Bass Podxt Live und Whammy?

von Nimrod-666, 25.09.06.

  1. Nimrod-666

    Nimrod-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 25.09.06   #1
    Hi ich liebäugel mit einem Bass Podxt Live für eine Coverband und brauche auch ein Whammy effekt um Songs von Tool (besonders Schism) spielen zu können. Jetzt habe ich mich gefragt ob das ding ein Whammy effekt hat oder nicht? Hab auf der HP nichts gefunden.
     
  2. Havege

    Havege Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    543
    Erstellt: 25.09.06   #2
    Hab den bisher Bass PodXT Live nur im Laden angespielt, war noch Software Version 2, und da war nichts mit Whammy.
    Aber ich denke der wird dem Update auf die 3er Version, wie meiner für die Gitarre auch, nur WhaWha's und einige Amps dazubekommen.

    Was Schade ist, das ganze Whammy Zeugs würde den PodXT Live perfekt machen :D
     
  3. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 25.09.06   #3
    ... ich hatte das PODxt Live einige Zeit zum Testen da und wenn ichs nicht einfach total übersehen habe, dann gibts keinen Whammy-Effekt.
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.983
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 25.09.06   #4
    ne gibts ganz sicher nicht!
     
  5. Nimrod-666

    Nimrod-666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 25.09.06   #5
    Weiss jemand für mich vielleicht ne gute alternative? Gibts außer Line6 noch andere Firmen die so Bassmodeller allinone lösungen anbieten?
     
  6. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 25.09.06   #6
    Also beim PodXT is seit der Version 3 (kann man kostenlos über den PC updaten) ein Whammyeffekt drin ("Bender"). Wie das mit den Softwareupdates beim Bass PodXT aussieht, weiß ich allerdings nicht
     
  7. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 25.09.06   #7
    Das hatten wir zwar schon, aber ich sags gerne nochmal:
    der BASS Pod Xt lässt sich NICHT wie sein gitarrenbruder updaten!!!!
    d.H. wenn kein Whammy drin ist, wird nie einer rein kommen.
    und es IST keiner drin!

    Ich hab mal n gitarristen gesehen der nach dem pod noch n whammy geschaltet hat, weil der POD das einfach nciht kann. mitlerweile kann der Gitarren Pod das schon, aber wie gesagt... Also endweder du setzt n Whammy dahinter, oder lässt die finger vom Pod :p

    Ich hab hier irgendwo n Review über den Pod stehen, kannst ja mal reinschauen und dann urteilen ob der überhaupt was für dich ist.

    Alternativen, die Amp modeling und verschiedene Effekte haben, gibts "genug".
    Das Boss Gt-6B worüber es auch einige infos hier im Forum gibt,
    Die Toneworks AX Serie
    Das Digitech BNX 3
    Sind die, die mir auf anhoeb in den Sinn kommen. Wobei ich die Toneworks persönlich nciht gut finde, und das BNX 3 nicht kenne. ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping