und den dann neu bemahlen anmahlen damit der einfach geil aussieht...

    vll so wie der atreyu gitarrist: http://img3.musiciansfriend.com/dbase/pics/products/regular/6/4/6/410646.jpg
    oder auch anders weiß noch nich.

    Der Bass is dann halt einer den ich immer mitnehmen kann und so und mir nich zu große Sorgen über desswen wohlergehen machen muss^^

    Ach ja, ich hab n gt 6 also kann ich den Sound da recht gut einstellen!

    Jetzt sind meine Fragen:
    -Wass für einen solchen Billigbass würdet ihrempfehlen der noch einigermaßen gut klingt?
    -Wie soll ich das mit der Farbe machen
    (meine idee war: einfach bisschen abschleifen, erstmal kmpl weiß, dann das rot drauf, trocknen lassen, hartlack drüber?)

    würd mich über antworten freuen!
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 03.12.07   #2
    Das hier schon gelesen? Mit Farbe "malen" schreibt man ohne "h" - mit h bedeutet es soviel wie zermahlen, pulverisieren usw....

    Zum Thema Billigbass gibt es ebenfalls etliche Threads. Für 50€ gibt´s aber auch auf dem Gebrauchtmarkt keine nennenswerte Auswahl (wenn Du noch 10-15€ Versandkosten draufhauen musst), könntest Du auch gleich sowas oder sowas neu kaufen (Versand jeweils incl., Garantie ebenfalls).
     
  3. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.217
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 04.12.07   #3
    ... wahrscheinlich ist das "Bass Zermahlen" bei der dir vorschwebenden Preisklasse sinnvoller als das "Bass anmalen".
    Sorry und Back to topic:


    Cooles Design.

    Neben den von Rauti geposteten Threads möchte ich in diesem Zusammenhang noch erwähnen, dass die Farbe + Klarlack auch noch einiges an Geld verschlingen wird UND dass eine schlechte Bespielbarkeit die Arbeit dann u.U. für die Katz werden lässt. Dein GT-6 kann dir zwar beim Sound helfen, deadspots (also Töne, die einfach nicht klingen/ansprechen - "Wolf" sagen die Streicher), unreine Bünde, und schlechte Bespielbarkeit kann das Gerät aber nicht ausgleichen.


    Wenn du Geld für Farben und VIEL Arbeit in ein Intrument inversieren willst, würde ich zumindest in dieser http://www.musik-service.de/ibanez-gsr-180-bk-prx395744897de.aspx Liga (200€ +-) suchen.

    Soweit von Cello und Bass
     
  4. der dani

    der dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 04.12.07   #4
    ja ich habe mich jetzt auch für ein etwas hochwertigeres insturment entschieden:

    enteder n ibanez soundgear
    oder ein cort gb 34 oder so
    (war heute mal testspielen..)

    sehs auch ein dass das geld und arbeit einfach zu viel sind für so n 90 euro neupreis dings!^^
     
  5. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.217
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 04.12.07   #5
    guter entschluss. Wenn du dir dann einen Bass kaufst, nimm ihn gleich in der Grundfarbe, die du haben möchtest, dass erpart dir viel arbeit...
     
  6. Mad Butcher

    Mad Butcher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bärnfels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.08   #6
    ich hätte da auch ma ne frage und zwar wie man da vorgehn soll um son finish hinzubekommen.
    Würd nämlich auch gern an meinem schwarzen ibanez machen :D


    mfg Mad butcher
     
  7. Easton

    Easton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 19.01.08   #7
    mit der farbe:
    ich würd auf jeden fall sprühlack nehmen. damit lässt sich das gleichmäßiger machen. und da wo du was anderes haben willst, klebst du was rüber
     
  8. Spieleinlied

    Spieleinlied Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    4.02.10
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 19.01.08   #8
    Die Optik von der Gitarre auf dem Bild oben bekommt man ganz leicht wenn man die das Blut (soll es ja wohl darstellen) mit roter Hochleistungsfolie ausschneidet und aufklebt, gibt sicher einen coolen Effekt auf einem weissen Bass. Die Folie hält super und man brauch nix lackieren und kann es bei Bedarf erneuern oder ganz wegmachen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping